Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 21. Februar 2015

Simtipp: Monkey Banana (Plattform)

Heute gibt es nur etwas Kurzes und ein Simtipp ist es eigentlich auch nicht. Meine Fotos stammen mal wieder von einer dieser verspielten japanischen Plattformen, die sich meist hoch über irgendwelchen Wohnregionen im Second Life Grid befinden.


Aufmerksam auf die Plattform wurde ich durch dieses Foto von Trixie Bumbo auf Flickr. Mir gefallen solche Straßenzüge, die nicht mit dem Lineal gezogen wurden, sondern den Charakter einer Altstadt haben.



Die Straßenzeile ist nicht besonders lang. Vielleicht so 100 Meter. Aber trotzdem gibt es eine Menge zu sehen. In den Häusern sind ein paar Shops, ein paar Yard Sales, sowie ein Café und ein Bistro untergebracht. Und auch vor den Läden gibt es einiges an witziger Dekoration.


 

An einem Ende der Straße befindet sich der Shop von "Design House", der wohl der Hauptgrund für die Existenz dieser Plattform ist. Viel wird dort nicht verkauft, aber die Möbel sehen gar nicht schlecht aus. Im Hinterhof des Shops werden noch ein paar Holzhäuser angeboten, die dort auch gerezzt sind.

Foto aus dem "Design House" Shop
Das Windlight auf der Region ist SL-Standard. Ich habe für meine Fotos verschiedene andere Einstellungen ausprobiert. Ich finde, dass vor allem dunklere Windlights gut kommen, weil die Häuser fast alle lokale Lichter nutzen und deshalb die Straßenzeile bei Nacht sehr gemütlich wirkt.


Unten auf dem Simboden war ich nicht gewesen. So wie es auf der Homepage der Bewohner aussieht, scheinen alle mit der Herstellung von Dingen beschäftigt zu sein, die dann oben in der Straße angeboten werden. Die bekannte Videobloggerin Kawanishi Yana hat kurz vor Weihnachten die Gruppe und den Sim mal in einem Clip festgehalten. Kann man sich hier ansehen:
>> [Video] - 小料理「かわず屋」in Second Life @ Monkey Banana


Ich würde gerne mal eine komplette Region sehen, die so bebaut ist wie diese Straße. Früher gab es ja das wirklich großartige Japan Dream Kenjin, das so ähnlich bebaut war. Aber leider ist diese Region 2011 geschlossen worden.

So, das wars auch schon.

>> Teleport zur Monkey Banana Plattform

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, super Einstellungen, danke für den Tipp, werde ich morgen mal aufsuchen
    PS: Das "Über mich" kann ich nur bestätigen. Ich finde es faszinierend, was alles in SL möglich ist und wie es sich entwickelt! LG Lydialila in SL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, mir wird es auch nach acht Jahren noch nicht langweilig.

      Löschen
  2. Klein, aber fein passt hier wirklich. Es sieht dort so aus wie auf den Fotos abgebildet. Schöne Texturen und viel liebevoll gestaltete Deko. Auf dem Topf sitzende Frösche die Zeitung lesen sind klasse und man bekommt sie sogar für free.
    Yara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Frösche hatte ich auch fotografiert, aber nicht mehr mit in den Beitrag hier reingenommen. Es gibt auch ein Haus glech am Anfang der Straße, in dem vier von den Fröschen auf der Fensterbank sitzen. :)

      Löschen