Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 20. Juni 2013

[LL Blog] - SL10B Infografik: Zehn Jahre Second Life

von Linden Lab am 20. Juni 2013 um 9:58pm (20. Juni, 18:58 Uhr MESZ)

Diesmal übersetze ich den neuesten Blogpost von Linden Lab nicht, denn da gibt es nicht viel zu übersetzen. Vor einer halben Stunde hat LL eine Grafik online gestellt, auf der einige statistische Zahlen und Infos zu sehen sind. Nicht alles scheint plausibel zu sein, denn SL hat laut Account-API aktuell gerade 34.215.263 erstellte Accounts und nicht 36 Mio. Aber ich finde die Tafel trotzdem ganz nett.

Die beiden dazu geposteten Sätze von LL lauten:
"Zu Ehren des zehnten Jahrestages von Second Life haben wir heute eine Infografik mit einigen lustigen Fakten und Statistiken zur Geschichte und zum aktuellen Stand der virtuellen Welt veröffentlicht. Ihr könnt es unten unten ansehen oder im Bereich der Pressemitteilungen auf LindenLab.com."

Quelle: Linden Lab

Hier die Zahlen mit deutscher Kurzerklärung:
  • 36 Millionen Accounts wurden erstellt.
  • 3.2 Milliarden US-Dollar wurde zwischen den Nutzern von SL bisher insgesamt für virtuelle Güter umgesetzt.
  • 217.266 Jahre waren alle SL-Nutzer zusammen bisher in SL eingeloggt.
  • Mehr als 1 Million Nutzer aus der ganzen Welt besuchen Second Life monatlich.
  • 400.000 neue Anmeldungen gibt es durchschnittlich pro Monat.
  • Die beliebtesten Kategorien im Destination Guide sind:
    • Spiele (Games)
    • Veranstaltungen (Events)
    • Abenteuer und Fantasy (Adventures & Fantasy)
  • Etwa 700 Quadratmeilen Landmasse hat SL (etwa 1813 Quadratkilometer). Das ist 14 mal so groß, wie San Francisco, wo Linden Lab seinen Hauptsitz hat.
  • 2.1 Millionen von Nutzern erstellte virtuelle Güter werden aktuell zum Verkauf angeboten.
  • 1.2 Millionen virtuelle Güter werden jeden Tag gekauft.
  • Die am häufigsten gekauften Artikel in SL sind Haare für Frauen (und nicht etwa Schuhe^^).

Quelle: SL10B Infographic: Ten Years of Second Life

Edit:
Die volle Pressemitteilung steht hier, allerdings wird dort nichts mehr erwähnt, was nicht bereits vorher irgendwo gesagt wurde:
>> Second Life Celebrates 10-Year Anniversary

1 Kommentar:

  1. Donnerstag, 5. Tag SL10B

    Da dieser Thread gewissermaßen auch SL10B behandelt, poste ich heute hierunter.

    Ja Maddy Du sagst es. Der Wecker klingelt zu unchristlicher Zeit, denn während der SL10B ist der Abend einfach viel zu kurz und es wird immer später.

    Von der Ausstellung konnte ich bislang noch nicht viel sehen, das nehme ich mir dann nächste Woche vor, wenn die Events vorbei sind. Von den Events möchte ich diese Woche gern so viel mitnehmen wie es mein Job aks Greeter erlaubt.

    Und so stand ich auch dieses mal wieder im Corral des Welcome-Areals. Ich schreibe hier immer von dem Corral. Vielleicht fragt sich jemand, was das eigentlich ist. Das hat auch Bezug auf die 10jährige Geschichte von SL, sowie alles auf den beiden Sims Beguile und Wonderous. Das Corral ist eine Art Pferdegatter, in dem zu Begin von Second Life die Newbies das erste mal rezzen. So wurde es für die SL10B als Willkommen-Bereich rekonstruiert.

    Gut... Also stand ich wieder im Corral und begrüßte die Ankömmlinge. Aber dieses mal hielt ich ein selbstgebasteltes Schild in der Hand, auf dem ein Willkommensgruß als Textur gelegt ist und über das sich die Besucher das Info Paket zur SL10B abrufen können (Ich habe es endlich geschafft, Dir das Paket auch inworld zukommen zu lassen Maddy :-) ).

    Dieses Schild fand großen Anklang bei den Organisatoren und so wurde es auch an alle Greeter weitergegeben. Ich bin immer von Neuem fasziniert, wie reibungslos diese doch so komplexe Veranstaltung mit 375 Ausstellern weit über 100 Veranstaltungen und etlichen Vorträgen und Präsentationen funktioniert. Sicher wird das eine oder das andere mal etwas haken, aber das scheinen Einzelfälle zu sein. So ist es auch meist kein Problem, als Greeter eine Pause zu machen oder offline zu gehen. Man schreibt eine Ablösungsbitte im Gruppenchat und bislang hat sich bei mir immer jemand gemeldet, dass er als Ablösung meinen Platz im Corral einnehmen wird.

    Gestern war auch ein Menge los. Unablässig kamen Besucher an, die mein Schild anklickten um sich die Infos zu ziehen oder ganz spezielle Fragen stellten. Ich hörte, dass am Mittwoch allein ca. 10.000 Besucher gezählt wurden.

    Aber ich gönnte mir auch eine Auszeit. Überraschend traf ich Governor Linden und Path Linden am Auditorium und wir chatteten kurz. Die Linden treibt es ja dieses mal zu Hauf auf die SL10B. Dann wollte ich mir unbedingt die Schildkröte auf Spellbound und Impressiv anschauen. Und whowwwwww......

    .... es sieht einfach toll aus. es gibt dort so viele Details zu entdecken und der Bühnebereich oben ist wirklich sehr stimmungsvoll gestaltet. Ich würde sagen, es ist ein absolutes MUST SEE auf der SL10B. Ich ließ bei toller Live Musik von Coffee Jaworower und Voodoo Shilton den Tag ausklingen. War echt schöööön und es wurde wieder recht spät.

    Morgen gehts weiter ...

    Die Niki

    AntwortenLöschen