Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 22. Januar 2014

AVENUE mit Pause, BOSL mit neuem Geschäftsführer

Der SL Enquirer hat kürzlich über ein paar Neuigkeiten aus der Fashion-Welt von Second Life berichtet. Eigentlich gehört dieser Bereich eher nicht zu den Themen, über die ich viel blogge. Aber ich habe ja lange Zeit die neuen Ausgaben des AVENUE Magazins hier vorgestellt und gelegentlich auch mal das BOSL-Magazin. Deshalb hier nun als Kurzmeldung die Infos aus dem Enquirer-Artikel.

Im Grunde wird im kurzen Vorwort des Artikels bereits alles gesagt. Zunächst einmal hat Rush Raymaker, die Herausgeberin des AVENUE Magazine, angekündigt, eine Auszeit zu nehmen.

Die letzte Ausgabe ihres Magazins ist vom Dezember 2013. Auch der letzte Beitrag auf der Homepage ist noch aus dem alten Jahr. Ob und wann Rush ihre Arbeit wieder aufnehmen wird, ist mir aktuell nicht bekannt.
Quelle: AVENUE Magazine Quelle: Versus SL Magazine

Die einstweilige Lücke bei den Fashion-Magazinen hat dann gleich ein neues Format mit dem Namen Versus SL Magazine geschlossen. Die erste Ausgabe ist ebenfalls im Dezember 2013 erschienen, enthält 240 Seiten und wurde in großen Teilen zweisprachig ausgelegt. Das heißt, viele der längeren Artikel sind sowohl in Englisch als auch in Spanisch geschrieben. Damit will man wohl die relativ große Gruppe von SL-Nutzern in Südamerika ansprechen. Im Gegensatz zum AVENUE Magazin gibt es beim Versus einen höheren Anteil an Fashion, aber auch ein wenig Lifestyle und einen Simtipp.

Quelle: BOSL Magazine
Die dritte Meldung ist dann für mich die überraschendste. Frolic Mills, der bisherige Betreiber des Fashion Event-Labels BOSL (Best Of Second Life), das ebenfalls regelmäßig ein Magazin veröffentlicht, ist zurückgetreten und hat die Geschäftsführung an Reign Congrejo übergeben. BOSL ist nicht nur im Fashion-Bereich aktiv, sondern hat bisher auch unzählige SL-Veranstaltungen im Bereich Musik, Kunst und Wettbewerbe durchgeführt. Und der Name Frolic Mills ist mir eigentlich schon ein Begriff, solange ich in SL unterwegs bin.

Im Artikel zum Quellenlink folgt dann ein Interview von Quan Lavender mit Reign Congrejo, das ich hier nicht zusammenfasse. Reign will halt im Wesentlichen den Betrieb von BOSL so weiterführen wie bisher und wie es im Sinne von Frolic gewesen wäre. Vielleicht keine schlechte Einstellung, denn oft gibt es nach einem solchen Wechsel Bestrebungen, alles besser als vorher machen zu wollen und am Ende ist das Ergebnis dann eher schlechter.

Noch mal die Links als Liste:

Quelle: Big Changes in Fashion and Media for 2014- Interview with Reign Congrejo; New CEO...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen