Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 21. Mai 2019

Second Life Grid-Statistiken vom 19. Mai 2019

Diagram zur den Second Life Regionen vom 13.05.2019
Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
Tyche Shepherd hat seit 14. April keine aktuellen Statistiken zu den Second Life Regionen auf VirtualVerse oder ihrem Twitter-Kanal veröffentlicht. In dieser Woche gab es bis letzte Nacht auch kein Update auf ihrer Statistikseite Second Life Grid Survey. Normalerweise werden dort immer Sonntags die Zahlen aktualisiert. Letzte Nacht ist das dann doch noch passiert, rückwirkend zum 19. Mai.

Nachdem es in der vorletzten Woche einen größeren Verlust von 31 Regionen im Grid gegeben hat, gab es in der letzten Woche wieder ein Wachstum. Allerdings nicht ganz so groß, wie die Verluste zuvor. Das SL-Grid hat insgesamt 20 Regionen hinzugewonnen. Dieser Zugewinn ist nur über die privaten Estates erfolgt. Die Anzahl der Linden Regionen blieb gegenüber der Vorwoche gleich.

Damit setzte sich das SL-Grid am 19. Mai aus insgesamt 24.103 Regionen zusammen, aufgeteilt in 16.139 private Estates und 7.964 Linden Regionen. Die Gesamtfläche aller Regionen im SL-Grid beträgt jetzt 1579,61 Quadratkilometer. Das ist etwa die Größe der Stadt London im RL.

Regionszahlen vom 19. Mai 2019 / Quelle: Tyche Shepherd / Grid Survey
Trotz Zunahme der privaten Estates gab es in der vergangenen Woche einen Rückgang von 11 Adult-Regionen. Die Gesamtzahl beträgt jetzt 6.076 Regionen. Das sind 25,2% aller Regionen im Grid (minus 0,1%). Die anderen beiden Alterseinstufungen setzen sich wie folgt zusammen: 2.891 General Regionen und 15.134 Moderate Regionen.

Insgesamt ist die Anzahl aller privaten Estates seit dem 1. Januar 2019 jetzt um 19 Regionen gestiegen. Also wieder im positiven Bereich seit dieser Woche.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen