Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 26. Juni 2013

Black Dragon 2.2.3 ist erschienen

Quelle: NiranV Dean
Am 25. Juni ist ein kleines Update zum Black Dragon Viewer erschienen. Nur fünf Tage nach der letzten Version, sind mit dem 2.2.3 einige Fehler behoben worden, die von verschiedenen Nutzern zurückgemeldet wurden (unter anderem auch von mir). Ich vermisse zwar noch immer viele Funktionen und Fenster, die ich am Nirans Viewer gerne genutzt habe, aber Stück für Stück scheint der Black Dragon seinem Vorgänger näher zu kommen.

Von den Fehlern, die ich hier zur vorherigen Version aufgelistet hatte, wurden nun einige beseitigt. So funktioniert jetzt das Ändern von Windlight-Einstellungen und die Minimap wird ohne weiße Flächen richtig angezeigt. Beim Windlight sind zwar nur wenige Settings in der Black Dragon Installation enthalten, aber ich habe einfach den Windlight-Ordner vom alten Nirans in den Black Dragon kopiert. Was jetzt auch noch funktioniert, ist das Dropdown-Menü für die Color Correction. Und auch das Chatfenster kann ich jetzt durch einmaliges Drücken der Return-Taste öffnen. Hier würde ich mir in den Einstellungen eine Checkbox wünschen, über die man permanent den Chat offen lassen kann. Denn oft führe ich einen Chat und mache nebenher noch etwas anderes im Viewer. Im Augenblick lässt aber jede Aktion das Chatfenster wieder verschwinden.

Neu im Black Dragon 2.2.3 sind:
  • Suchfeld in der Navigationsleiste.
  • Die Icons für Umwelteinstellungen, Himmel und Wasser in der Navigationsleiste.
  • Chatreichweiten-Ringe in der Minimap.
  • Geänderte Schatten- und SSAO-Einstellungen.
  • Fenster können nun auch die Navigationsleiste überlagern.

Eine Liste aller Änderungen im Black Dragon 2.2.3 gibt es am Ende des Blogpost zum Quellenlink.

Ich habe auch wieder ein paar neue Fehler gefunden, die da wären:
  • Das Icon zum Auf- und Zuklappen der Navigationsleiste in der Weltkarte und im Fotofenster ist nur ein graues Quadrat. Hier sollte eigentlich ein kleiner Doppelpfeil zu sehen sein.
  • In den Einstellungen unter > Grafik > Hardware > Textur-Cache wird der Slider falsch dargestellt und zeigt den Wert "0" an. Einstellen kann man hier nichts.
  • Die obere Navigationsleiste geht nicht über die volle Fensterbreite. Die Buttons und Anzeigen oben rechts, sind dann bei hellem Hintergrund (z.B. Himmel) nicht mehr zu erkennen. Dazu habe ich hier mal einen Screenshot gemacht (Größe: 1920 x 1148 px).

Black Dragon 2.2.3

Was ich am meisten vermisse, ist die Machinima-Sidebar, über die ich schnell verschiedene Grafikeinstellungen ändern konnte. Im Viewer-Menü ist zwar unter "Nützliche Tools" noch der Eintrag dazu vorhanden, aber weder der Menüpunkt noch die F1-Taste öffnet die Sidebar. Insgesamt läuft der Viewer aber schon recht ordentlich, mit guten FPS-Werten und einer besseren Grafik, als bei den LL-Viewern.

>> Download Black Dragon 2.2.3 - (nur Windows)


Quelle: Update 2.2.3

Kommentare:

  1. :/ Ich versteh nicht warum die Textur für alle so kaputt ist und für mich nicht. Mal schauen.

    PS: EnableAutohidingLocalChat & EnableHideLocalChatOnReturn, ich denke du weißt was diese tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, das mit dem Chat klappt.
      Allerdings habe das nächste Problem: Rechtsklick auf ein Objekt mit anschließender Auswahl von "Objektprofil" führt bei mir immer zu einem Viewer-Crash.

      Löschen