Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 6. März 2019

Simtipp: The Soul's Spring Dream

Meinen Simtipp zu "The Soul's Spring Dream" schiebe ich nun schon eine Woche vor mir her, weil immer wenn ich ihn posten wollte, jemand anderes mir zuvorgekommen ist. Und bei Simtipps versuche ich parallele Postings zu vermeiden, wenn nicht gerade Cica Ghost eine neue Installation eröffnet.


Zuerst hatte ich zu Soul's Spring Dream am 28. Februar ein Foto von Loverdag auf Flickr gesehen. Da ich bunte Landschaften mag, habe ich die Region am nächsten Tag besucht. Doch da hat dann abends Daniel Voyager einen Bericht zur Region veröffentlicht. Zwei Tage später kam mir dann Susann DeCuir zuvor. Also habe ich nochmal gewartet.

Heute hat dann zwar Niran in seiner neuesten Update-Info auch noch mal das Thema eingebaut, aber nun warte ich nicht mehr und werfe meine Fotos auch in die Runde. :)


The Soul's Spring Dream ist eine Homestead Region, die aus zwei Inseln besteht. Die Bepflanzung ist wirklich kunterbunt, mit leichtem Hang zum Surrealen. Das Windlight ist heller Nachmittag, doch die Sonne steht so tief, dass sie nicht über die hohen Berge des Sim-Surround scheint. Ergo liegt ein Großteil der Region im Schatten. Den Fotos zuliebe, habe ich den Sonnenstand von 16:30 Uhr auf 15:30 Uhr geändert. Damit war dann fast jede Ecke im Sonnenlicht.


Auf der Insel auf der sich der Landepunkt befindet, gibt es einige Gesellschaftsspiele, die sich mit kleinen Hangouts abwechseln. Zwei dieser Spiele sind auf meinem nächsten Foto zu sehen. Was ich ganz nett fand, sind drei Rehe, die direkt am Landepunkt durch die hohen Pflanzen laufen.


Die aus meiner Sicht interessantere Insel ist die zweite neben dem Landepunkt. Dort gibt es einige Szenen, bei denen sich eine nähere Untersuchung mit der Kamera lohnt. Zum Beispiel eine Statue im Wasser, um die herum vier Biber schwimmen (oder sind das Otter?). Jedenfalls fand ich die so lustig, dass ich auch eine Nahaufnahme gemacht habe. Deshalb nun zwei Fotos.



Eine weitere lustige Szene ist ein Steinhaufen mit sieben leicht animierten Frettchen. Auch dazu habe ich ein Foto.


In der südöstlichen Ecke der Region gibt es einen Bereich für virtuelle Hochzeiten, der optisch gelungen ist. Dennoch habe ich davon jetzt kein Foto hier im Beitrag. Dafür gibt es noch einen Blick auf eine kleine Ruine ganz in der Nähe des Wedding Arrangements.


Ownerin von The Soul's Spring Dream ist Naila Summerwind. Sie hat zwar einen Flickr Account, aber der ist weitgehend ungenutzt und eine Gruppe zur Region gibt es nicht. Für Anhänger von realen Landschaftsimitationen ist Soul's Spring Dream eher nicht so geeignet, aber für Liebhaber bunter Blumenfelder. Und ein wenig wurde ich bei meinem Rundgang an den leider verschwunden Klassiker Forest Feast erinnert.

>> Teleport zu The Soul's Spring Dream

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen