Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 11. Mai 2018

Simtipp: Eri Ador

Bei meinem heutigen Simtipp gibt es zwei simweite Installationen auf derselben Region. Eigentlich bin ich aufgrund dieses Fotos von Zuma Fae Dust auf die Region teleportiert. Aber das Foto wurde lediglich auf einer Sky-Plattform aufgenommen. Also werde ich meine drei Fotos von dort hier im Beitrag erst am Ende posten.


Zur Landschaft auf dem Simboden steht das Folgende in der Land-Info:
"Eri Ador wurde frei nach den Herr der Ringe Büchern von J.R. Tolkien gestaltet. Bitte benutzt das Region Windlight und das erweiterte Beleuchtungsmodell, um die atmosphärischen Effekte zu erhalten. Es gibt Kuschelbereiche, Paartänze und die Möglichkeit zum Reiten. Benutzt dazu das TP-Pad am Landepunkt."


Der Landepunkt auf dem Simboden ist in einem Pavillon am Rand der Region. Das Windlight ist das "Mystic Fog" von Annan Adored (glaube ich jedenfalls). Ich habe es auf allen meinen Fotos verwendet.


Die Beschreibung aus der Land-Info trifft nur ganz entfernt zu. Eigentlich nur in Bezug auf Barad‑dûr, die Festung von Sauron. Und davor kämpfen drei Ents mit einem Ork. Das war aber auch schon alles, was mich an Herr der Ringe erinnert. Das ist aber keinesfalls negativ gemeint. Denn der Rest der Region ist eine Ausstellung von Skulpturen und kunstvoll angelegten Szenen, die viele Motive für Fotos bieten.



Gestaltet wurde Eri Ador von Tom Mcgregor (Mastersinn Resident) und Misty Mcgregor (Mistiedream Resident). Beide sind noch nicht so lang in Second Life unterwegs (zumindest nicht ihre Avatare).


In einem Kommentar von Misty auf Flick, habe ich dann auch eine andere Beschreibung für die Landschaft auf dem Boden gelesen, die schon eher passt. Dort heißt es:
"Wir haben diesen Sim mit viel Inspiration von Zuma und ihrem Mystical Fae Forest gestaltet. Wir hoffen, dass es euch Spaß macht, Fotos zu schießen, die Region zu erkunden, abzuhängen, Pferde zu reiten, was auch immer ihr tun möchtet.

Vielen Dank für euer Interesse.

Misty McGregor".


Umgeben ist die Region auf Meereshöhe von einem oft verwendeten Wintergebirge Sim-Surround, das mir ganz gut gefällt. Es bietet für die Fantasy Installationen auch in den meisten Fällen einen passenden Hintergrund.



Viele der Skulpturen auf Eri Ador sind von Mistero Hifeng. Aber es gibt auch einiges von anderen Mesh-Künstlern. Auffälligstes Objekt auf dem Simboden ist eine Treppe, die gut 100 Meter in die Höhe führt.


Wenn man sich dann die Horse Riding Plattform ansehen will, geht man am besten zurück zum Landepunkt. Dort ist ein Teleporter. Den klickt man einfach mit der rechten Maustaste an und wählt im Menü "Teleport". Alternativ kann man auch meinen zweiten Teleport hier unten im Beitrag nehmen.

Horse Riding Area
Die Landschaft auf der Plattform unterscheidet sich komplett vom Fantasy-Ambiente am Boden. Die Plattform geht in Richtung Farmland im mittleren Westen der USA. Es gibt einen Bereich mit mehreren Holzhäusern. Und ein großes Getreidefeld, das auch auf dem eingangs von mir erwähnten Flickr-Foto zu sehen ist.

Horse Riding Area
Der Reitweg geht einmal um der Plattform herum und einmal quer hindurch. Entlang des Wegs findet man sowohl Cuddle-Plätze als auch ein paar bekannte Objekte aus Gachas und Shopping Events. Zum Beispiel der ganz frisch veröffentlichten Traktor von Hive und den Carport von Anhelo (beides auf dem Foto oben).

Horse Riding Area
Ob es auch einen Pferderezzer auf der Plattform gibt, weiß ich nicht. Ich habe den Bereich rund um die Häuser nicht näher untersucht, da bei meinem Besuch dort gerade viel los war.

Insgesamt sollte die Region ganz interessant für Leute sein, die auch den Mystical Fae Forest gut finden.

>> Teleport zu Eri Ador - Simboden

>> Teleport zu Eri Ador - Horse Riding Plattform

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen