Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 20. Juni 2013

[LL Blog] - Marketplace wird auf Second Life Bezahlsystem umgestellt

von Linden Lab am 18. Juni 2013 um 5:13pm (19. Juni, 2:13 Uhr MESZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: Second Life Marketplace
Nächste Woche wird es auf dem Second Life Marketplace eine Änderung der Bezahlweise für eure Marketplace-Einkäufe geben. Der Marketplace wird damit beginnen, das gleiche Zahlungssystem zu verwenden, wie der Rest von Second Life. Neben der Bereitstellung einer einheitlicheren Anwendung für unsere Kunden, wird diese Änderung es den Käufern ermöglichen, eine breitere Palette von Zahlungsoptionen zu nutzen.


Muss ich irgendetwas machen, um mich auf diese Änderung vorzubereiten?

Nein, das braucht ihr nicht. Wir werden alle alten Bestellungen zurücksetzen, die während der Vorbereitung auf die Umstellung nicht abgeschlossen wurden. Also werdet ihr in der nächsten Woche vielleicht eine Erstattung aus einer steckengebliebenen Bestellung bemerken, die vor der Umstellung gemacht wurde.


Muss ich irgendwelche komplizierten Einstellungen vornehmen?

Nein, wenn ihr weiterhin Linden Dollar als Zahlungsmittel verwenden möchtet, wird die Hauptänderung das Aussehen der Seite für die Zahlungsbestätigung sein. Das System wird automatisch den entsprechenden Betrag eures Einkaufs von eurem Linden Dollar Guthaben abziehen. Wenn ihr eine alternative Zahlungsmethode verwenden möchtet, die noch nicht als Rechnungsinformation auf eurem Second Life Konto gespeichert ist, müsst ihr diese Informationen während des Kaufvorgangs eingeben.


Was hat sich sonst noch geändert?

Für unsere internationalen Nutzer werden weitere internationale Zahlungsoptionen unterstützt. Darüber hinaus werden die Zahlungsinformationen automatisch für zukünftige Einkäufe von unseren Payment-Dienstleistern gespeichert. Die Bewohner können ganz einfach gespeicherte Zahlungsinformationen löschen, indem sie diese aus ihren Rechnungsdaten auf secondlife.com entfernen.


Ist das ein neues System?

Dieses System ist in Second Life seit fast 2 Jahren im Einsatz und nun führen wir es auch auf dem Marketplace ein.


Wird sich an der Darstellung meiner Transaktionsübersicht etwas ändern?

Der Eintrag "Currency Linden" wird den Eintrag "Commerce Linden" als Treuhandkonto für Linden Dollar Einkäufe ersetzen. Wer eine Kreditkarte oder PayPal verwendet, wird einen L$-Transfer auch über "Dollar Linden" angezeigt bekommen. Beachtet bitte, dass vorerst auch "Commerce Linden" immer noch auf eurem Kontoauszug erscheinen wird, für die Bezahlung von erweiterten Produktanzeigen (Product Listing Enhancement).


Was ist, wenn ich ein Problem habe?

Bitte reicht ein Support-Ticket ein. Alle Fragen im Zusammenhang mit der Abrechnung, werden vollständig durch den Kundensupport betreut und mit entsprechender Priorität bearbeitet.

Quelle: Marketplace to Move to Second Life Billing Engine

1 Kommentar:

  1. Das erklärt warum ich plötzlich einen Betrag zurück bekam obwohl der Kauf über ein Jahr zurück liegt. Ich musste lange wühlen um den Vorgang zu verstehen.
    Ich bin mir sehr sicher, dass ich vor einem Jahr den Artikel bekam, denn es waren knapp 1000 L$ und da schlage ich schon Alarm wenn es nicht kommt und ich habe ihn im Inventar. Ich kann mich an keine Pronleme mit dem Artikel erinnern und schreibe vielleicht die Verkäuferin mal an.

    AntwortenLöschen