Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 10. August 2014

Simtipp: BladeRunner City - The Offworld Colonies

Heute gibt es von mir hauptsächlich Fotos und wenig Text, da ich etwas planlos durch SL gezogen bin, bis ich am Ende zu BladeRunner City kam, das dann doch meine Aufmerksamkeit gewinnen konnte.

Meine Probleme mit meinem sich selbst abschaltenden PC beim Start verschiedener Viewer, konnte ich nur teiweise beheben. Immerhin schaffe ich es nun bei jedem zweiten bis dritten Versuch, mit einem anderen Viewer als dem Exodus in SL einzuloggen. Aber ich werde wohl nicht um eine Neuinstallation des Betriebssystems herumkommen, da wohl ein instabiles Windows 7 der Grund für meine Probleme ist.

BladeRunner City - Hauptebene
Die beiden Regionen von BladeRunner City habe ich schon im Jahr 2009 zum ersten Mal besucht. Seitdem war ich noch ein paar Mal dort, aber immer stand in der Land-Info, dass am Aufbau der Region noch gearbeitet wird. Auch heute habe ich das wieder gelesen.



Im Grunde hat sich aber in den letzten fünf Jahren, zumindest oberflächlich betrachtet, nichts verändert. Und so sind die großen Prim-Elemente der Blade Runner Stadt, inklusive einiger Texturen, aus heutiger Sicht schon ziemlich old style. Dass ich jetzt doch einen Simtipp zu dieser Region schreibe liegt daran, das ich heute zum ersten Mal auf die Details hinter den großen Kulissen geachtet habe. Und das wird immer interessanter, je länger man danach sucht.


Der Landepunkt ist auf dem "Dach" der Stadt. Von dort gibt es verschiedene Wege und Rampen, die in die riesige, zwei Regionen große Halle hinunterführen. Damit man das auch als Halle wahrnimmt, sollte man seine Sichtweite auf 512 Meter einstellen, denn sonst sind die entfernten Wände nicht mehr zu sehen und je nach Windlight scheint dann die Sonne rein.^^

Eine Galerie zum Film "Tron"
Die große Halle
Die Halle als Komplettansicht war für mich immer sehr konfus. Sie ist so zerfleddert, dass es schwer fällt, klare Konturen zu fokusieren (siehe Foto direkt hier drüber). Das war bisher auch immer der Grund, dass ich diese Regionen nicht etwas genauer erkundet hatte.


Heute habe ich dann immer neue Motive gefunden, die mir gefallen haben. Und immer neue Wege und Räume, die ich vorher noch nie gesehen hatte. Das Innere der Stadt ist viel mehr verzweigt als das auf den ersten Blick erscheint. Ich war heute zum Beispiel auf einer Ebene, die "Level 1" heißt, wo es richtig unheimlich ist. Da habe ich die folgenden beiden Fotos gemacht:



Auf Level 1 habe ich dann wieder eine Röhre gefunden, die noch weiter runter ging auf eine Ebene, die wohl den Ownern als RP-Zone dient. Und immer, wenn ich kleine Details mal etwas größer herangezoomt habe, wurden sie zu Motiven, von denen ich ein Foto haben wollte.


In der gesamten Stadt sind auch mehrere Kunstgalerien untergebracht. Diese sehen nicht immer so aus, aber in der Notecard, die man bei der Ankunft von einer fliegenden Drohne übergeben bekommt, steht, dass es sowohl Galerien mit RL-Material zu Blade Runner gibt, als auch Galerien mit SL Fotos und anderen Grafiken von SL-Bewohnern. Einige davon fand ich sehr gut und die wären schon wieder einen eigenen Galerie-Tipp wert.

Bild aus einer Galerie mit Cybertronic Kunst
Ich glaube, dies ist eine Galerie mit japanischer Kunst
Auf einer der beiden Regionen kann man sich auch den Film in voller Länge ansehen, von dem dieser SL-Ort seinen Namen abgeleitet hat. Noch genauer werde ich nicht, das ich nicht weiß, inwieweit hier irgendwelche...naja und so... Allerdings machen die Owner in ihrer Notecard extra auf den Film aufmerksam.

Hier gibts schon den Spiegeleffekt, an dem die Firestorm-Entwickler noch arbeiten^^
Als Windlight kann ich kein bestimmtes empfehlen. In der Notecard werden gleich neun verschiedene Einstellungen empfohlen, die mir aber alle nicht so sehr gefallen haben. Letztendlich wollte ich eine Umwelteinstellung, die so hell ist, dass man auf den Fotos etwas erkennt. Ich glaube, ich bin zum Schluss beim Windlight "Insilico 2" hängengeblieben. Aber ich habe auch andere verwendet, je nach Motiv.

Außenfassade

Ich war heute zwar schon einige Zeit auf den beiden Regionen, aber jetzt, nachdem ich auch in die vielen Verzweigungen und versteckten Ecken vorgedrungen bin, habe ich den Eindruck, dass ich vieles immer noch nicht entdeckt habe. Deshalb werde ich dort recht bald noch einmal vorbeischauen. Und wenn man mit der Kamera rauszoomt und unter die Stadt schaut, sieht man noch eine weitere kleine Stadt. Keine Ahnung, ob die noch im Aufbau ist, aber das will ich mir auch noch ansehen.

>> Teleport zu BladeRunner City

1 Kommentar:

  1. Diese Sim kannte ich noch nicht. Ist wohl auch keine RP-Sim. Bislang hatte mich die Sim Midian immer ein bisschen an Blade Runner erinnert. Das ist allerdings eine reine RP-Sim.

    Die Niki

    AntwortenLöschen