Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 22. Juni 2013

Besuch auf der SL10B - Teil 4

Auch heute gibt es wieder viele Bilder und wenig Text, diesmal zu meinem vierten Besuch auf der SL10B. Eigentlich wollte ich am Wochenende mal etwas mehr von den Regionen ansehen, aber ich habe mich gestern in SL noch mit etwas anderem beschäftigt und deshalb bin ich wieder nur eine Region weiter gekommen. Ich brauche wohl die vollen 14 Tage der SL10B, bis ich wirklich überall mal vorbeigekommen bin.

Was mich gestern übrigens zunächst von der SL10B ferngehalten hat, war die neue Wildwind Open 60 von Corry Kamachi, aber dazu gibt es irgendwann mal einen anderen Blogpost. :)

Die Cake Stage
Ich hatte meinen Besuch gestern auf der Region Enchant fortgesetzt. Das ist eine von vier Regionen, in deren Schnittpunkt die riesige Cake Stage errichtet wurde. Und da ich nun immer in Sichtweite dieses Ungetüms war, gibt es gleich mal ein Foto von der diesjährigen SL-Geburtstagstorte. Sie hängt in der Krone des riesigen Baums, in dessen unterem Bereich die Bühne für verschiedene Events eingebettet ist.

Die Geburtstagstorte zum Zehnten
Bei meinem letzten Bericht hatte ich auch am Ende die Varsity Jacke aus dem LL-Vendor geholt und wollte die ja bei meinem nächsten Besuch zeigen. Et voilà:

Die limitierte Varsity Jacke von Linden Lab
Ich stehe hier übrigens gerade hoch oben auf einem Blatt der Cake Stage. Vor dort hat man, bei entsprechender Sichtweite, einen Blick über das gesamte SL10B-Gelände.

Maddy allein im Baum
Apropos limitierte LL-Artikel: Gestern Abend hat Linden Lab wieder einen neuen Vendor aufgestellt. Diesmal gibt es ein möbliertes Holzhaus. Heute Vormittag konnte ich mir noch eins holen. Wer auch noch probieren will, der schaut mal hier:
>> Teleport zur Holzhaus Vendor

Sieht so aus:

Die beiden Avatare gibt es nicht dazu *g*
Wenn der Vendor gerade ein anderes Bild anzeigt, dann einmal darunter auf das ovale Schild klicken. Bei mir hat er dann immer auf das nächste Bild weitergeschaltet (eines von drei Artikeln).

Ok, nun weiter mit meinem Rundgang. Auf Enchant hat mich zuerst Dizzy Banjos "Message in a Bottle" eine Zeit lang beschäftigt. Das ist eine Soundinstallation mit aufgenommenen Kommentaren von SL-Bewohnern. Sie antworteten auf die Frage "Was bedeutet Second Life für euch im Jahr 2013?" Etwas Ähnliches hatte Dizzy schon zur SL5B aufgebaut und auf einem Schild schreibt er, dass er das auch zur SL15B wieder machen will. Die Stimmen mit den Antworten sind allerdings sehr schwer zu verstehen.
>> Teleport zu "Message in a Bottle"

Eine kurze Erklärung steht auf dem Schild
Im Inneren der FlascheBlick von oben

Auch eine der ganz großen Content Erstellerinnen aus Second Life ist auf Enchant zu finden. Arcadia Asylum (alias Aley Arai, alias Aley Resident) wird hier auf einer Parzelle geehrt und man kann einige ihrer meist lustigen Freebies ansehen. Dazu gibt es Infos und Teleports zu den verschiedenen Libraries im Grid, wo man ihre vielen anderen Freebies findet.
>> Teleport zur Arcadia Asylum Library

Arcadia Asylum
Eines der neueren Freebies von Aley
Meine Namensvetterin Wizard Gynoid hat gleich neben Arcadias Parzelle etwas aufgebaut. Eigentlich hält sich Wizard aktuell überwiegend im Inworldz Grid auf, aber scheinbar wollte auch sie bei diesem runden Jubiläum von SL nicht fehlen. Ihre spezielle Kunst ist die Visualisierung mathematischer Geometrien. Ihr Meisterstück war für mich der E8 Polytope, der 2008 erstmals in SL zu sehen war.

