Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 30. April 2018

Simtipp: Strawberry Lake

Heute habe ich mich im RL körperlich heftig verausgabt. Nun hänge ich ziemlich in den Seilen und habe kaum noch die Kraft, etwas Sinnvolles zu schreiben. Also gibt es mal wieder ein paar Fotos mit wenig Text. Heute von der Region "Strawberry Lake", auf die ich durch ein Foto von Rhea Choral auf Flickr aufmerksam geworden bin.


Eigentlich ist Strawberry Lake eine Rental Region. Es gibt jede Menge Häuser, die man zum dort wohnen mieten kann. Soweit ich gesehen habe, kostet das mit 500 freien Prims um die 1000 L$ pro Woche. Welche Häuser zur Auswahl stehen, kann man sich in einer Anzeige auf dem Marketplace ansehen. Die Betreuung der Bewohner wird sowohl in Englisch als auch in Deutsch angeboten.


Okay, genug Werbung gemacht. Eigentlich bin ich auf die Region teleportiert, weil mir das oben erwähnte Foto gefallen hat.

Landepunkt ist in einer U-Bahn Station. Dort gibt es Notecards für Besucher und Mietinteressenten. Zwei Treppen weiter oben kommt man in einem kleinen Häuserviertel heraus, das im Grunde auch den Mittelpunkt des öffentlichen Bereichs darstellt.


Das Stadtviertel ist aber ganz nett gemacht. Die Häuser sehen gut aus und es gibt ein Café, ein Hotel und verschiedene andere Gebäude zum Reingehen. Auf der einen Seite kommt man zu einer Holzbrücke, die am Simrand entlang zu einem Pavillon führt. Auf der anderen Seite geht es über eine kleine Brücke zu den Parzellen mit den Wohnhäusern.


In der Land-Info steht das Folgende:
"Neue malerische Region zum Leben, Entspannen, Fotografieren und Erkunden.
Bitte kommt vorbei und schaut euch die schöne Stadt und die Landschaft an".


Strawberry Lake ist eine Fullprim Region. Eingestuft ist sie unter Adult, was wohl einem Treffpunkt aus dem Sub/Dom Bereich geschuldet ist. Das zugehörige Etablissement heißt "Subway", oder so ähnlich.


Wenn man in den Bereich mit den Mietshäusern geht, findet man auch dort kleine Szenen, die für Besucher angelegt wurden. Ein kleiner See (der Strawberry Lake?), eine Garage mit Traktor davor, oder einfach nur ein paar Gräser und Blumen.


Verwaltet wird die Region von Shay McAuley und Miri (Mirias Resident). In der Notecard für Besucher ist noch ein dritter Ansprechpartner angegeben, aber deren Profil-Link führt auch zu Shay McAuley. Ansonsten steht in dieser Notecard, dass man nicht auf die Parzellen von vermieteten Häusern gehen soll. Ob ein Haus vermietet ist, kann man am Briefkasten am Eingang des Grundstücks sehen.


Das Windlight ist hell und sommerlich. Es eignet sich gut zum Erstellen von Fotos.


Oh man, heute finde ich einfach nicht die richtigen Worte, um etwas zu beschreiben. Deshalb höre ich nun auch damit auf... :)

>> Teleport zu Strawberry Lake

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen