Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Lumiya Viewer 3.1.2 ist erschienen

Quelle: Lumiya Viewer
Am 19. Oktober 2016, ist der Lumiya Viewer 3.1.2 erschienen. Dieses Update beinhaltet nur eine einzige neue Funktion, weshalb diese Meldung auch entsprechend kurz wird. Dafür gibt es gleich noch einen längeren Blogpost von mir.

Neu im Lumiya ist die Unterstützung des Lumiya Cloud Plugins. Das ist eine separate App, die man kostenlos auf Google Play herunterladen kann. Zusammen mit der Lumiya Version 3.1.2, kann man damit seinen Chat und alle IMs auf Google Drive speichern.

Wer das noch nicht kennt: Google Drive ist ein Online-Dateispeicher von Google. Im Normalfall kostet das 4 Euro pro Monat (30 GB), aber bei mir ist das irgenwann mal durch die Nutzung dieses Blogs hier aktiviert worden. Ich bezahle jedenfalls nichts dafür, obwohl ich auch die 30 GB nutzen kann. Hätte ich die nicht, wäre mein Speicherplatz zum Hochladen für Blog-Bilder schon lange erschöpft.

Hat man das neue Lumiya Cloud Plugin auf seinem Android Gerät aktiviert, kann man im Lumiya Viewer in den Einstellungen die Option "Save chat history in Google Drive" aktivieren. Dann werden alle Chats und IMs in der Cloud gespeichert. Außerdem werden auch alle schon auf dem Android Gerät zuvor gespeicherten Chatlogs auf Google Play hochgeladen.

Mehr gibt es zu diesem Update nicht zu schreiben.

Das neue Cloud Plugin Symbol
Links:

Quelle: Lumiya 3.1.2 - support for Google Drive

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen