Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 31. Dezember 2016

Simtipp: Iceland (PoH)

Als kleines Abschiedsgeschenk für ein paar meiner treusten Leserinnen, gibt es heute einen Simtipp zu einer Region, die ich schon bei meiner Wintertour besucht habe. Zu diesem Zeitpunkt hatte es aber aus mehreren Gründen nicht gepasst, die Region mit in die Serie aufzunehmen. Da aber "Iceland" viele gute Bereiche und Szenen hat, gibt es dazu nun ein paar Fotos zum Abschluss des Jahres. Wer wissen möchte, was ich mit 'Abschiedsgeschenk' meine, sollte sich meinen Neujahrsgruß durchlesen, der gleich noch kommt.


Bewohnt wird Iceland von Kerstin Randt, Ette Hubbenfluff und Cindy Holmer. Ihr Motto lautet, wir rezzen was uns gefällt. Und so ist auf der Region eine Villa Kunterbunt entstanden, bei der es viel zu erkunden gibt.



Zur Zeit ist auf Iceland noch viel weihnachtliche Dekoration zu finden. Die habe ich auf meinen Fotos weitgehend ausgespart. Obwohl man das wohl bis 6. Januar auch im RL aufgebaut lassen kann (wenn ich mich recht erinnere).


Das Windlight auf der Region ist hell und sonnig. Ich glaube, es ist das "Annan Adored - Realistic Ambient". Jedenfalls werden damit fast alle Motive gut ausgeleuchtet und ich hatte keinen Grund, etwas im Viewer zu verstellen.

Das Sim-Surround ist auch eines von den wirklich guten. Es passt sich nahtlos in das Panorama ein und lässt bei fast jeder Blickrichtung die Region größer wirken als sie ist.



Bei einem Blick nach dem genutzten Land Impact in der Land-Info, war ich dann etwas verwirrt. Da steht, dass die Regionskapazität 3.750 Prims beträgt. Ich dachte aber, die Änderung von Linden Lab auf 5.000 Prims wäre bei allen Homestead Regionen durchgeführt worden. Vielleicht kann Ette das hier im Kommentar kurz erklären.


Aber ob nun der Land Impact 3.750 oder 5.000 beträgt, in beiden Fällen ist es wieder erstaunlich, was man heute alles auf einer Homestead unterbringen kann. Allein schon die Anzahl der Gebäude, die alle mehr oder weniger auch eingerichtet sind, ist für eine Homestead beachtlich.



Das große Haus auf dem höchsten Berg, ist von der Idee her ebenfalls gut gemacht. Denn unter dem Haus fließt ein Fluss hindurch, der dann auf der anderen Seite als Wasserfall herabstürzt. Ich war zwar nicht mit dem Avatar im Haus, habe aber mal kurz die Kamera reingehalten. Wenn man aus dem Fenster auf den Fluss und die umgebende Landschaft schaut, sieht das schon ziemlich cool aus.


Eine weitere Besonderheit von Iceland, sind verschiedene Objekte von Cica Ghost. Ich weiß jetzt nicht, ob Ette die in Cicas Shop erstanden hat, oder ob das Geschenke sind, die Cica ihr bei Besuchen ihrer eigenen Installationen überreicht hat. Aber in die helle Winterlandschaft passen die Skulpturen alle recht gut hinein. Deshalb gibt es nun drei Fotos mit Referenzen zu Cicas Arbeiten am Stück.




Die ganzen Winterregionen, die ich im Dezember vorgestellt habe, wurden in erster Linie mit Blick auf die Besucher gestaltet. Dabei wurde meistens auf eine einheitliche Linie beim Design geachtet. Auf Iceland haben die Bewohner dagegen all das gerezzt, was ihnen in ihrer Rolle als SL-Kids mehr Spaß bringt. Und wenn man ohne bestimmte Erwartungen die Region besucht, kann man auf jeden Fall auch selbst Spaß haben.


Zum Schluss noch die Empfehlung, alle Objekte auf der Region auszuprobieren, bei denen die Maus ein Aktionssymbol anzeigt. Einige eingebaute Posen und Animationen sind normal, abndere recht witzig. Ich war insgesamt zwei Mal auf Iceland. Einmal Mitte Dezember und einmal gestern. Deshalb kann es sein, dass auf dem einen oder anderen Bild etwas zu sehen ist, das inzwischen geändert wurde.

>> Teleport zu Iceland (PoH)

Link:

Kommentare:

  1. ette hubbenfluff1. Januar 2017 um 08:55

    Vielen lieben Dank für Deinen schönen Bericht und die super Fotos.

    Nö, nö wir haben auch 5000 prim Kerstin und ich 3750 und Cindy 1250.

    Stimmt am 06. Januar kommen die Weihnachtssachen wieder in die Weihnachtskisten und werden erst im Dezember 2017 wieder entstaubt.

    Ab Februar wird dann Frühling so langsam auf Iceland Einzug nehmen.

    Ja Cica mag ich sehr und wenn mir etwas gefällt, dann kauf ich die Sachen. Hannibal mit seiner Familie sind neu dazu gekommen - das werden aber bestimmt nicht die letzten sein. Es gibt in SL noch weitere herrliche Künstler (leider ist bei den meisten die Primzahl zu hoch).

    Das gilt auch für Häuser. Kerstin und ich nehmen nur Häuser mit einer geringen Primzahl und die copy und mod sind weil ich ein Künstler im Versenken bin und außerdem gerne renoviere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, dann hat die Land-Info bei mir 3750 Prims angezeigt, weil ich auf der Parzelle von dir und Kerstin gestanden habe. Es sah für mich auf den ersten Blick aber so aus als würde das Fenster die Kapazität der gesamten Region anzeigen. Außerdem steht auch noch irgendwo ein Text, in dem etwas von "3750 Prims" steht.

      Löschen
  2. Hihi ette, ich werde Eure Sim auch noch mal besuchen und dann auch der Ergebnis des Kinderavatars präsentieren (Eingeweihte wissen Bescheid :-) ).

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  3. ja der wert kommt da der SIM nicht als einzige große ist sondern aufgeteilt
    und danke für den hinweis, den landtext in den Infos wuss ich wohl noch anpassen

    aber der bericht ist wieder total klasse geschrieben
    danke

    AntwortenLöschen