Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 25. Januar 2014

Simtipp: Vegetal Planet (Eternal Desire)

Nach all den textlastigen Beiträgen in den letzten Tagen, möchte ich jetzt mal wieder ein paar SL-Fotos posten. Es wird zwar nur ein kurzer Simtipp, da es zur Region Eternal Desire nicht besonders viel zu erzählen gibt. Aber dafür haben die Fotos viel Farbe und sind bunt.^^

Vegetal Planet
Den Tipp zu dieser Region habe ich inworld von Archon Short erhalten. Er fragte mich, ob ich "Vegetal Planet" kennen würde. Mir fiel sofort Coral Springs ein, auf der früher einmal die Fraktal-Galerie von Vroum Short zu finden war. Diese Region gehörte zu meinen Favoriten, bis irgendwann Anfang 2012 plötzlich nur noch eine Palmenlandschaft dort zu finden war. Also dachte ich, dass Vegetal Planet aus Second Life verschwunden wäre.


Gestern habe ich dann den Sim Eternal Desire besucht und tatsächlich Vegetal Planet vorgefunden. Wie lange diese Fantasielandschaft schon dort ist, weiß ich nicht. Aber einige der dort rumliegenden Notecard-Tafeln enthalten immer noch die alte LM nach Coral Springs.

Die komplette Region aus etwa 500 Meter Entfernung
Optisch hat sich die Installation der französischen Künstlerin schon ziemlich verändert, aber irgendwie auch wieder nicht. Geblieben ist weiterhin eine Region voll mit bunten, leicht chaotisch angeordneten Prims und Partikeln. Ich denke, es sieht vor allem anders aus, weil Eternal Desire eine Homestead-Region ist, während Coral Springs früher ein Full Prim Sim war. Und insgesamt ähnelt jetzt die gesamte Region auch etwas der ehemaligen LEA-Installation "Ce N'est Pas Une Peinture" von Gracie Kendal.



Das Windlight ist fest auf Mitternacht eingestellt, was auch die sinnvollste Einstellung sein dürfte, denn fast alle Prims leuchten irgendwie. Es gibt ein Teleport-System mit sechs verschiedenen Zielen. Allerdings ist das Ufo des Teleporters, das auch nach dem Transport noch weiter um einen rumschwirrt, etwas nervig.

Der Vegetal Planet Club
Von der alten Region wurde nur der Club fast unverändert wieder aufgebaut (siehe Foto oben). Ein sehr schönes Ziel aus dem Teleporter ist "A Bird?". Das nächste Foto zeigt das sich im Kreis bewegende Gebilde, dem ich ein paar Minuten lang zugesehen habe. Es ist eine Mischung aus Texturen, flexi Prims und Partikelausstoß.

Dieses Wesen aus einer anderen Welt ist wunderschön
Die Galerie befindet sich jetzt auf 1000m Höhe. Dort gibt es leider keine Fraktalbilder mehr, so wie früher, sondern...ähm...tja, wie nennt man das? Ich sage einfach mal "Moderne Kunst" dazu. :) Es folgen zwei Fotos aus der Galerie, die sich über sechs Stockwerke erstreckt und in der viele Exponate animiert sind.



Zum Schluss war ich noch in einem Spiele- und Chat-Raum, der farblich auch ziemlich ungewöhnlich ist. Dort befinden sich einige Tischspiele, die ich persönlich aber nicht kenne. Mit dem Teleporter kommt man über den Button "Chat Room" dorthin.

Der "Chat Room"
So, das wars schon. Ich wollte nur ein bisschen Farbe in den Blog bringen. :)

>> Teleport zu Vegetal Planet
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen