Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 18. Januar 2014

LEA-Interim-Programm: Einige Events am Wochenende

Anfang Januar hatte das LEA-Komitee 15 Regionen für einen Monat an verschiedene SL-Bewohner vergeben. Das Übergangsprogramm läuft nur bis zum 31. Januar, denn dann startet die neue "Artists-in-Residence"-Runde.

An diesem Wochenende gibt es nun mehrere Events auf den LEA-Regionen. Ich stelle sie nur kurz vor, da ich heute etwas neben mir stehe.


LEA 21: Paper Observatory

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Am 18. Januar um 1pm SLT (22 Uhr MEZ) eröffnet Haveit Neox sein Paper Observatory. Während der Eröffnung will Haveit ein Video drehen. Jeder, der da mitmachen will, soll seinem Avatar das Aussehen eines Sterns, Satellits oder einer Sonne verpassen. Man wird dann bei den Aufnahmen Mittels einer Animation in einem Orbit um das Observatorium kreisen. Die Gestaltung der Himmelskörper-Avatare bleibt der eigenen Fantasie überlassen.

Natürlich kann man auch als normaler Avatar dort erscheinen und sich einfach nur umsehen. Die unteren Ebenen des Paper Observatory zeigen Menschen bei der Durchführung von Ritualen in einer Zeit, als noch der Aberglaube das Weltbild bestimmte. In den oberen Ebenen der Sternenwarte steht die Ära der Entdeckungen im Mittelpunkt.

Am 31. Januar wird es auch eine Abrissparty auf LEA 21 geben. Die genaue Uhrzeit will Haveit noch in seinem Blog bekanntgeben. Hier geht es zu Haveits Blog: >> ACC Alpha

Eröffnung Paper Observatory am Samstag, 18. Januar um 1pm SLT (22 Uhr MEZ).

>> Teleport zum Paper Observatory

Quelle: PAPER OBSERVATORY Opening



LEA 25: Tales of the Future

Quelle: Michael K. Iwoleit
Der deutsche Science-Fiction Autor und Musiker Michael Iwoleit (in SL Maikelkay Resident) und die SL-Künstlerin Asmita Duranjaya veranstalten am Wochenende auf ihrer gemeinsam genutzten Region LEA 25 sowohl eine Lesung als auch eine Live-Musik-Performance.

Dazu gibt es die Ausstellung "Tales of the Future" mit fünf von Asmita visualisierten Musikstücken aus dem Fundus von Michael. Diese Installationen befinden sich auf Sky-Plattformen und lassen sich über Teleport-Schilder am Boden der Region erreichen.

Die beiden Events:
  • Samstag, 18. Januar, 2pm SLT (23 Uhr MEZ): Lesung von Michael Iwoleit aus seiner Geschichte "Planck-Zeit". Die Lesung wird in Englisch sein.
  • Sonntag, 19. Januar, 1pm SLT (22 Uhr MEZ): Live-Musik von Michael Iwoleit mit einer Partikelshow von Asmita.

>> Teleport zu "Tales of the Future"

Blog von Asmita Duranjaya
>> Giri's Blog - Sanctuary in the Virtuality

Quelle: Reading and live music at LEA 25



LEA 13: Wonderful World of Particles

Quelle: Inworld Notecard
Zu dieser Region hatte ich vor einer Woche schon einen Bericht geschrieben. In der Notecard, die am Landepunkt automatisch verteilt wird, steht auch ein Hinweis auf eine Partikel-Show am Sonntag von Particle Tom, der das wirklich gut macht, wie man in diesem Video sehen kann.

Da ich über die Region schon einen Beitrag gepostet habe, gibt es jetzt nur noch den Hinweis zu Show:

Sonntag, 19. Januar um 1pm SLT (22 Uhr MEZ): Partikel-Show auf LEA 13.

Edit 19.01.2013:
Jed Luckless hat heute in seiner Facebook-Timeline gepostet, dass die Show schon um 12pm SLT (21 Uhr MEZ) stattfinden wird. Im Zweifelsfall also lieber schon mal um 21 Uhr dort vorbeischauen.

>> Teleport zu "Wonderful World of Particles"


Bericht von mir:
>> LEA 13: The Wonderful World of Particles


Die Fotos am Ende jedes Abschnitts sind von mir selbst aufgenommen worden. Deshalb haben sie keine Quellenangaben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen