Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 17. Februar 2016

Alchemy Beta Viewer 4.0.0 ist erschienen

Quelle: Alchemy Viewer
Am 16. Februar ist der Alchemy Beta Viewer 4.0.0 erschienen. Das war inzwischen auch höchste Zeit, denn die letzte Version wurde am 26. Oktober veröffentlicht und ist aus heutiger Sicht etwas veraltet. Allerdings haben sich die Alchemy Entwickler dazu entschlossen, die neue Version wieder als Beta herauszugeben, was an die jahrelange "nur-Beta" Zeit aus den Anfängen des Viewerw erinnert.

Vor allem OpenSim Nutzer dürften sich auf den neuen Alchemy freuen, denn Ende Januar hatte Jessica Lyon vom Firestorm Team ja empfohlen, zukünftig in OpenSim auf den Alchemy zu setzen, da sich das Firestorm Team nicht mehr um OpenSim-Funktionen kümmern will. Alchemy Entwicklerin Cinder Roxley hat dagegen mit dem Release der Version 3.8.2 im letzten Jahr angekündigt, der führende Viewer für die OpenSim Grids zu werden und möglichst viele Eigenschaften, wie Hypergrid und Varregion, zu unterstützen.

Als Hauptänderung in der neuen Version, wurde das Chromium Embedded Framework (CEF) aus der Entwicklung von Linden Lab übernommen. Mit dem CEF wird das alte Webkit abgelöst, das bisher für die Anzeige von Videos und Webinhalten im Viewer genutzt wurde. Das Webkit verwendete dazu externe Programme wie Quicktime und Flash Player, die auf dem PC zusammen mit dem Viewer installiert sein mussten, damit die Anzeige in SL funktionierte. Das CEF verwendet dagegen eine bereits in den Viewer-Bibliotheken eingebaute HTML5-Schnittstelle, um Webinhalte darzustellen. Das beschränkt sich nicht nur auf Videos und Webseiten, sondern gilt auch für den im Viewer eingebauten Browser, die webbasierte SL-Suche, die Anzeige der Profile, den Loginbildschirm und für HTML-HUDs. Im Alchemy wurde nun sogar eine neuere Version der CEF-Engine eingebaut als die, die im offiziellen SL-Viewer enthalten ist.

Eine weitere Neuerung im Alchemy ist die Unterstützung von Auto-Updates des Viewers. Logt man sich mit dem Alchemy ein, wird geprüft, ob es eine neuere Version gibt und wenn ja, wird diese automatisch installiert.

Ansonsten wurden auch einige Anfragen von Nutzern aus SL und OpenSim umgesetzt. So gibt es nun einen neuen Ansatz für die Eingabe im offenen Chat, ohne das Gesprächefenster öffnen zu müssen. Für OpenSim wurde die Kompatibilität zu einigen hauseigenen Funktionen erhöht. Im Release Beitrag zum aktuellen Alchemy bittet Cinder Roxley auch darum, Fehler, die man bemerkt, auf irgendeine Weise zu melden. In der JIRA, auf Twitter, im Blog oder per IM, ganz egal, Hauptsache das Team erfährt davon, um es zu beheben.

Hier die Änderungen aus den Release Notes:
  • Neuer automatischer Updater für den Viewer.
  • Neue Chateingabe, auch ohne offenes Gesprächefenster.
  • Anpassungen und behobene Fehler für OpenSim.
  • [ALCH-360] - Ein Fehler beim Streamen mit Suicidal Sheep wurde behoben.
  • [ALCH-353] - Es wird jetzt eine Liste der zuletzt benutzten Streams angelegt, so dass man sie leicht wieder auswählen kann.
  • [ALCH-343] - Unterstützung von Schrägstrich-Eingaben in der neuen Quick Chatbar (z.B. /whisper, /shout).
  • [ALCH-342] - Gleichzeitiges Öffnen von Quick Chatbar und Gesprächefenster möglich.
  • [ALCH-341] - In OpenSim können Objekte jetzt auf Positionen in X und Y über 256 Meter und in Z über 10.000 Meter geschoben werden.
  • [ALCH-336 ] - Unter Mac OS X wird nun die Chat-Einstellung "Bitte nicht stören" tatsächlich befolgt (keine Mitteilungen werden geöffnet).
  • [ALCH-305] - Materialtexturen werden jetzt auch richtig dargestellt, wenn man Minuswerte bei der Rotation verwendet.
  • [ALCH-268] - Eine fehlerhafte Darstellung bei invertierten Texturen wurde behoben.
  • [ALCH-235] - Die Stream-URL lässt sich nun auch unter Mac OS X in der Land-Info ändern.

Die komplette Liste der Änderungen gibt es in den Release Notes für den Alchemy Beta 4.0.0.37374.

Bei meinem kurzen Test wurde die Uhrzeit bei deutschsprachiger Oberfläche falsch dargestellt. Mit englischer Oberfläche wird sie dann richtig angezeigt. Ansonsten ist der Alchemy recht durchdacht und hat alles, was ich für SL benötige. Ich werde ihn mal installiert lassen und ihn für bestimmte Dinge in SL nutzen.

Hier die Einstellung, mit der man die neue Quick-Chatbar ein- oder ausschalten kann. Ist der Haken in der Checkbox neben "Open Conversations when initiating nearby chat" gesetzt, wird der normale Chat verwendet. Ist er nicht gesetzt, öffnet sich die Quick-Chatbar.

Alchemy 4.0.0 - Quick Chatbar ein- und ausschalten
Die normale Chatbar sieht so aus:


Die Quick-Chatbar sieht so aus:


Will man was in die Quick-Chatbar schreiben, drückt man einfach die Return-Taste, dann wird sie geöffnet.

Den Alchemy Beta Viewer 4.0.0 gibt es für Windows und Mac nur als 64-Bit Version. Ein Windows 32-Bit und ein Linux 64-Bit ist in Arbeit und soll bald erscheinen.

Herunterladen kann man den Viewer hier:

>> Downloadseite für den Alchemy Viewer

Links:

Quelle: Alchemy Beta 4.0.0

Kommentare:

  1. Maddy, kannst du mir sagen ob diese Version einen AO hat? Ich finde auf der Seite keine Angabe darüber. Ohne AO ist er für mich in OpenSim unbrauchbar.

    Yara Eilde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ein AO ist nicht im Alchemy eingebaut. Denn eine der wichtigsten Ziele für die Entwickler ist es, den Alchemy so schlank und speichersparend zu machen, wie möglich.

      Solange es noch eine OpenSim Version des Firestorm gibt, kannst du den ja weiter nutzen. Wenn Linden Lab irgendwann einen 64-Bit Viewer raus bringt und dort auch eine 64-Bit Havok Library eingebaut ist, wird der Firestorm aber vermutlich keine OpenSim Version mehr zur Verfügung stellen.

      Löschen
  2. Schade, was nutzt ein schlanker Viewer für OpenSim ohne AO?
    Ich benutze den Firestorm auch für OpenSim.

    Yara Eilde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll das heißen, man kann nirgendwo in hunderten von OpenSim Grids einen AO kaufen?

      Löschen
    2. Ja natürlich gibt es überall AO's, nur wenn man dort zwischen vielen Grids teleportiert kann es Probleme geben und sie funktionieren dann nicht wie gewünscht.

      Löschen
    3. Ah ok, das wusste ich nicht. Danke für die Info.

      Löschen