Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 16. Oktober 2018

AWE 2018 in München mit Bernhard Drax

Quelle: AWE EU 2018
Die Augmented World Expo (AWE) wird am 18. und 19. Oktober zum dritten Mal in Europa stattfinden. In diesem Jahr sogar in München. Die AWE ist laut englischer Wikipedia die größte Konferenz und Ausstellung für Menschen, die sich mit Augmented Reality, Virtual Reality und tragbarer Technologie beschäftigen. In den USA wird die Expo seit 2013 durchgeführt und in Europa erst seit 2016.

Ich habe über die AWE schon mehrere Beiträge in meinem Blog gepostet. Zum Beispiel 2015, 2016 und 2018. In München ist zwar niemand von Linden Lab dabei, aber Bernhard Drax (Draxtor Despres in SL), der früher mal in dieser Stadt gewohnt hat.

Von Draxtor wird es eine 25-minütige Präsentation zu seiner im Mai erschienenen Dokumentation Our Digital Selves: My Avatar is me geben. Unterstützt wird er dabei von Lisa Peyton, wenn ich die Session-Beschreibung richtig interpretiere. Dieser Programmpunkt findet am Donnerstag, den 18. Oktober von 16:00 bis 16:25 Uhr MESZ statt. Ob das auch auf dem YouTube-Kanal von AWE live gestreamt wird, kann ich nicht sagen.

Draxtor auf der AWE EU 2018 / Quelle: AWE EU 2018
Insgesamt werden auf der AWE EU 2018 um die 100 Sprecher auftreten und über 100 Aussteller zeigen ihre Produkte. Unter den Sprechern ist vielleicht noch Charlie Fink ganz interessant, der schon oft positive Artikel über Second Life und Sansar im Forbes und anderen bekannten Magazinen veröffentlicht hat. Aktuell gibt es noch Tickets für den Besuch der Expo, was nicht verwunderlich ist. Denn ein Ticket für beide Tage, mit Zugang zu allen Bereichen, kostet 1.295 Euro. :)

Links:


AWE EU 2018 - Official Trailer

1 Kommentar:

  1. UFF! Das ist ja mal ein stolzer Ticket Preis!
    Jedenfalls ist es mehr als ich im Monat an Einkommen habe! *guckt sowas von konsterniert und erschüttert...........

    AntwortenLöschen