Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 18. Oktober 2015

Kleine Auszeit bis zum 24. Oktober

Eigentlich wollte ich diese Info gar nicht als eigenen Beitrag posten, denn ich hatte es ja schon in einigen vorangegangenen Beiträgen angedeutet. Ich werde morgen für fünf Tage beruflich ins Ausland fliegen. Und da ich seit Bestehen meines Blogs noch nie länger als einen Tag ausgesetzt habe, dachte ich mir, ich informiere mal lieber meine Stammleser.

Es besteht zwar eine klitzekleine Chance, dass ich Abends soviel Ruhe im Hotel finde, dass ich vielleicht kleine Meldungen bloggen kann, aber ich denke eher, dass ich wirklich nur zum Schlafen in mein Hotelzimmer kommen werde.

Es wird in naher Zukunft auch noch weitere Dienstreisen dieser Art geben. Eigentlich hätte diese Phase schon vor anderthalb Jahren beginnen sollen (und vielleicht erinnert sich noch jemand daran, dass ich das damals auch schon angekündigt hatte), aber das Projekt für das ich arbeite ist so groß, dass ein paar Jahre Verspätung kaum einen interessiert.

Wenn alles so läuft wie geplant, werde ich spätestens am 24. Oktober wieder bloggen. Oder vielleicht schieße ich auch mal vom Hotelfenster ein RL-Foto und poste es hier, wer weiß. :)


Kommentare:

  1. komm gut hin ....und zurück :)

    AntwortenLöschen
  2. auch wenn es wohl Sressig werden wird
    viel Spaß
    und komm ja Heile zurück

    AntwortenLöschen
  3. Viel Erfolg, eine gute Reise und ebensolche Heimkehr :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen
  4. gute reise, komm froh und munter wieder und.... mach keine dummheiten und mach das bügeleisen aus.

    AntwortenLöschen
  5. "...aber das Projekt für das ich arbeite ist so groß, dass ein paar Jahre Verspätung kaum einen interessiert."

    Du meinst jetzt nicht den BER? ;-)
    Gute Reise.
    Timmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hätte er geschrieben, dass ein paar Jahrzehnte Verspätung kaum einen interessieren. :)

      Löschen
  6. Danke für die guten Wünsche.
    Kurze Statusmeldung: Tagsüber bis zu 30 Grad und praller Sonnenschein. Mein Hotel befindet sich in der Mitte von so was, wie einem Outlet-Disneyland-Dorf. Wenn ich abends etwas essen gehen will, habe ich die Qual der Wahl zwischen etwa 200 Restaurants. Und in der Shopping-Ebene gibt es sogar einen reinen Haribo-Supermarkt. Das ist schon ziemlich verrückt hier, da kann nicht mal SL mithalten.

    Ich habe zwar selbst keine Fotos geschossen, aber ein paar aus dem Internet rausgesucht:
    >> Blick aus meinem Hotelfenster - (ohne Scheiss jetzt :)
    >> Eins von vielen Outlet-Gebäuden
    >> Kleiner Vergnügungspark - (ist eher für Kinder)
    >> Kleiner Abschnitt der dreistöckigen Restarant-Ebene

    Bloggen werde ich bis zum Wochenende nicht. Das ist mit mit dem Notebook viel zu unkomfortabel. Und da ich auch keine SL-Webseiten absurfe, weiß ich sowieso nicht, was gerade so abgeht.

    @Timmi: BER ist ein Projekt? Aufgrund der bisherigen Nachrichten war ich der Ansicht, das seien nur zufällige Bautätigkeiten verschiedener Hobbybastler. Denn ein Projekt würde ja voraussetzen, dass eine Planung stattgefunden hat... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Oha! Ich glaub wenn mein Chef mich in so eine Umgebung werfen würde, hätte ich binnen einer Stunde einen Burnout, lol. Du musst Nerven wie Drahtseile haben!
    War selber paar Tage nicht on und hab Deine Abreise verpasst, wünsch Dir aber einen guten und sicheren Heimflug!

    AntwortenLöschen