Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 30. Januar 2019

[LL Blog] - Es gibt einige neue Gesichter in Second Life!

Quelle: SL Brand Center
Linden Lab am 30.01.2019
um 12:09 PM PDT (21:09 Uhr MEZ)
- Blogübersetzung -

Einige Bewohner haben bemerkt, dass wir diese Woche eine neue Gruppe von klassischen "Start-Avataren" hinzugefügt haben - ein reiferes Paar in festlicher Kleidung, ein grooviger Kerl und ein Mädchen, ein schmuddeliges Musikliebhaber-Paar und einige gut ausgestattete, modebewusste Leute (denn es gibt keine bessere Ergänzung zu jedem Outfit als ein Haustier!).

Während sich die letzten Start-Avatare auf Fantasy-Themen konzentrierten, wollten wir in dieser Runde einige humanoide Stile hinzufügen, aus denen neue Bewohner wählen können. Jeder Avatar wurde unter Verwendung einiger der neuesten Funktionen in Second Life erstellt, wie zum Beispiel Bento - und sie wurden auch mit dem Fokus auf Optimierung erstellt, um die Komplexität des Avatars unter 30.000 zu halten (wobei die meisten zwischen 10.000 und 20.000 liegen).


Diese Avatare sind zwar nur als Startpunkt für neue Bewohner von Second Life gedacht, damit sie schnell mit dem Erkunden beginnen können. Aber jeder kann sie mit der Avatar-Auswahl im Viewer für eine Runde durch das Grid mitnehmen.

Bewohner Windywinters hat bereits einen Thread in den Foren gestartet - zögert nicht, eure Gedanken dort mitzuteilen - und lasst uns wissen, was ihr sonst noch in den Start-Avatar-Optionen sehen möchtet.

In Zukunft wird es mehr Avatare geben - mit einigen neuen Themen und Stilen - also bleibt dran!

Quelle: There’s Some New Faces in Second Life!
.................................................................................................................

Anm.:
Was ich nicht verstehe, ist die Aussage, dass diese Avatare auch mit Bento-Funktion erstellt wurden. Es sind klassische Systemavatare. Soweit ich mich noch erinnern kann, funktioniert Bento nur in Verbindung mit einem Mesh-Body. Oder weiß jemand, wie Linden Lab das sonst gemeint haben könnte?

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina31. Januar 2019 um 10:03

    Vielleicht erwähnt LL ja Bento weil sie bemerkt haben, dass es immer noch einen Haufen User gibt die Second Life Technik keinen Meter weit blicken, und die Null verstanden haben das Bento weder eine Firma noch eine Animation der Bodyhersteller ist, sondern ein Skelett welches selbigen erst ermöglicht bewegte Hände und Gesichtsanimationen herzustellen.
    Es hat mich schon anfangs verblüfft das nach Einführung des Bento Skeletts so viele User dachten, Bento sei etwas das man "kaufen muss".
    Möglicherweise hat LL es also nur deshalb benannt damit auch dem letzten Hinterwäldler klar ist das JEDER Avatar in SL über das Bento Skelett verfügt, egal ob er es nun nutzt oder nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anidusa Carolina31. Januar 2019 um 10:07

      PS:... ach ja und "Bento funktioniert nur mit Mesh Avataren" kann man so auch nicht sagen, Maddy.
      Weil......ein Systemavatar kann zum Beispiel Bento animierte Flügel tragen. Oder einfach nur Mesh Hände mit Bento Animationen kaufen damit sich die Finger bewegen. Oder sonst ein bento-animiertes Teil hinzufügen wie einen Dämonenschwanz und so weiter und so weiter.......

      Löschen
    2. Ja, dass mit den Flügeln und Händen ist mir bekannt, aber da die neuen Start-Avas hier oben so etwas nicht haben, hat mich eben interessiert, für was Bento bei denen eingesetzt wird.

      Löschen
  2. Das Kleid von Gretchen, der alten Dame, missbraucht hind leg bones aus Project Bento. Das Kleid ist also inkompatibel mit allen anderen Objekten, die hind legs brauchen (z.B: Waterhorse oder die Linden-Bento-Pferde).

    Prinzipiell hast Du recht, Bento klappt nur mit Mesh, es aber muss kein Körper sein. In diesem Fall ist es ein Mesh Kleid.(Mesh bodies sind ja eigentlich technisch gesehen auch nichts anderes als Fitmesh Klamotten)


    Grüße, Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, also das Kleid. Was kann man nun mit so einem Kleid machen, das hind leg bones verwendet? Ist das für den richtigen Sitz beim Laufen?

      Löschen
    2. Anidusa Carolina1. Februar 2019 um 14:53

      Maddy, ich glaube es geht dabei nicht darum das jeder der neuen Avis irgendwas von Bento nutzt......ich glaube LL will damit lediglich darauf hinweisen das die Avis halt "Bento - ready" sind. Und ja, manche Klamottenhersteller benutzen Bento um zu fitten, damit es sich anders bewegt als normal gefitteter Kram. Bezogen auf Gretchen kann ich es nicht sagen, ich habe sie nicht ausprobiert. Vielleicht verrät Fio es uns noch :)

      Löschen