Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 15. Oktober 2018

Simtipp: [DEADPOOL RE BORN]

Meine heutige Region wurde am 27. September eröffnet. Sie hat aber nichts mit dem gleichnamigen Marvel Comic-Helden zu tun, sondern ist das Remake einer Region, die es schon einmal von 2013 bis 2014 in Second Life gab. Damals hieß sie "Deadpool" bzw. "Deadpool v2.0" und nun eben"[DEADPOOL RE BORN]".


Ich habe heute die Kurve irgendwie nicht bekommen und deshalb gibt es heute nur diesen einen Blogpost von mir..

Erstellt wurde das neue Deadpool, genau wie die früheren Versionen, von Megan Prumier und Mr Kunt Battitude Mórane (xJETx Chrome). Bei der 2014er Version stand eine Fullprim-Region mit 15.000 Prims zur Verfügung. Die Reborn-Version ist jetzt eine Fullprim mit 30k Upgrade. Und davon sind nur noch 5k frei.


Ich war zwar schon etwa zwei Stunden auf der Region, aber habe sie dennoch nicht komplett besichtigen können. Sie ist mega dicht bebaut und wenn man Dinge gerne mit der Kamera untersucht, dann braucht man viel Zeit.

Die markantesten Bauten und Objekte von 2014 wurden in der neuen Gestaltung wieder verwendet. Dazu kommen dann noch einmal gut genauso viele neue Gebäude und Objekte.


Mir kam die Region bei der Erkundung wesentlich größer vor als eine Fläche von 256 x 256 Meter. Es gibt viele Bereiche, die sowohl nebeneinander als auch übereinander angeordnet sind. Und wenn man denkt, am Rand der Region angekommen zu sein, gibt es immer noch einen Weg, der durch zwei Gebäude hindurch zu noch einem Bereich führt.


Hier die kurze Hintergrundgeschichte zur Deadpool Installation:
Im Jahr 1972 kam ein Wanderzirkus in die Stadt Deadpool. Viele Leute besuchten den Zirkus, bis eines Tages kleine Kinder und sogar Babys aus der Stadt verschwanden. Die Bewohner machten schnell die Zirkus Clowns dafür verantwortlich, ohne an die nahe gelegene Irrenanstalt zu denken. Sie töteten die Clowns auf grausige Weise, aber die kehrten als Zombies zurück, um sich zu rächen...


Die Zombie-Clowns sind auf der aktuellen Deadpool-Region als NPCs mit Pathfinding Intelligenz unterwegs. In einigen Bereichen tauchen sie aus dem Nichts auf und greifen die Besucher an. Zu erkennen an einem grünen Lebensbalken über dem Kopf. Ich vermute, mit eine Waffe kann man die Zombies auch wegballern. Jedenfalls machen die nichts, außer die Leute anzurempeln. Einfach ein paar Schritte weiterlaufen, wenn man sie wieder loswerden will.


Im Mittelpunkt der Region steht die Ruine eines Jahrmarkts. Die meisten Fahrgeschäfte funktionieren aber noch. Nur die Achterbahn nicht mehr. Dafür ist die Achterbahn das optische Highlight auf der Region. Deshalb nun drei Fotos dazu.




Das Windlight auf der Region war bei meinem Besuch Standard SL-Mittag. Das passt natürlich gar nicht zum Design. Ich habe dann selbst etwas ausgewählt, dss dunkler ist, aber noch genug Licht für Fotos erzeugt. Wobei sich bei dieser Gestaltung sicher viele unterschiedliche Windlights eignen.


Ein weiteres Highlight auf Deadpool ist für mich ein Tunnel, der von einer der Häuserzeilen durch den Berg bis zum Ozean am Rand der Region verläuft. Der ist optisch super gelungen und erzeugt eine immersive Atmosphäre. Deshalb auch dazu zwei Fotos.



Leider hat so viel Opulenz auch einen Nachteil. Die Texturen auf der Region laden sehr langsam. Außerdem scheint auch der Texturspeicher im Viewer vollzulaufen, denn nachdem bei mir schon geladene Texturen kurz aus dem Blickfeld verschwanden, waren die Flächen beim erneuten Erscheinen zum Teil wieder weiß. Die Textur wurde also aus meinem Speicher entfernt, weil sie anderen Platz machen musste.


Wer dennoch die Geduld aufbringt, immer auf das Laden der Texturen zu warten, wird mit vielen Details belohnt, die sich zum Teil auch in den Gebäuden weiter fortsetzen. Denn viele Häuser sind auch innen eingerichtet.


Deadpool Reborn ist eigentlich nicht nur eine Halloween Region, sondern bei dieser Gestaltung wäre sie das ganze Jahr über ein Reiseziel. Aber die beiden Ersteller machen kaum Werbung für die Region. Es gibt keine Flickr-Gruppe und selbst der Sim-Owner Battitude Mórane scheint keinen Flickr-Account zu haben. Nur Megan Prumier hat die Eröffnung von Deadpool auf Flickr angekündigt. Ich nehme an, dass sie wohl nach Halloween wieder verschwinden wird.

>> Teleport zu [DEADPOOL RE BORN]

Links:

1 Kommentar: