Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 1. Mai 2013

High Fidelity: Tests mit Avatarberührungen

Quelle: High Fidelity
Ich hatte hier im Blog bisher schon zweimal etwas über das neue Projekt "High Fidelity" von Philip Rosedale berichtet. Der Erfinder von Second Life hat vor einigen Wochen damit begonnen, an einer virtuellen Welt der nächsten Generation zu arbeiten. Seitdem schaue ich immer mal wieder in den Projekt-Blog rein, der aus meiner Sicht ziemlich aktiv ist. Aktuell befasst sich High Fidelity noch mit Machbarkeitsstudien und definiert, was man alles gerne in die neue Plattform einbauen würde.

Gestern wurde im HiFi-Blog ein Video vorgestellt, in dem erste Experimente mit gegenseitigen Avatarberührungen gezeigt werden. Heute ist es ja so, dass wir in Second Life entweder Posebälle oder HUDs brauchen, um zwei Avatare etwas gemeinsames machen zu lassen. HiFi versucht nun, über Bewegunserfassung des Nutzers (z.B. Leap Motion Controller) einfache Berührungen der zugehörigen Avatare zu ermöglichen. Im Video geht es darum, dass sich zwei Avatare an den Händen halten.

Dass Avatare und Umgebung im Video so einfach aussehen, ist bei solchen Experimenten erstmal zweitrangig, da man sich auf die Funktion konzentriert und nicht auf das drumherum. Als leichte Spiegelung im Videofenster erkennt man die Handbewegungen des Nutzers, der versucht, die virtuelle Hand des anderen Avatars zu schnappen.



Ich finde es interessant, das High Fidelity von Beginn an seine Entwicklung im Internet dokumentiert. Es wird zwar noch viel Zeit vergehen, bis daraus wirklich mal eine neue virtuelle Welt entsteht, aber mit den gewichtigen Geldgebern im Hintergrund (unter anderem Google und True Ventures), dürften die Mittel vorhanden sein, dieses Projekt zu nutzbaren Ergebnissen voranzubringen.

Quelle: Avatar experiment video: I want to hold your hand
.............................................................................................................................

Hier noch meine ersten beiden Berichte zu High Fidelity. Da sie im Wochenrückblick eingebettet sind, habe ich die Seitenposition über inFocus verlinkt:

>> Philip Rosedale startet neues VR-Projekt
>> Rosedale bestätigt Entwicklung einer neuen virtuellen Welt

Kommentare:

  1. Ich muss doch mal DANKE sagen für dein Blog und den vielen Informationen. Für mich ist dein Blog Pflichtlektüre.

    AntwortenLöschen
  2. Ich schliesse mich da Yara mal an... Danke Maddy. :)

    Diese Entwicklung an einer neuen VR ist echt interessant. Damit können sie auch alle Altlasten die SL hat, aussen vor lassen.
    Werde das Projekt definitiv interessiert beobachten.

    Liebe Grüsse
    Ly

    AntwortenLöschen