Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 26. Mai 2018

[Video] - Future Shock Episode 15 - Intruder

Quelle: Future Shock: Episode 15 - Intruder
Am 23. Mai ist Episode 15 aus der Second Life Sci-Fi Miniserie "Future Shock" von Pryda Parx erschienen. Seit Episode 9 läuft die zweite Staffel dieser Serie, in der die Handlung aus der ersten Staffel noch einmal aus Sicht der Rebellen erzählt wird. Die Rebellen lehnen sich gegen ein System auf, in dem die Menschen durch allgegenwärtige Überwachung sowohl im realen als auch im virtuellen Leben komplett kontrolliert werden.

Dieses dürfte die vorletzte Episode der zweiten Staffel sein. Zu Beginn sieht man die Anführerin der Rebellen im Rollstuhl. Sie macht irgendwas mit einer Kugel, von denen es mehrere in einer Apparatur gibt. Vielleicht sind das gespeicherte 3D-Welten, die dann mit der VR-Brille betreten werden können. Denn die nächste Szene ist wieder im Dark Grid, wo sich die Rollstuhlfahrerin und ein Rebell namens Nigel treffen. Dann taucht plötzlich der Avatar von Tracy auf.

Nun wird es wieder abstrakt. Man sieht Tracy im RL auf einem Operationstisch liegen. Dort bekommt sie ein paar Flügel implantiert, die sie kurz zuvor noch als Avatar getragen hatte. Es folgt eine Szene, in der Tracy mit den neuen Flügeln im RL fliegt. Zum Schluss gibt es wieder eine kurze Szene aus dem Dark Grid, die zeigt, dass auch die Rebellen die merkwürdige Operation mitbekommen haben. Sie wollen mit Tracy Kontakt aufnehmen.

Future Shock Episode 15 - Intruder




Die beiden Szenen aus dem bunten Dark Grid wurden auf den Regionen Mirromere und Gulf of Lune innerhalb des Calas Galadhon Verbundes aufgenommen.

Eine kurze Zusammenfassung der Handlung aus der ersten Staffel, hatte ich bei meinem Blogpost zur neunten Episode geschrieben.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen