Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 20. Dezember 2016

Furillen - Tatooine

Erst vor einer Woche hatte ich hier über eine neue Star Wars Landschaft berichtet, die Serene Footman auf seiner Region "Furillen" errichtet hat. Der Grund war der Start des Star Wars Ablegers Rogue One in den Kinos.


Was Serene letzte Woche eröffnet hatte, war eine Nachbildung der Filmszene auf dem Eisplaneten "Hoth". Die war Teil der Handlung in der Episode "Das Imperium schlägt zurück". Da auf Furillen durch die Land Impact Erhöhung noch reichlich Prims frei waren, hat Serene nun auf einer Sky-Plattform zusätzlich auch noch eine Referenz zu "Tatooine" gebaut.



"Tatooine" ist ein Planet aus Episode 4, was aber eigentlich der allererste Teil der Star Wars Saga ist. Eben der, der einfach nur "Krieg der Sterne" heißt. Ich habe die drei späteren Prequel Episoden allesamt nicht so gemocht, aber die ursprünglichen drei Teile schon, denn die waren eben Kult.


Anders als bei Hoth auf dem Simboden, entspricht die Tatooine-Plattform nicht direkt einer Szene aus dem Film, sondern es wurden einfach einige Bauten und Objekte vom Wüstenplaneten zusammengetragen. Highlight ist dabei eine voll ausgebaute Version des Millennium Falken.



Das normale Windlight auf Furillen ist für die Eislandschaft von Hoth gedacht. Auf Tatooine ist es aber wesentlich sonniger und wärmer. Bei Nutzern des Firestorm Viewers, wird über Parcel Windlight automatisch das Windlight auf der Plattform umgestellt. Nutzer aller anderen Viewer, sollten sich manuell etwas passendes auswählen. Die Vorgabe auf Tatooine lautet "Nacon's Natural Sunset: B", was ich in meinem Viewer aber nicht gefunden habe.


Mit der Tatooine Szene sind die 5.000 Prims von Furillen nun komplett aufgebraucht. Wer sich die beiden Star Wars Referenzen noch ansehen möchte, sollte nicht zu lange warten. Serene ist dafür bekannt, dass er seine Themen-Installationen nur kurz aufgebaut lässt und ohne Vorwarnung wieder entfernt.


Mein Teleport führt zuerst auf die Hoth Installation, denn Furillen hat einen festen Landepunkt. Dort befindet die ein Schild mit dieser Grafik. Und davor ist eine Falltür im Boden. Wenn man sich auf diese Tür setzt, wird man auf die Tatooine-Plattform teleportiert.

>> Teleport zu Furillen

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen