Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 19. März 2018

Vorbericht zur Fantasy Faire 2018

Das FF-Banner 2018 / Quelle: Fantasy Faire Blog
Es ist zwar noch vier Wochen Zeit, bis die Fantasy Faire startet, aber gestern wurde im Fantasy Faire Blog der Auftakt zur heißen Vorbereitungsphase eingeläutet. Es gibt sowohl einen langen Blogpost zu den Themen der verschiedenen Regionen, als auch eine Pressemitteilung mit allgemeinen Informationen.

Ich werde natürlich direkt vor dem Start wieder eine ausführliche Vorstellung dieses Events bloggen, aber die wichtigsten Punkte fasse ich hier schon mal kurz zusammen.

In diesem Jahr wird die Fantasy Faire vom 19. bis 29. April durchgeführt. Insgesamt zum zehnten Mal seit ihrer Premiere. Die Faire steht wie immer unter dem Banner der Relay for Life Organisation, die wiederum ein Ableger der Amerikanischen Krebshilfe ist. In diesem Jahr lautet das Motto der Fantasy Faire "Join the Legacy".

Auf der Fantasy Faire werden Produkte angeboten, die in den Bereichen Fantasy und Rollenspiel angesiedelt sind. Daneben gibt es sehenswerte Regionen, Live-Performer, DJ Partys, Auktionen, eine Quest, Lesungen, Kunst und Rollenspiel Präsentationen.

Insgesamt nehmen in diesem Jahr etwas mehr als 200 Anbieter mit ihrem Fantasy Angebot teil. Diese Anbieter werden auf zehn Shopping Regionen verteilt. Eine Liste der Regionen und ihrer Gestalter, habe ich hier unten eingefügt. Dazu gibt es noch fünf weitere Regionen, die ausschließlich der Unterhaltung dienen (Memorial Garden, Lesungen, Quest, Event Stage, Galerien, usw.). Insgesamt gibt es also in diesem Jahr 15 Regionen zu erkunden.

Kakushi Pasu / Fantasy Faire 2017

In einer zweiten Mitteilung wurden im Fantasy Faire Blog bereits die Regionen und ihre Designer vorgestellt. Hier nur eine verkürzte Form mit dem Namen der Region, des Designers und dem Thema.

Aussteller Regionen
  • Region: Aetherea, Designer: Alia Baroque, Thema: Die Unvergänglichkeit.
  • Region: Athenaeum Arcana, Designer: Beq Janus, Thema: Bibliothek mit Portalen.
  • Region: The Bazaar Dungeon, Designer: Loki Eliot, Thema: Unterirdisches Elfen Gefängnis.
  • Region: Erstwhile, Designer: Marcus Inkpen/Sharni Azalee, Thema: Weltraumhafen im Krater.
  • Region: Falls of Hop, Designer: Sweetgwendoline Bailey/Eldowyn Inshan, Thema: Höhlensystem.
  • Region: Pools of Ethuil, Designer: Searlait Nitschke, Thema: Dorf in Baumkronen riesiger Bäume.
  • Region: Sanoria, Designer: Chic Aeon, Thema: Magisches Land in einer Welt aus Sand.
  • Region: Severina, Designer: Lokii Violet, Thema: Stadt mit hohen Türmen und dunklen Kreaturen.
  • Region: Tiny Town, Designer: Kayle Matzerath, Thema: Eine wortwörtlich "winzige" Stadt.
  • Region: The Willow of Nienna, Designer: Kilik Lekvoda, Thema: Wassersim "Garten der Tränen".

Event- und Aktionsregionen
  • Region: The Halls of Story, Designer: Elicio Ember, Thema: Literaturfestival und Tanz.
  • Region: The Story Well, Designer: Haveit Neox & Lilia Artis, Thema: Live-Events und Galerie.
  • Region: Astrid’s Nemeton, Designer: Lrriven, Thema: RFL Team-Region und Live Stage.
  • Region: Ardessa, Designer: Éclair Martinek, Thema: Die Fairelands Quest.
  • Region: Fairelands Junction, Designer: Saiyge Lotus, Thema: Startbereich und Memorial Garten.

Soviel zur Einstimmung. Mehr gibt es dann im April.

Links:

Quellen:

1 Kommentar:

  1. Klasse, dann gibt es ja wieder sehr viel zu erkunden. 15 Regionen, gab es jemals schon soviel?

    Die Niki

    AntwortenLöschen