Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 11. Juni 2015

Die Tiki-tastik Party und der SL12B-Avatar

Ich hatte ja vorgestern den Blogpost zum SL12B-Auftakt von Linden Lab hier übersetzt. Eigentlich hatte ich das fast schon wieder vergessen, aber kurz nach 20 Uhr ist es mir heute dann noch eingefallen. Also war ich eben noch schnell auf der Linden-Party.


Die beiden Regionen waren gut gefüllt. Als ich ankam, waren zusammen etwa 120 Avatare dort, darunter viele Lindens, wie man das eben von den letzten Inworld-Meetups von LL so kennt. Und so habe ich dann auch wieder die üblichen Verdächtigen gesehen: Torley, Xiola, Simon, Governnance3, Michael, Shaman und noch zwei Lindens, deren Namen ich mir nicht gemerkt habe.


Trotz der vielen Avatare funktionierte zumindest bei mir das Rezzen und Laufen ziemlich gut. Ebenso hatte ich innerhalb von 5 Sekunden nach Anklicken des Vendor den SL12B-Avatar im Inventar gehabt. Andere schrieben jedoch im Chat, dass sie schon mehrere Minuten warteten. Inzwischen dürfte die Party vorbei sein und Lag sollte keine Rolle mehr spielen. Alle SL-Premium-Accounts können den Avatar noch bis zum 12. Juni Mitternacht SLT dort abholen. Ab dem 21. Juni (Start der SL-Geburtstagswoche), gibt es den Avatar dann sowieso kostenlos für alle SL-Bewohner.


Während sich bei dem heutigen Treffen die meisten Besucher rund um die große Tiki-Hütte versammelt hatten, gab es auf der anderen Seite vom Fluss einen offenen Strandbereich, wo Michael und Shaman Linden mit ein paar anderen ihre Späßchen machten. Das war dann eher die Chill-Out Zone.


Ich habe eine paar Minuten auch direkt vor Torley Linden gestanden und habe mich gefragt, warum er nun schon ein paar Jahre nur noch mit Frauenavatar rumläuft. Früher hatte er ja ständig wechselnde Avatare. Aber vielleicht wollte er (oder sie?) nun einfach mal etwas mehr Identität. Lustig ist Frau Torley ja schon. Wollte mir sogar etwas Melonen-Cocktail anbieten.



Als Avatar gab es einen kleinen Raptor Dinosaurier, natürlich aus Mesh. Mitgeliefert werden ein HUD mit Laufanimation, zwei Aktionsbuttons für auf dem Boden liegen und in die Luft springen, und es sind verschiedene Standanimationen eingebaut, die zum Teil sehr gut gemacht sind (z.B. am Kopf kratzen).


Mit Brille, Hut und T-Shirt sieht der Dino allerdings etwas albern aus. Leider lässt sich das Shirt aber nicht ablegen, sondern ist fest als Textur auf dem Meshbody aufgepappt. Trotzdem habe ich auch noch ein paar Fotos in einer etwas jurassic'eren Umgebung gemacht. Deshalb gibt es zum Abschluss noch einen Dreierpack.


 

Wie gesagt, bis Freitag Mitternacht SLT können Premium-Mitglieder den Avatar noch hier holen:

Siehe auch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen