Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 31. Juli 2014

Jamm for Genes: Live-Musik für einen guten Zweck

Quelle: Jamm for Genes at The Pocket
Seit 2007 wird immer am ersten Wochenende im August dar Jamm for Genes Event in Second Life durchgeführt. Das ist ein Live-Musik Festival zugunsten des Children’s Medical Research Institute (CMRI), einer medizinischen Einrichtung in Australien, die Grundlagenforschung für Ursachen von Geburtsfehlern, Krebs und Epilepsie bei Kindern betreibt. Aktuell wird jedes zwanzigste Kind mit einem genetischen Defekt geboren und 160.000 Kinder erkranken jedes Jahr an Krebs. Das CMRI möchte mit seiner Arbeit diese Zahlen verringern.

In Second Life wurden seit Beginn der Jamm for Genes Veranstaltungen schon mehr als 10.000 US$ an Spenden gesammelt. Im letzten Jahr waren es allein 2.000 australische Dollar (500.000 L$).

In diesem Jahr werden über 50 Live-Künstler an drei Tagen in SL auftreten und dabei auf ihre Gagen und Tips verzichten. Alle von den Besuchern gemachten Tips gehen an das CMRI.

Der Beginn des Festivals ist am Freitag, den 1. August bereits um 12am SLT (also 9 Uhr morgens MESZ bei uns) und es läuft bis Sonntag, den 3. August um 10am SLT (19 Uhr MESZ). Die frühen Zeiten sind sicher dadurch bedingt, dass die Organisation des Festivals von einem australischen SL-Nutzer durchgeführt wird.

Unter den auftretenden Musikern sind viele mir bekannte Namen dabei. Auch der Organisator OhMy Kidd wird selbst mehrmals auftreten (zum Teil mit anderen Musikern zusammen). Höhepunkt für mich ist ein gemeinsamer Zwei-Stunden-Jam von Maximillion Kleene und Mimi Carpenter. Da werde ich wohl dann auch mal dort vorbeischauen.

Hier das komplette Programm, da es auf dem Plakat etwas schwer zu lesen ist:

Freitag, 1. August 2014
  • 12am SLT (  9 Uhr MESZ) - OhMy Kidd
  •   1am SLT (10 Uhr MESZ) - Tommie Scorpio
  •   2am SLT (11 Uhr MESZ) - blueboi
  •   3am SLT (12 Uhr MESZ) - Wread Writer
  •   4am SLT (13 Uhr MESZ) - Live from Canberra!
  •   5am SLT (14 Uhr MESZ) - Alienspeaking
           *** (ab hier Samstag in Deutschland) ***
  •   7pm SLT (  4 Uhr MESZ) - BRONZE8020
  •   8pm SLT (  5 Uhr MESZ) - Joaquin Gustav
  •   9pm SLT (  6 Uhr MESZ) - Rara Destiny
  • 10pm SLT (  7 Uhr MESZ) - Senjata Witt
  • 11pm SLT (  8 Uhr MESZ) - Freestar & Quai

Samstag, 2. August 2014
  • 12am SLT (  9 Uhr MESZ) - Krysania Eramos
  •   1am SLT (10 Uhr MESZ) - OhMy & The Kidds
  •   2am SLT (11 Uhr MESZ) - Tpenta Vavalten
  •   3am SLT (12 Uhr MESZ) - Barry White
  •   4am SLT (13 Uhr MESZ) - Billy Thunders
  •   5am SLT (14 Uhr MESZ) - OhMy & Saraine
  •   6am SLT (15 Uhr MESZ) - Angelica Svenska
  •   7am SLT (16 Uhr MESZ) - Rock Doghouse
  •   8am SLT (17 Uhr MESZ) - Rosedrop Rust
  •   9am SLT (18 Uhr MESZ) - Mimi Carpenter and Max
  • 10am SLT (19 Uhr MESZ) - Max Kleene and Mimi
  • 11am SLT (20 Uhr MESZ) - Mash Rhode
  • 12am SLT (21 Uhr MESZ) - Blindboy Gumbo
  •   1pm SLT (22 Uhr MESZ) - Pmann Sands
           *** (ab hier Sonntag in Deutschland) ***
  •   4pm SLT (  1 Uhr MESZ) - Naga Flow
  •   5pm SLT (  2 Uhr MESZ) - Beth Odets
  •   6pm SLT (  3 Uhr MESZ) - BRONZE8020
  •   7pm SLT (  4 Uhr MESZ) - Larree Quixote
  •   8pm SLT (  5 Uhr MESZ) - Grif Bamaisan
  •   9pm SLT (  6 Uhr MESZ) - Xara Fiasco
  • 10pm SLT (  7 Uhr MESZ) - Bamboof Stillmorning
  • 11pm SLT (  8 Uhr MESZ) - TBC

Sonntag, 3. August 2014
  • 12am SLT (  9 Uhr MESZ) - Chip Takacs
  •   1am SLT (10 Uhr MESZ) - Myst
  •   2am SLT (11 Uhr MESZ) - Russell Eponym
  •   3am SLT (12 Uhr MESZ) - Theresa Nayar
  •   4am SLT (13 Uhr MESZ) - Whirli Placebo
  •   5am SLT (14 Uhr MESZ) - Reallymad Morpork
  •   6am SLT (15 Uhr MESZ) - Kevin M. Thomas
  •   7am SLT (16 Uhr MESZ) - KatRose Serendipity
  •   8am SLT (17 Uhr MESZ) - Laidback Celt
  •   9am SLT (18 Uhr MESZ) - Bara and Free

Quelle: Jamm for Genes at The Pocket
Das Festival wird auf der Open Air Bühne von "The Pocket" durchgeführt. Die Region selbst heißt Vahalla Island. Aus dem letzten Jahr gibt es noch auf dem Marketplace je ein Freebie Mesh-Shirt für Sie und Ihn, sowie einen Mesh-Bären mit Jamm for Genes Logo, falls jemand auch optisch seine Unterstützung zeigen will.

>> Teleport zu "The Pocket"

Links:

Quelle: Jamm for Genes at The Pocket

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen