Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 25. Oktober 2015

MSABC in SL 2015: Strides Walk am 25.Oktober

Quelle: Making Strides Homepage
Die jährliche Kampagne Making Strides Against Breast Cancer Across Second Life (MSABC), die gemeinsam von Aktiven des Relay For Life of Second Life und der American Cancer Society organisiert wird, läuft bereits seit dem 27. September 2015 in SL. Seitdem gab es viele Aktionen, Events und Initiativen, um auf diesen einzelnen Bereich der Krebsvorsorge (nämlich den Brustkrebs) aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

Die MSABC-Aktionen in SL werden auch noch bis zum 7. November fortgesetzt, jedoch wird am heutigen Sonntag, den 25.Oktober, von 12pm bis 8pm SLT (20 Uhr bis 4 Uhr morgens MEZ) mit dem Strides Walk die Hauptveranstaltung durchgeführt. Ähnlich wie bei dem Relay Wochenende auf den 40 Regionen, gibt es einen Rundkurs, den man ablaufen kann. Es geht bei dieser Aktion darum, mit seinem Avatar "das Bewusstsein zu fördern, die Betreuer und Überlebenden zu unterstützen und diejenigen zu ehren, die von uns gegangen sind." (wörtliche Übersetzung aus der Pressemitteilung).

Der Strides Walk
Die Organisation von Making Strides Against Breast Cancer ist das größte amerikanische Netzwerk für Brustkrebs-Charity-Events in den USA. Sie vereinen als Dachverband über 300 Gruppen unter sich und sind eng mit der amerikanischen Krebshilfe ACS verbandelt. Die Themen erstrecken sich von Aufklärung der Gefahren, über Anraten von Vorsorgeuntersuchungen, bis hin zu Spendensammlungen. Oder eben solche Veranstaltungen wie diese hier in Second Life.



Ich hatte diesen Event auch schon letztes Jahr vorgestellt. In diesem Jahr steht die MSABC-Kampagne unter dem Motto "Strides For Victory" ("Schritte für den Sieg"). Um im RL auf das Thema aufmerksam zu machen, werden im gesamten Kampagnenzeitraum Volksläufe zwischen drei und fünf Meilen durchgeführt (ca. 5 bis 8 km). Der Rundkurs in Second Life geht nur über vier Regionen, aber man kann ja mehrere Runden drehen, um in etwa auf die RL-Distanz zu kommen. Vor einem Jahr waren es übrigens nur zwei Regionen. Es gibt also diesmal etwas mehr Abwechslung.


In diesem Jahr ist für die offiziellen Strides-Läufer eine Anmeldung erforderlich gewesen. Ebenso kann man sich als Sponsor eines Läufers registrieren und dann für jede Runde einen kleinen Betrag an den MSABC in SL spenden. Ich war allerdings gestern schon auf den Regionen und für mich sieht es danach aus, dass jeder dort Runden drehen darf (wie beim Relay Wochenende).

Wer sich evtl. noch offiziell registrieren will, hier die beiden Links:


Wie man auf den Fotos sieht, wurde in diesem Jahr eine etwas Comic-mäßige Gestaltung gewählt, aber diese Häuser haben irgendwie Charme. Dazu kommt die herbstliche Deko, so dass sich eine (oder mehrere) Runde(n) auf den Regionen durchaus lohnen.

In der Mitte gibt es auch eine Bühne, auf der wohl Live-Musiker oder DJs performen. Meinen Teleport habe ich auf einen Punkt der Strecke gesetzt, der wie ein Info-Hub aussieht. Ob das der offizielle Startpunkt ist, kann ich aber nicht sagen.

>> Teleport zum Strides Walk

Links:

Quelle: 4 Sims, 8 Hours, Priceless In The Fight Against Cancer

Kommentare:

  1. natürlich bin ich meine runde gelaufen.
    bei dieser veranstaltung (läuft seit 27.09.) stelle ich fest, dass anscheinend weniger "los" ist als auf der letzten von mir besuchten veranstaltung.
    dann sind leider einige dieser niedlichen häuser nicht "bewohnt".
    auf der letzten veranstaltung auf der ich km gelaufen bin, gab es am rand kleine lichter in tüten die man gegen eine spende mit einem namen versehen konnte, diesmal sind es rosa bäumchen mit lichtern drauf - nett. auch hier hab ich festgestellt, das noch massenhaft platz zur verfügung steht.
    mir kam der weg den ich gelaufen nicht sehr lang vor oder meine erinnerung spielt mir da einen streich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, deine Erinnerung ist schon richtig. Das mit den kleinen Lichtern in Tüten war im Sommer das große RFL Relay Wochenende, bei dem der Weg über 40 Regionen verlaufen ist. Der Strides Walk von diesem Wochenende verläuft nur über 4 Regionen, ist also um 90% kürzer.

      Dass es da gestern so leer war, liegt wohl daran, dass so gut wie keine Werbung gemacht wurde. Ich habe die Info eigentlich nur auf dem von mir verlinkten MSABC-Blog gesehen. Selbst Blogs, die sonst immer über diese Kampagne berichtet haben (z.B. Modemworld), haben dieses Jahr nichts geschrieben.

      Vielleicht ist SL aber auch etwas übersättigt mit dieser Art von Veranstaltung. Ich war gestern noch auf dem BURN2 Festival, weil es der letzte Tag der offiziellen Feier war, und dort war es super voll. Bestimmt an die 350 Avatare auf den 6 Regionen.

      Löschen