Installation von Wizard Gynoid mit wechselnden Geometrien
Ebenfalls wieder direkt neben Wizard hat ArtCrash Exonar seine ziemlich unförmigen Objekte aufgebaut, die man eigentlich kaum fotografieren kann. Hier nur ein Teil davon:

Kunst von ArtCrash Exonar
Das Firestorm Team ist dieses Jahr auch wieder dabei, allerdings mit einem ähnlichen Aufbau, wie die Jahre zuvor. Wahrscheinlich haben die Entwickler zu viele Fehler im Viewer zu reparieren, da bleibt keine Zeit für kreative Installationen.^^
>> Teleport zur Firestorm Installation

Ist das nicht ein Phoenix? *hihi*
Dann bin ich zu Loki Eliots Behemoth gekommen. Diese Installation ist wieder auf dem Sim Wonderous, den ich bei meinem ersten Besuch schonmal gestriffen hatte. Um diese Installation so zu erleben, wie Loki das sich gedacht hat, muss man sich ein kostenloses HUD am Eingang holen und anziehen. Danach den kleinen Gnom anklicken, der dann mit dem HUD zusammen die Geschichte vom Behemoth erzählt. Und so geht es von Gnom zu Gnom, bis man schließlich auf dem Kopf des grünen Riesendinodings steht. Auf dem Weg dorthin gibt es auch viele Freebies. Die Interaktion mit dem HUD und die eingeblendeten, comicartigen Bilder, sind wirklich innovativ. So kann Unterhaltung heute in SL aussehen.
>> Teleport zum Behemoth

Am Eingang: Ganz rechts gibts das HUD und der kleine Wicht daneben beginnt dann, die Geschichte zu erzählen.
Auf dem Weg nach obenGeschafft. Der Roboterhelm auf meinem Kopf gehört
zur Geschichte
Eine Straße weiter ist Alpha Tribe, eine Installation von Grapho Fullstop. Vor den drei Sphären mit den wilden Texturen im Inneren, steht ein Freebie Giver mit einem extravaganten Avatar (sieht zumindest danach aus). Hier ein Foto aus dem Inneren einer Sphäre:
>> Teleport zu Alpha Tribe

Interessantes Chaos
Zum Schluss bin ich auf die Parzelle von Inside Art gestoßen. Ginger Lorakeet hat wieder ihre 3D- Fotobilder für Avatare aufgebaut, über die ich schon bei meinem Simtipp zu dieser Galerie berichtete. Ich habe mir hier ein 3D-Bild ausgesucht, das ich bisher noch nicht kannte.

Sinnieren in Fantasia

So, das wars wieder mal für heute. Mal sehen, was ich als nächstes finden werde. Morgen gibt es allerdings keinen Besucherbericht und auch nur einen kurzen Wochenrückblick. Denn morgen hat SL seinen eigentlichen Geburtstag und da will ich Abends dann auch mal das virtuelle Tanzbein schwingen. :)

Alle weiteren Infos und Teleports zu den wichtigsten Anlaufstellen, gibt es in meinem Auftaktbeitrag zur SL10B:
>> Die SL10B startet am Sonntag, den 16. Juni 2013

Bisherige Berichte:
>> Besuch auf der SL10B - Teil 1
>> Besuch auf der SL10B - Teil 2
>> Besuch auf der SL10B - Teil 3

To be continued...

1 Kommentar:

  1. Samstag, 7. Tag SL10B

    Was... Wie... schon der 7.Tag SL10B vorbei. Die Zeit fliegt nur so. Auch bei uns in der Welcome Area im Corral auf Beguile und Wounderous.

    So ist es ja meistens. Als ich schon einmal die bisherige SL10B mit den anderen Greetern und dem anderen Staffmitgliedern Revue passiert habe und wir resuemierten, dass es bislang kaum Probleme mit Griefern gabe, gab es dann doch noch ein Griefer-Alarm und die Moderatoren (unsere Türsteher :-) )eilten dann sofort dorthin. Das Problem schien dann aber schnell beseitigt und die übliche Routine kehrte wieder ein.

    Ich war dieses mal 3 Stunden im Coral, weil wieder viele zu begrüßen waren. Es bringt einfach Spaß und gibt eine tiefe Genugtuung, wenn siech die Besucher über unsere Unterstützung freuen. Ich hatte bislang noch keinen/keine der/die sich nicht anschließend herzlich bedankt haben.

    Anschließend habe ich es tatsächlich geschafft den Ausstelungsbereich auf Beguile zu besichtigen. Maddy, bei der Ausstellung bist Du mir weit voraus :-) Aber für die Ausstellung habe ich mir ja die nächste Woche vorgenommen.

    So geht auch der offizielle vorletzte Greeter-Tag zu Ende.

    Aber es folgt ja noch einer, der mit der eigentlich großen Geburtstagsparty...

    Die Niki

    AntwortenLöschen