Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 17. Dezember 2016

Simtipp: "Rosemoor" #16

So langsam machen sich bei mir Ermüdungserscheinungen bemerkbar. Es war eine doofe Idee von mir, dass ich ausgerechnet im Dezember, der bei mir im RL ziemlich hektisch ist, so eine Wintertour Aktion durchziehe. Heute hatte ich eine Weihnachtsfeier (an die ich am 1. Dezember auch nicht gedacht hatte) und nachdem ich nun wieder zu Hause bin, habe ich alles Mögliche im Kopf, nur nicht eine Second Life Region. Deswegen wird es jetzt textlich etwas kürzer.


Mit Rosemoor habe ich mir heute eine Region herausgesucht, die ich bereits im Sommer dieses Jahres hier vorgestellt hatte. Damals war die Region eine der meist fotografierten in SL. Das ist bei der aktuelle Winterlandschaft nicht der Fall, wobei das nicht daran liegt, dass die Region keine Ausstrahlung hat. Aber bei den vielen gute Wintersims, ragt sie eben von der Gestaltung auch nicht besonders heraus.



Gestaltet wurde die Region von Krys Vita und Arol Lightfoot, wobei Arol als Ownerin in der Land-Info eingetragen ist. Und genau wie im Sommer, ist Rosemoor immer noch eine Homestead, die jetzt jedoch schon leicht im Bereich der zusätzlichen Primkapazität ist, die Linden Lab kürzlich eingeführt hat.


Das Windlight ist etwas komisch. Helle Sommerwolken mit einen orange-grünen Himmel, passt nicht so richtig zum Schneefall, der etwa auf der Hälfte der Region herunter rieselt. Da ich aber zu faul war, ein passendes Windlight zu suchen, gibt es fast alle Fotos mit der vorgegebenen Einstellung. Nur das nächste Foto mit dem Fahrrad, habe ich mit einem helleren Windlight geschossen.


Die Landschaft auf Rosemoor, ist mit vielen kleinen und größeren Hügeln durchzogen. Es gibt ein paar Häuser, mehrere Szenen mit Tieren und die bekannte Gänseflugformation. Auch wenn ich das schon hundert Mal irgendwo aufgenommen habe, reizt es doch immer wieder. Und ich finde sogar das Foto mit dem Gänseschwarm am besten von meinen hier gezeigten Aufnahmen.


Das Wasser ist überall auf der Region vereist. In der Mitte befindet sich ein kleiner See mit einem Schlittschuh Giver. Ich habe zwar niemanden mit Schlittschuhen laufen gesehen, aber ich vermute mal, dass man auf allen Wasserflächen laufen kann, auch abseits des kleinen Sees.



An anderer Stelle, unter einem einsamen Weihnachtsbaum, gibt es auch noch einen Schlitten Rezzer. Der dürfte allerdings wieder von der Sorte mit eigenem Antrieb sein. Man muss also nicht unbedingt einen Hügel herunterfahren, sondern es geht auch anders herum.


Der lückenhafte Schneefall ist nicht so gelungen. Teilweise hören die Schneeflocken so geradlinig auf, dass ich beim Fotografieren eine Hälfte im Bild Schneefall hatte und in der anderen nicht. Hier sollte man einfach noch ein paar Emitter mehr rezzen, denn die haben meist nur ein Prim und verursachen auch bei doppelter Anzahl kaum merklichen Viewer Lag (Partikel werden immer nur im Viewer berechnet und nicht auf dem Server, auf dem die Region läuft).


Okay, mir fallen die Augen zu. Morgen versuche ich, meinen Wintertipp wieder früher zu posten.

>> Teleport zu Rosemoor

Link:
.......................................................................................................................

Und hier meine bisherigen Wintertipps für 2016:




#04 - "The Mill"












#16 - "Rosemoor"



1 Kommentar:

  1. Nein, doof war Deine Idee nicht. Es bringt viel Spaß die einzelnen Sims Deines Adventskalenders zu besuchen. Ich würde es anders formulieren: Es war nur hinsichtlich Deiner zeitlichen Kapazitäten ein ambitioniertes Projekt :-)

    Gleich sind bei mir die nächsten Sims dran :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen