Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 15. Februar 2018

LEA 4: "Ground Zero" von Alexa Lazai und Peet Auer

Auch in meinem zweiten Blogpost gibt es heute nur einige Fotos und wenig Text. Wer noch etwas mehr darüber lesen will, kann sich diesen Beitrag von ClaireDiLuna Chevalier ansehen. Durch ihn wurde ich auch auf die Installation aufmerksam.


In der Land-Info zur Installation steht das Folgende:
!:. Ground Zero .:! auf LEA4 ist ein Projekt von Alexa Lazai und Peet Auer. Beide kennen wir aus den Bereichen Machinima, Filmer und Streamer aus Second Life. Auf LEA4 wird vorgestellt, was mit Media in Second Life möglich ist. Es wird mit Media gebaut.


Der Landepunkt ist unter Wasser in einer Nemo Struktur von Aley. Zwei Tafeln am Start informieren über die richtigen Viewer-Einstellungen und über die Installation des neuesten Flash Players.

Die Viewer-Einstellungen habe ich bei mir so übernommen, aber einen Flash Player habe ich schon lange nicht mehr. Seit Linden Lab das CEF (Chromium Embedded Framework) in den Viewer eingeführt hat, benötigt man keinen Flash Player mehr, da alle Videos (mit wenigen Ausnahmen) über HTML5 angezeigt werden. Ich konnte jedenfalls alle Videos und Webseiten auf LEA 4 auch ohne Flash Player sehen.

Relax Zone
In der Unterwasserstruktur gibt es einen Workshop Raum. Der ist auf meinem ersten Foto hier oben zu sehen. Über eine Röhre kommt man dann hoch zum Simboden, wo es weitere Gebäude gibt (zweites Foto). Direkt neben dem Ausgang der Röhre befindet sich ein Teleporter. Über ihn kann man verschiedene Ebenen erreichen, die sich weiter oben über der Region befinden.

Lisa's Media Box
Ich bin zuerst in den Mediapark gebeamt. Der bildet auch den Mittelpunkt der Medieninstallationen, denn zwei weitere Ziele im Teleporter grenzen direkt an den Mediapark an und lassen sich auch zu Fu0 mit dem Avatar erreichen.


Eine der größeren Installationen, die man über eine Treppe nach unten erreicht, ist "Lisa's Media Box V20". Dort habe ich auch die meisten Fotos geschossen, denn es gibt dort viele Räume auf mehreren vertikalen Ebenen.

3D Rahmen in Lisa's Media Box
Die Ebenen lassen sich über zwei Aufzüge erreichen. Einer geht eine Ebene nach unten. Der andere fährt drei Ebenen nach oben. Über ein Dialogmenü lässt sich die Zielebene auswählen.

Lisa Balczo hat in ihrer Box viel mit Projektoren und Reflektionen gearbeitet. Wirklich cool sind ihre Rahmen, die von vorne gesehen scheinbar ein Eingang in einen 3D-Raum sind. Schaut man von der Seite den Rahmen an, ist er nur so breit wie die Prims aus denen er besteht (siehe Foto oben).


Die oberste Ebene ist eine Dachterrasse, von der aus man in den Mediapark runterschauen kann. Auch dort gibt es wieder eine effektvolle Wand mit Spiegeleffekt.

Media Orb
Weitere optisch sehenswerte Räume sind der "Media Orb" und der "Media Diamond". Die befinden sich ebenfalls im Mediapark. Durch Videoprojektionen auf fast allen Flächen, werden dort immer wieder neue Effekte erzeugt.

Media Diamond
Eine Plattform, die nicht mit dem Mediapark zusammenhängt, ist die "Event Zone". Dort befindet sich eine große Bühne, die wohl für Veranstaltungen genutzt werden soll. Ich habe aber keine Info gefunden, ob und wann es dort einen Event gibt. Eingerahmt ist die Bühne von einer Stadtkulisse, von der ein Stück auf meinem letzten Foto zu sehen ist.

Event Zone
Geöffnet bleibt Ground Zero auf LEA 4 noch bis Ende März 2018.

>> Teleport zu Ground Zero

Links:

Kommentare:

  1. Schöne Fotos. Es ist ja echt schwierig Dir was neues zu Empfehlen aber kennst du schon Star Wars Legacies ? Hoffe der Sim bleibt eine Weile. Das währ doch was für deine Simsammlung. Es gibt da auch sehr gute Freebies.

    https://my.secondlife.com/de/niclas2015/snapshots/5a865879d774f8534c000001
    https://maps.secondlife.com/secondlife/Fourth%20Dimension/95/164/89

    Gruss Nic =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne die Region "Fourth Dimension" schon einige Jahre. Das ist halt eine reine Rollenspiel Sim mit festen Regeln. Der eigentliche Name ist "1313 Coruscant" und das RP läuft zusammen mit einer Reihe anderer Regionen unter dem Begriff "Star Wars Legacies".

      Normalerweise trete ich nicht in ein RP ein, um in Ruhe die Region zu erkunden. Aber veilleicht schaue ich mal vorbei, wenn keine Spieler auf der SL-Map zu sehen sind.

      Löschen