Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 17. April 2018

Kurzes Update vom Second Life Webteam

Foren Kategorie der Web Nutzergruppe
Im November 2017 wurde von Alexa Linden eine neue Inworld-Gruppe gestartet. Sie trifft sich inzwischen einmal pro Monat und diskutiert Themen, die mit den verschiedenen Webseiten von Second Life zu tun haben. Dazu gehören Marketplace, SL-Profile, Place Pages, Suche, Wiki, Foren, SL-Destination Guide und noch ein paar weitere.

Im Zusammenhang mit dieser Web-Gruppe wurde auch ein neues Unterforum im SL-Forum gestartet. Dort hat Alexa Linden gestern ein Update bezüglich der Aktivitäten des Webteams gepostet. Hier ist der Inhalt daraus:


Ich wünsche allen einen fröhlichen Montag! Ich hoffe ihr seid irgendwo, wo der Frühling erwacht, das Wetter wärmer ist und die Tage länger werden.

Der Frühling war bisher ereignisreich für das Webteam und wir möchten einige Highlights teilen.
  • Mit den Premium-Land-Änderungen hatten wir viele Updates auf unseren verschiedenen Webseiten.
  • Es wurden Aktualisierungen am Backend von Linden Homes durchgeführt.
  • Wir haben einige erstaunliche Neuigkeiten zum 15. Geburtstag geteilt.
  • Aus dieser Ankündigung ergaben sich ein paar bemerkenswerte Dinge. Eines davon war die starke Teilnahme an unserer Web User Group.
  • Wir haben euer Feedback gehört und auch etwas von euch erfahren:

    Es wurde darauf aufmerksam gemacht, dass in den Richtlinien für Marketplace Gebühren und Anzeigen unter den "Nicht zulässigen Aktionen" (Disallowed Actions) Folgendes angegeben ist:

    "Die folgenden Aktionen sind nicht zulässig. Beachten Sie, dass diese Aktionen aufgrund der Second Life Nutzungsbedingungen nicht zugelassen sind und zur Klärung hier erneut aufgeführt werden.
    • Wettbewerbswidriges oder missbräuchliches Verhalten. Beispiele umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:
      • ...überhöhte Preise auf dem SL Marketplace im Vergleich zu Inworld-Stores oder anderen E-Commerce Plattformen."

    Wir haben den Abschnitt für Inworld-Stores entfernt. Dies widersprach sowohl euren als auch unseren Interessen. Der Marketplace ist ein Tool, das ihr in eurer gesamten Produktmarketingstrategie verwenden könnt und wenn ihr die Preise zwischen Online- und Inworld-Stores differenzieren möchtet, ist dies eure Entscheidung.
    Diese Zeile lautet nun:
    • Wettbewerbswidriges oder missbräuchliches Verhalten. Beispiele umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:
      • ...überhöhte Preise auf dem SL Marketplace im Vergleich zu anderen E-Commerce Plattformen."

  • Wir haben einige neue Optionen für die Anzeige eures Transaktionsverlaufs zur Verfügung gestellt, die ihr jetzt ganz einfach mit einem Klick auf "Heute", "1 Tag", "7 Tage" oder "28 Tage" filtern könnt.
  • Wir haben auch die Suchfunktionen in der Second Life Wiki wieder aktiviert. Fröhliches Suchen!
  • Es gab eine Umstrukturierung des Ablaufs zur Deaktivierung eines Accounts, um Lösungen für potenzielle Probleme bereitzustellen.
  • Und zu guter Letzt möchten wir die Seite für Vorschläge zu Second Life gerne verabschieden. Diese Seite nimmt euer Feedback nicht mehr auf. Aber das bedeutet nicht, dass wir nichts von euch hören wollen! Wenn ihr eine Funktionsanfrage einreichen möchtet, dann folgt bitte diesem Wiki-Leitfaden zum Einreichen von Funktionsanfragen. Wir wissen, dass ihr alle wunderbare Ideen habt und wir sind immer daran interessiert, sie zu hören.

Wie immer, vielen Dank, dass ihr Second Life so großartig gemacht habt! Wir hören euch gerne zu und ihr könnt uns über unsere monatliche Web User Group oder über die Jira erreichen.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen