Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 17. März 2018

Black Dragon 3.0.6 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 17. März wurde der Black Dragon 3.0.5 und 3.0.6 veröffentlicht. Wie beim letzten Mal, hat NiranV Dean offenbar zuerst eine Version mit einem Fehler veröffentlicht und diesen mit der zweiten Version behoben. Aber er nimmt es mit Humor. Er schreibt "Es wird dunkler. Dieses Mal mit doppeltem Update Ärger!"

Die Hauptänderung liegt bei diesem Update auf der anpassbaren Seitenleiste. Diese Neuerung wurde im letzten Update bereits vorgestellt. Nun wurden einige Bedienhilfen ergänzt und die Stabilität erhöht. Zum Beispiel lassen sich nur noch Einträge erzeugen, denen auch eine Debug Setting und eine Bezeichnung zugewiesen wurde. Die Auswahl der Debug Setting erfolgt über eine aufklappbare Menüliste. Außerdem lassen sich jetzt auch Überschriften und Tabulatoren zwischen den Funktionen einbauen. Soweit bin ich noch nicht, aber ich habe mir bereits ein paar Funktionen dort zusammengestellt, die ich immer in den Tiefen der Debug Settings gesucht habe, um sie zu ändern (siehe Bild unten).

Ganz unten links in der Sidebar befindet sich ein neuer Button mit einem Schraubenschlüssel. Mit dem kann man zwischen dem Bearbeiten- und dem Anwendungsmodus hin und her schalten. Was mir bei der anpassbaren Leiste noch fehlt, ist ein Eingabefeld für Debug Settings, die zum Beispiel eine UUID erfordern. Ich ändere gerne die Standardtextur für neu gerezzte Prims, da die Linden Vorgabe "Plywood" furchtbar aussieht. Also gebe ich als Alternative "DefaultObjectTexture = 18829557-7d24-e450-a696-09b825c9dc08" ein. Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, das noch hinzuzufügen?

Meine bisher eingefügten Funktionen in der Sidebar
Ansonsten wurden ein paar Kleinigkeiten bereinigt und es gibt wieder eine kleine Anpassung an der Schattenberechnung bei unterschiedlichen Höhen. Schatteneinstellungen sind eines der Steckenpferde von Niran. Irgendetwas stört Niran auch an den Textbezeichnungen neben den Checkboxen. Ich glaube, er will die Texte mittig haben, aber sie rutschen immer an die Oberkante der Checkbox. Ich habe da ehrlich gesagt noch nie drauf geachtet. Jedenfalls soll diese falsche Positionierung nun behoben sein.

Das war es im Wesentlichen. In den Changelogs steht noch, dass die Audiokanäle für den UI Sound und die Umweltgeräusche jetzt als Voreinstellung deaktiviert sind. Beim UI Sound ist das eine gute Idee, denn die Geräusche beim Anklicken von Buttons oder beim Schließen von Fenstern sind wirklich nervend.

Der 64-Bit Viewer steht nur für Windows Betriebssysteme zu Verfügung und ist im Downloadverzeichnis an dem "_64x" im Namen zu erkennen.

Aktuell ist auch noch Version 3.0.2 im Verzeichnis vorhanden. Sollte jemand Probleme mit dem 3.0.6 haben, kann man zurück zur älteren Version gehen.

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 3.0.5/6 "Dark Dragon"

1 Kommentar:

  1. Ich will nur ungern von der Seitenleiste etablierten Standartauswahl an Widgets abweichen da auch die neue Seitenleiste möglichst nah an dem sein soll was die alte Seitenleiste hergemacht hat. Aber letztendlich ist es jedem das seine wie er seine Seitenleiste zusammensteckt. Standart wird halt einfach dann sein das sie so nah wie möglich an dem Originalaussehen sitzt und eben die Möglichkeit bietet sie zu bearbeitetn.

    Die Checkbox texte waren wirklich grauenhaft. Höhentechnisch stand der Text teils über der eigentlichen Box hinweg was ziemlich scheiße aussah das es schon in die darüberliegende Checkbox teils reingerutscht ist wenn diese zu nah war. Jetzt ist der Text genau mittig der Checkbox höhe angelegt. Wenn du irgendwo Checkboxen findest die nun verschoben oder anderweitig seltsam aussehen dann bitte melden. Einstellungen - Anzeige ist da schon so ein Fall... wurgs.

    AntwortenLöschen