Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 28. Mai 2018

Das 1920s Berlin Project feiert 9-jähriges Bestehen

Quelle: The 1920s Berlin Project
Über das "Time Portal" von Jo Yardley habe ich schon öfter bei mir im Blog berichtet. Über die Rollenspiel Region "The 1920s Berlin Project" dagegen eher weniger.

Das liegt daran, weil das Berlin-RP ziemlich strenge Regeln hat bezüglich Outfit und offenem Chat. Außerdem sind Rollenspiele nicht so mein Ding in Second Life. Dennoch gehört die 1920s Berlin Region zu den bekanntesten RP-Regionen in Second Life. Deshalb gebe ich die folgende Information auch mal weiter.

Vom 30. Mai bis 5. Juni 2018 feiert das 1920s Berlin Project sein neunjähriges Bestehen. Dazu hat Jo Yardley den folgenden Blogpost veröffentlicht:
Ja, es ist neun Jahre her, dass das 1920s Berlin Project seine Türen für die Öffentlichkeit öffnete und erstaunlicherweise ist unsere Gemeinschaft nach all den Jahren so aktiv, dynamisch, aufregend, lustig und lebendig wie immer. Es sind immer noch alle Wohnungen vermietet und es ist in der Regel immer noch sehr schwierig, ein Zuhause zu finden!

Wir ziehen immer noch einen Haufen Leute bei unseren Veranstaltungen an, sogar bei den täglichen Events in diesem dunklen, rauchigen Pub mit dem billigen lauwarmen Bier aus schmutzigen Gläsern, das von einer mürrischen holländischen Barfrau serviert wird!

Kurz gesagt, unsere Zeitreise-Community ist immer noch ein Erfolg und zeigt keine Anzeichen einer Abschwächung.

Wie jedes Jahr feiern, wir mit der Organisation eine Woche lang besondere Veranstaltungen, die mit dem jährlichen Tanz am Fuß des Brandenburger Tors beginnen und mit dem Tag der aufgelockerten Regeln enden, wo wir 24 Stunden lang unsere strengen Regeln aufheben und alle willkommen heißen, die keine realistischen Avatare mögen oder die nicht gerne Kleidung der 1920er Jahre tragen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Berliner, Berliner Freunde und diesem armen Linden Lab Server, der jeden Tag aufschreien muss, damit unsere überladene, überschwängliche Sim funktioniert.

Unser Jubiläumsprogramm:

  • Mittwoch, 30. Mai, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Jubiläumstanz am Pariser Platz mit Sonatta Morales & DJ Myron Byron
  • Donnerstag, 31. Mai, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Besondere Happy Hour im Freien am Kaffeewagen "Unter den Linden" mit Morgan G Dowd und DJ Maegara Hesse
  • Freitag, 1. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Spezielles Dinner mit einem besonderen Champagner zum 9. Jubiläum, gefolgt von einem Tanz im Spiegel-Ballsaal des Adlon, gehostet von Morgan G Dowd und mit LIVE Musik von Joaquin Gustav!
  • Samstag, 2. Juni, 12 PM SLT (21 Uhr MESZ)
    Bibliotheksempfang & Buchbesprechung (Moderator Florian Blaisdale)
    2 PM SLT (23 Uhr MESZ) - Eldorado (Hostess Sonatta Morales)
  • Sonntag, 3. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Segelbootrennen & Picknick am Wannsee (Gastgeber Florian Blaisdale & Amelie Marcoud)
  • Montag, 4. Juni, 2 PM SLT (23 Uhr MESZ)
    Eröffnung des Biergartens
    3:30 PM SLT (0:30 Uhr MESZ) - Nur die Fans und Langzeitmieter treffen sich im geheimen Clubraum
  • Dienstag, 5. Juni
    Tag der aufgelockerten Regeln (jeder darf kommen, egal ob Roboter, Furry, Punk oder Kühlschrank-Avatar).

Der Zeitplan kann sich ändern und Ereignisse können abgebrochen, geändert oder zu dieser Liste hinzugefügt werden. Achtet auf Beiträge in unserer Facebook-Gruppe oder unserer Inworld-Gruppe für die neuesten Nachrichten.

>> Teleport zu 1920s Berlin

Links:

Quelle: 1920s Berlin celebrates its 9th anniversary!


Hier noch einmal das tolle Video von Pepa Cometa von 2016. Es hat auf Vimeo inzwischen über 32.000 Aufrufe.

"Berlin 1920s" von Pepa Cometa


Berlin 1920s from Pepa Cometa on Vimeo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen