Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 9. September 2018

Simtipp: [Eclectica] A New Dawn

Heute gibt es Fotos von einer weiteren Region, die auf Flickr sehr beliebt ist. Eine andere Version von [Eclectica] hatte ich schon einmal vor zwei Jahren hier im Blog vorgestellt. Damals war das eine schwebende Insel im Himmel. Jetzt ist es eine Landschaft auf dem Simboden.


Ownerin von [Eclectica] ist immer noch Maddy (Nibby Riddler). Bei ihrem Stil für die Landschaftsgestaltung von "A New Dawn" gibt es Ähnlichkeiten zur Gestaltung von "Mystica", was ich durchaus als positiv bewerte. Es ist eine Mischung aus verschiedenen Szenen und einer Prise Fantasy in einer schönen Landschaft. Dazu viele Pflanzen von HPMD.


Der Name der Region im Grid hat sich gegenüber 2016 geändert. Sie heißt jetzt "Kymor" und nicht mehr "The Place". Es handelt sich aber weiterhin um eine Homestead, bei der die verfügbaren Prims fast komplett genutzt wurden.



Der Landepunkt ist in einer äußeren Ecke auf der Region. Dort sitzt auch ein Greeter-Bot irgendwo im Gebüsch, der eine Gruppeneinladung an eintreffende Besucher verschickt. Edit: Zunächst dachte ich, dass auf der Region noch weitere Bots herumstehen würden, was ich auch hier Beitrag beschrieben hatte. Nun hat mir Nibby Riddler eine IM geschickt, in der sie erklärt, dass es nur den Greeter-Bot gibt. Die anderen Avatare wurden wohl einfach nur für ca. eine Stunde von ihren Nutzern nicht bewegt. Also, sorry für meine Fehleinschätzung.


Das Windlight ist sommerlich und hell, mit einem tiefblauen, wolkenlosen Himmel. Die Region ist von der Topografie ziemlich zerklüftet. Dennoch führt ein relativ gut erkennbarer Weg an allen wichtigen Szenen vorbei. In einigen Fällen führt der Weg in eine Sackgasse (zum Beispiel zum Strand). Wenn man dann zurückläuft, findet man aber eine Gabelung, an der es weitergeht.


An einigen Stellen wurden so viele Pflanzen mit Alphatextur verwendet, dass es zu den bekannten Überlagerungen kommt, bei denen dann einige Bereiche falsch aussehen oder gar nicht mehr zu sehen sind. Zum Teil kann man das mit etwas Drehen der Kamera wieder kompensieren.


Entlang des äußeren Ufers gibt es mehrere Cuddle- und Relax-Platze mit eingebauten Animationen. Einige dieser Plätze sehen zudem schon fast kunstvoll aus. Das nächste Foto ist von einer Liege mit Decke, eingebettet in große, herbstliche Blätter.


Am relativ großen Strand ändert sich die Bepflanzung komplett und statt den verträumten Bäumen von HPMD, steht man plötzlich vor lauter Palmen. Dort gibt es auch wieder das bekannte U-Boot, das als Wohnung eingerichtet ist. Da ich es bei den letzten Simtipps schon dreimal gezeigt habe, gibt es heute kein Foto davon.


"[Eclectica] A New Dawn" ist eine typische Region zum Erkunden. Es gibt einen erkennbaren Weg um die Region herum und an allen wichtigen Plätzen vorbei. Hier und da muss man in kleine Sackgassen rein, wenn man alles sehen will. Am Ende kommt man dann wieder dort heraus, wo man gestartet ist.

>> Teleport zu [Eclectica] A New Dawn

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen