Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 26. April 2018

Impressionen von der Fantasy Faire 2018 - Teil 2

Die Fantasy Faire läuft jetzt auch nur noch drei Tage und endet am Sonntag, den 29. April 2018. Ich bin mit dem zweiten Teil meiner Impressionen etwas spät. Das liegt einmal daran, dass Linden Lab in dieser Woche ziemlich viele Meldungen veröffentlicht hat und ich in so einem Fall dann lieber die tagesaktuellen Themen blogge. Zum anderen liegt es aber auch daran, dass ich nach dem Pressetag, von dem meine Fotos aus dem ersten Teil stammten, noch einmal eine komplette Runde über die Faire gedreht habe. Und das dauert eben seine Zeit.

Es folgen nun Fotos von den fünf Regionen, die ich in Teil 1 noch nicht mit drin hatte. Aber ich habe auch ein paar Fotos zu schon vorgestellten Regionen. Vor allem zu Erstwhile, die in diesem Jahr mein persönlicher Favorit auf der Faire ist. Bei meinem Rundgang habe ich entdeckt, dass es dort nicht nur die sehenswerte Steampunk-Stadt gibt, sondern im Wasserring um die Stadt herum, befindet sich auch eine tolle Unterwasserlandschaft.

Nach den fünf neuen Regionen, gibt es meine restlichen Fotos wieder auf der Unterseite, damit es auf der Hauptseite nicht zu lang wird.


Falls of Hope

Diese Region wurde von Sweetgwendoline Bailey und Eldowyn Inshan erstellt und es dreht sich alles um das Thema Drachen. Die Shops in der oberen Ebene sind in riesigen Drachenklauen untergebracht.

Falls of Hope
Dort wo auf dem oberen Foto der Baum rechts ist, gibt es eine kleine Plattform für Vorträge oder Lesungen.

Das Windlight ist hell und passt zum Thema. Ich habe bis auf zwei Fotos hier im Beitrag auch immer das vorgegebene Windlight verwendet. Bei den zwei Fotos weiter unten, werde ich dann darauf hinweisen.

Falls of Hope

Pools of Ethuil

Diese Wald-Region wurde von Searlait Nitschke gestaltet. Genau wie Falls of Hope, ist auch Ethuil eine Shopping Region. Das Windlight ist ziemlich diesig, was die Sichtweite einschränkt.

Pools of Ethuil
Die Shops sind in kleinen, runden Pavillons untergebracht. Der Hauptsponsor hat dagegen eine große Kathedrale. Ansonsten fand ich diese Region relativ unspektakulär.

Pools of Ethuil

Athenaeum Arcana

Auch dieser Sim ist eine Shopping Region. Designerin ist Beq Janus, die auch fast immer auf ihrer Region während der Faire zu finden ist.

Athenaeum Arcana
Die gesamte Stadt ist von einer Kugel umgeben (siehe oben). Das Windlight ist leicht violett und es betont Konturen nicht besonders gut. Ich fand es auf dieser Region schwer, zeigbare Fotos zu machen.

Athenaeum Arcana
Dennoch habe ich noch ein drittes Foto, das die beiden Klauen zeigt, die durch die obere Ebene der Stadt durchbrechen und alles in kleine Stücke sprengen.

Athenaeum Arcana

Severina

Und noch eine Region mit violettem Windlight. Ist aber auch nicht verwunderlich, denn die Designerin heißt Lokii Violet. Hier ist die Umwelt zudem noch ziemlich dunkel.

Severina
Auf  Severina ist fast alles dunkel. Die Wege, die Häuser und selbst die Bäume. In den Shops gibt es aber einige sehenswerte Dekorationen. Ich habe dort oft in die Shops reingeschaut.

Severina

The Willow of Nienna

Letzte neue Region meiner Impressionen ist The Willow of Nienna. Gestaltet wurde sie von Kilik Lekvoda. Nach zwei Mal violett, ist das Windlight hier eher im Blaubereich.

The Willow of Nienna
Die Shops sind hier in runden Kuppelhäusern untergebracht. In der Mitte der Region gibt es einen See mit großer Statue. Ich fand das Ambiente dort sehr angenehm.

The Willow of Nienna

So, nun gibt es noch einige Extrafotos von Regionen, die ich schon in Teilt 1 meiner Impressionen vorgestellt hatte. Bitte den nachfolgenden Link anklicken, um auf die Unterseite zu kommen.


The Halls of Story

Das ist die Literatur-Region, auf der viele Lesungen durchgeführt werden. Als ich bei meinem Rundgang durchgelaufen bin, war gerade das Drachen-Partyschiff dort. Außerdem habe ich im Black Dragon das Volumetric Lightning aktiviert. Das hat eine gute Gegenlichtaufnahme ergeben.

The Halls of Story

Erstwhile

Wie ich eingangs schon geschrieben habe, gehört für mich Erstwhile zu den besten Regionen auf der Faire. Bei meinem Rundgang habe ich die große Unterwasserlandschaft entdeckt, in der sogar zwei abgestürzte Steampunkschiffe aus der darüberlegenden Stadt als Wracks liegen. Deshalb nun vier Fotos in Folge.

Erstwhile
Erstwhile
Erstwhile
Erstwhile

The Story Well

Zu dieser Event-Region von Haveit Neox und Lilia Artis, habe ich noch zwei weitere Fotos. Einmal finde ich die bunte Stadt im van Gogh Stil irgendwie lustig.

The Story Well
Und zum anderen gibt es auch hier eine Unterwasserlandschaft. Wenn auch nicht so üppig wie auf Erstwhile. Dort findet man eher Kunst der beiden Ersteller dieser Region, so wie die Skulptur auf dem Bild unten.

The Story Well

Tiny Town

Auf der Tiny Town Region habe ich zwei Closeups von der Stadtkulisse gemacht, allerdings mit einem andern Windlight. Den die Vorgabe verwischt die Konturen sehr stark. Mit einem Mittags-Windlight sieht man die vielen Details besser.

Tiny Town
Tiny Town

Aetherea

Abschließen möchte ich mit einem letzten Foto von Aetherea. Technische Probleme auf dieser Region hatten vor ein paar Tagen dazu geführt, dass fast alle Objekte einfach verschwunden sind. Ersteller Alia Baroque hat dann die Region quasi ein zweites Mal aufgebaut. Caitlin Tobias hat das in einem Video festgehalten.

Aetherea

Sodele, danke fürs Durchhalten bis hier unten.

Für Teleports und andere Links, einfach zu meinem Ankündigungsbericht hüpfen.

Links

Kommentare:

  1. Finde ich ja lustig, auf "The Story Well" fiel mir auch sofort van Gogh ein. Als ich die Region besichtigte lief auch gerade das Event "Schwanensee" mit den Sky Alchemists. Das passte super und ich habe es genossen.

    Bei Aetherea hatte ich Anfang der Woche auch arge Problem überhaupt auf die Sim zu kommen, denn die Region hatte gerade mal eine Sim-FPS von 5. Auch einigen meiner freunde ging es ebenso.

    Ich muss mich sputen, bislang konnte ich nur 7 Regionen besichtigen. Naja nun ist ja Wochenende :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich auf "The Story Well" kam, lief eine Partikelshow von Lexie Marshdevil. War auch sehr gut besucht mit über 70 Zuschauern. Trotzdem konnte ich einigermaßen die Region besichtigen. Und 5 Minuten Partikelshow habe ich auch gesehen.

      Eben habe ich eine E-Mail von der Fantasy Faire Pressebetreuung bekommen. Linden Lab hat den Veranstaltern eine Woche die Tier für alle Regionen geschenkt. Die Faire geht jetzt bis 7. Mai :)

      Manchmal sind die Lindens richtig nett...

      Löschen
  2. Wow toll dann schaffe ich das ja auch noch. Danke für die Info. Die Bilder machen echt Lust sich die Sache anzuschauen und dank der Zusatzzeit sollte die Quest machbar sein.
    Grüsse Suzanna Lean

    AntwortenLöschen