Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 19. April 2013

The Drax Files: World Makers [Episode 4: Fantasy Faire/RFL]

Heute gibt es zur morgen beginnenden Fantasy Fair 2013 gleich zwei Blogposts von mir. Ich hätte zwar die neue Ausgabe der Drax Files von Draxtor Despres auch mit in die eigentlich Änkündigung packen können, aber da ich die Drax Files als Serie hier im Blog mitverfolge, fand ich einen separaten Beitrag besser.

Nachdem Draxtor in den drei ersten Episoden relativ bekannte Personen aus SL vorgestellt hatte, kommt hier mit Zander Greene ein eher unbeschriebenes Blatt zu Wort. Und im Grunde steht in Episode 4 auch mehr die Fantasy Fair und das Relay For Life (RFL) im Mittelpunkt, bei deren Organisation Zander mithilft.

Von den Aufnahmen ist das wieder ein richtig gutes Video geworden und ich fand vor allem die Avatar "vorher > nacher"-Szenen nett gemacht. Eine Aussage von Zander aus dem Video, die nicht in der YouTube Beschreibung aufgeführt wird, lautet: "Relay For Life in Second Life ist vermutlich die kosteneffektivste Spendenkampagne aller Zeiten auf diesem Planeten".

The Drax Files: World Makers [ Episode 4: Fantasy Faire/RFL] 




Hier der Text aus der YouTube Beschreibung:
"Wenn ihr in diese Welt kommt und erkennt, dass es ganz in euren Händen liegt, wie ihr euch präsentiert - dann präsentiert man sich von seiner besten Seite: Das ist wie eine Befreiung, die dort geschieht..." sagt Zander Greene, einer der Organisatoren der Fantasy Faire in Second Life.

Konzipiert als Spendenaktion für den Relay For Life, bietet die Faire erstklassige digitale Inhalte von magischer Vielfalt, handgefertigt von Top-Designern und Händlern aus SL.

Ein von Nutzern erstelltes Universum voller Einfallsreichtum und Leidenschaft: Das gilt für Second Life an jedem einzelnen Tag, aber diese länger laufende Veranstaltung ist sicherlich ein Paradebeispiel dafür, wie nur eine virtuelle Welt kulturelle und geografische Grenzen wirklich überwinden kann.

Tausende kommen in dieser Woche zusammen, um das Leben, die Menschlichkeit und die freie Meinungsäußerung zu feiern, während man zur gleichen Zeit den Kampf gegen die dunklen Mächte einer tödlichen Krankheit in einer Weise aufnimmt, die konkrete, messbare Auswirkungen in der REALEN WELT hat!"

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen