Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 4. April 2013

Aktuelles SL-Problem: Nicht sichtbare Prims

Fehlende Prims (siehe roter Pfeil)
Es gibt aktuell ein Problem in Second Life, das zwar schon einige Monate hin und wieder aufgetreten ist, das jedoch nach den Server-Aufspielungen dieser Woche stark zugenommen hat. Und zwar werden einige Prims in verlinkten Gruppen (Linksets) nicht angezeigt. Am häufigsten tritt das auf, nachdem man an einen neuen Ort teleportiert, von dem noch keine Elemente im Viewer-Cache gespeichert wurden.

Um die unsichtbaren Prims sichtbar zu machen, reicht ein kurzer Rechtsklick mit der Maus auf die Stelle, an der das Objekt sein sollte. Das funktioniert zu fast 100% und das Objekt wird dann auch nicht erst geladen, sondern ist sofort sichtbar. Das lässt darauf schließen, dass der Viewer die Daten zu diesem Objekt zwar geladen hat, aber eben nicht anzeigt (rendert).

Im Deploy Thread dieser Woche gab es dazu schon reichlich Rückmeldungen, die unterstreichen, dass das Problem seit den Rolling Restarts am Dienstag zugenommen hat. Maestro Linden hatte darauf zunächst eine Anleitung gepostet, wie man das Problem eingrenzen könnte. Wenig später fügte er im selben Beitrag ein Update hinzu, in dem er beschreibt, dass er den Fehler nachvollziehen konnte. Nach allem, was dabei die Ergebnisse der Debug Settings aussagen, ist das Problem auf den Viewer zurückzuführen und nicht auf die Server. Da Maestro in der JIRA keinen passenden Eintrag dazu gefunden hat, hat er auch gleich einen neuen Fehlerreport dort erstellt.

Im weiteren Verlauf des Deploy Thread haben dann einige Leute die Ergebnisse ihrer Tests mit nicht sichtbaren Prims zurückgemeldet, oder Ergebnisse von anderen bestätigt. Daraus haben sich insgesamt drei Workarounds ergeben, mit denen man nicht dargestellte Prims wieder anzeigen lassen kann.
  1. Mit der rechten Maustaste auf die Stelle mit dem fehlenden Prim klicken.
  2. Automatische Alpha-Masken aus- und wieder einschalten (eine von beiden).
  3. Den Atmosphären-Shader aus- und wieder einschalten.
Während der erste Punkt für jedes Prim einzeln gemacht werden muss, werden bei den beiden anderen Schritten alle Prims wieder angezeigt, die nicht sichtbar waren. Da der Fehler nun so populär diskutiert wurde, hoffe ich, dass LL schnell ein Fix dazu rausbringt.

Es gibt aber auch noch etwas Positives aus den letzten Aufspielungen zu melden. Der Fix für einen Regionswechsel mit Vehikeln scheint genauso zu funktionieren, wie von allen erwartet. Einige haben zurückgemeldet, dass es vorher noch nie so gut klappte, wie seit den letzten Rolling Restarts. Das werde ich am Wochenende dann auch mal ausgiebig testen. :)

Links:
>> Maestro Linden bestätigt den Fehler
>> SL-Server: Aufspielungen für die Woche vom 01.04.2013

Kommentare:

  1. Interessant, ich dachte bislang, das wäre ein Einzelfall, was micht nur betrifft und vielleicht auf ein Cache Problem zurückzuführen ist. Es war auch bisher nicht so schlimm und trat auch nur temporär auf. Aber es stimmt, seit ca. 2 Wochen habe auch ich eine Zunahme dieses Phänomens beobachtet und hatte die Rechtsklick Lösung genutzt, die ich zufällig entdeckt hatte.

    Jetzt muss ich mal dumm nachfragen: ist mit automatische Alpha Masken aus - und einschalten die Tastenkombi Strg+Alt+T gemeint?

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Niki,

      für die Alpha Masken ist mir leider keine Tastenkombi bekannt. Und in den Viewern kann diese Option an den unterschiedlichsten Stellen auftauchen. Hier mal zwei Beispiele aus dem offiziellen Viewer.

      Dort ist einmal die Alpha Masken Option im Menü unter > Entwickler > Rendering > Automatische Alpha-Masken...
      Falls du das Entwickler Menü nicht siehst, dann einmal die Tastenkombi Strg + Alt + Q drücken.
      Hier ein Bild, wo es im Viewer-Menü aufgeführt wird:
      >> Alpha Masken im Viewer 3.5

      Wenn man für den offiziellen Viewer den StarLight Skin verwendet, dann sind die Alpha Masken auch unter den erweiterten Grafikeinstellungen zu finden.
      Auch hierzu ein Bild:
      >> Alpha Masken im Viewer 3.5 mit StarLight Skin

      Löschen
    2. Hallo Maddy,

      danke, habs gefunden. Ich nutze zur Zeit den Firestorm. Dort ist es an der gleichen Stelle.

      Niki

      Löschen
  2. LyAvain Swansong5. April 2013 um 13:11

    Ah, danke für die Info... Dachte der Singu 1.7.3 spinnt mal wieder... Hab mal den aktuellen Alpha Nightbuild ausprobiert. Ging erst gut und dann traten diese unsichtbaren Prims wieder auf. Leider hilft bei einigen nicht mal klicken, da werde ich wohl mal den Shader- oder Alphamaskentrick testen...

    Liebe Grüsse
    Ly

    AntwortenLöschen