Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 23. Juli 2018

Second Life Grid-Statistiken vom 22. Juli 2018

Anzahl Estate Regionen KW 29
Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
Letzte Woche hatte ich hier über eine nennenswerte Zunahme der privaten Regionen in Second Life berichtet. Dies war wohl eine direkte Auswirkung auf die Reduzierung der Landpreise für private Regionen, die am 2. Juli in Kraft getreten ist.

Gestern hat Tyche Shepherd auf ihrem Twitter-Kanal wieder ein Update gepostet. Dieses ist nun nicht mehr ganz so positiv, obwohl Tyche es selbst so darstellt. Demnach hat das SL-Grid in der letzten Woche 20 Regionen verloren.

In diesem Rückgang sind jedoch die 28 zusätzlichen Regionen enthalten, die für das Relay Wochenende des RFL verwendet wurden. Tyche schreibt, dass ohne den Wegfall dieser Regionen das Grid auch in der vergangenen Woche um 8 Regionen zugelegt hätte. Deshalb bezeichnet Tyche auch die dritte Woche in Folge als positives Wachstum für Second Life.

Da nun die großen Events in SL für dieses Jahr durch sind, werden vor allem die nächsten zwei bis drei Wochen zeigen, ob der Aufwärtstrend anhält, oder ob das nur ein kurzes Aufflackern aufgrund der jüngsten Preisreduzierung war.

Als zweite statistische Meldung aus der letzten Woche ergänzte Tyche noch, dass nun die Anzahl der Adult Regionen im SL-Grid mit 5.814 erstmals die Marke von 25 Prozent überschritten hat. (Eigentlich schreibt sie etwas von 5.330 Regionen, was aber nicht zu den 25% passen würde. Da hat sie aus Versehen die Anzahl der Estate Regionen mit Adult Einstufung kopiert anstatt der gesamten Regionen.)

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen