Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 25. Februar 2016

Lost Creek Digital Arts Shop and Forest Park

Meine Überschrift ist heute mal die unveränderte Bezeichnung der Parzelle, über die ich hier berichte. Dazu muss ich aber ein wenig ausholen. Lost Creek hieß früher mal Grizzly Creek und das war ein Shop, der in Second Life die für mich realistischsten Vögel im Angebot hatte. Ich fand die so gut, dass ich 2013 schon einmal einen Bericht über den Inworld-Shop gebloggt hatte. Doch irgendwann war der Shop weg und es gab nur noch die Marketplace Präsenz.



Dann bin ich kürzlich durch die Region ! Countryside wieder auf diese Vögel aufmerksam geworden. Dort sind viele Arten aus dem Sortiment von Grizzly Creek im Einsatz. Nach einem Besuch auf dem Marketplace hatte ich dann gesehen, dass der Shop mit dem Namen Grizzly Creek bald geschlossen wird und auf einer anderen MP-Seite unter Lost Creek gerade wieder neu entsteht. Dort gibt es dann auch eine SLURL zu einem neuen Inworld-Shop.



Ich war dann schon mal vor drei Wochen den Shop in SL besuchen, aber da war noch vieles nicht fertig gebaut. Gestern war ich erneut da und nun ist zumindest die Landschaft um den Shop herum schon soweit fertig, dass ein Besuch wirklich Spaß macht. Im Shop-Gebäude ist allerdings immer noch etwas Baustelle.



Das Gelände von Lost Creek belegt nur etwa eine sechstel Region und ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der Teil mit dem Shop ist einfach nur ein Weg, der vom Landepunkt bis zum Haus verläuft und an einigen beschilderten Produkten vorbeiführt. Der andere Teil ist dagegen das, was in der Überschrift mit "Forest Park" bezeichnet ist. Dort gibt es eine recht wilde Natur mit einigen Campingbereichen und ein paar Bänken zum Entspannen.



Obwohl die gesamte Parzelle so klein ist, habe ich dennoch gut 30 Minuten dort verbracht. Gerade im hinteren Park gibt es ein paar Stellen, an denen die Optik, die Geräusche und die Tiere (z.B. fliegende Libellen) zusammengenommen so entspannend sind, dass ich mich dort wirklich wohl gefühlt habe. Hier hat Owner Morgan WhiteRaven wohl die richtigen Dinge vereint, um wirklich immersive Natur zu erzeugen. Vielleicht lag es aber auch nur an meiner gerade in diesem Augenblick empfänglichen Stimmung für eine solche Atmosphäre. :)



So, das wars eigentlich schon.  Das heißt, noch nicht ganz. Aber meine leichte Verstimmung packe ich mal unter den eigentlichen Beitrag.^^

>> Teleport zum Lost Creek Digital Arts Shop

Links:
............................................................................................................................................

Achtung: Rant!

Im Grunde ist das hier (wie so vieles in letzter Zeit) eher ein Reserve-Blogpost gewesen. Von Linden Lab kommt, bis auf die Bento-Aktivitäten, eigentlich zu Second Life fast gar nichts mehr. Serveraufspielungen > weitgehend eingestellt. Viewer-Entwicklung > tritt seit Monaten auf der Stelle (oder muss warten, bis der Firestorm endlich nachziehen kann). Neue Funktionen > bis auf Bento eigentlich nichts in Sicht. HTTP, QuickGraphics und Avatar Complexity werden seit Mitte 2015 in Zeitlupe verbessert, kommen aber einfach nicht zum Release. Und auch im SL Blog liest man meistens nur noch Entschuldigungen für gemachte Fehler.

Ich hatte zwar erwartet, dass durch die Entwicklung von Sansar einiges in SL langsamer vorangehen würde, aber das was jetzt noch kommt, ist dann doch zu wenig. Dass LL für so wenig Service nun immer noch die gleichen Mondpreise für virtuelles Land verlangt, ist aus meiner Sicht ziemlich dreist. Denn bisher hatten sie die Preise immer mit dem zusätzlichen Entwicklungsaufwand, den Dienstleistungen und der Wartung gerechtfertigt.

Da sich jedenfalls bisher immer so die Hälfte meiner Beiträge aus technischen Infos und Meldungen von Linden Lab zusammengesetzt hatten, fällt es mir immer schwerer, meinen gewohnten Blogrhythmus mit sinnvollen Inhalten zu füllen. Und ich bin am überlegen, diesen Rhythmus zu verlangsamen, bevor ich anfange, irgendeinen Stuss zu schreiben.

Kommentare:

  1. Hallo "Raddy" (Kurzform von Rant-Maddy) :)

    Ich verstehe durchaus was Dich bewegt.
    Dennoch bewahrheitet sich hier mal wieder "des einen Uhl ist des anderen Nachtigall".
    1) Ich hatte erwartet das es noch viel schlimmer sein würde, und das gar nichts mehr getan wird. Bento ist Bento. Und die Preise sind trotz Inflation zumindest nicht gestiegen.
    2) Da ich ja nie in der Lage bin, mir einen wirklich WIRKLICH guten Rechner anzuschaffen, sondern immer stolz bin mir wenigstens etwas leisten zu können was andere, normal betuchte Menschen als "naja" bezeichnen würden - bin ich auch froh dass die Technik von SL meinen Rechner nicht schon wieder pfeilschnell überholt.
    3) Ich glaube nicht, dass Du in die Verlegenheit kämest "Stuss" zu schreiben wenn Du Deinen Rhythmus nicht verlangsamst. Einfach weil du a) kein Stusslaberer bist, als es ginge gegen Deine Natur. Und weil du b) seit Wochen erklärst, dass da sooooo viele Sims auf irgend einem Zettel stehen, die du alle mal noch uuuunbedingt checken willst......ich bin sicher die Lücke die die SL Technik dir reisst, kannst du locker mit Simtips füllen, wenn du die Liste abarbeitest :)

    Und sollte ich last not least in allen Punkten völlig auf dem Holzweg sein....
    dann bin ich sicher du entdeckst neue Dinge von denen Du nicht mal wusstest, dass sie interessant sein können, du schreibst nur noch jeden zweiten Tag einen Blogpost und verlegst Dich auf Spaziergänge mit Freunden, Du checkst mal was es alles für unglaubliche Sale Events gibt von denen kaum jemand was gehört hat und die dennoch sehr interessant sind (und testest in dem Zusammenhang den Retro Roller der noch ein paar Tage bei collabor88 zu finden sein wird http://collabor88.com/february-2016/what-next-6 ), oder du erfindest neue Wege Unentdecktes zu finden. So nach dem Motto "ich gebe mal ein bekanntes Zitat in die Suche ein und lasse mich von den Ergebnissen überraschen"
    Was auch immer......es ist nur ein leaving the comfort zones Maddy. Eingefahrene Wege sind bequem aber du bis niemand der keine neuen fände!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Und falls gar nix hilft stellst Du mich als Gastautor auf Deinem Blog ein, funkst mich an wenn Du ein Kreativitätsloch hast und dann springe ich ein, hihi

      Löschen
  2. nene maddy, erkenntnis meinerseits bei deinen wanderungen durch sl ist, dass ich immer ärmer werde.

    ich hätte z.b. keine probleme damit, wenn du stuss reden würdes, ist doch immer ganz lustig.

    und ich schliesse mich anidusa an, ich bin immer ganz von den socken, was es alles so zu erkunden gibt. es gibt so viele verrückte sachen.

    AntwortenLöschen
  3. Schließe mich auch Anidusa an.

    Wenn es nichts neues technisches zu berichten gibt, weil eben LL derzeit es etwas ruhen lässt, dann ist nichts dagegen zu sagen, wenn Du Dich während dieser Zeit verstärkt anderen Themen zuwendest. Das dadurch etwas die Mischung aus dem Gleichgewicht kommt , hast Du ja nicht zu verantworten.

    Und bald kommen ja auch wieder einige größere Veranstaltungen wie die Fantasy Fair, auf die Du Dich dann eben noch mehr konzentrieren kannst.

    Also keine Sorge Maddy :-) ich werde Deine Beiträge weiterhin neugierig erwarten.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  4. Was ich oben sagen wollte ist, dass ich mit reinen inworld Themen den Rhythmus, den ich die letzten fünf Jahre hier durchgezogen hatte, nicht halten kann. Wenn ich Blogposts von LL oder neue Viewer, Serveraufspielungen, etc. aus dem Web als Meldung nutzen konnte, dann ging das schnell. Meistens ist der gesamte Aufwand für so einen Post unter einer Stunde.

    Wenn ich aber so einen Beitrag wie den hier oben von Lost Creek schreibe, dann kostet mich das viel mehr Zeit. Inword erkunden, Fotos und Notizen machen, Fotos aussortieren, Fotos hochladen und Beitrag schreiben. Sowas kann ich nicht in der Schlagzahl erstellen, wie eine schnelle Übersetzung aus dem Linden Blog.

    Ich bin halt RL berufstätig und von Montag bis Freitag jeden Tag für ca. 10 Stunden unterwegs. Und in meiner restlichen Freizeit widme ich mich logischerweise auch nicht nur dem Blog und SL. Und deshalb muss ich wohl oder übel irgendwas anpassen, denn aktuell kostet mich der Blog zu viel Zeit.

    AntwortenLöschen