Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 21. Juli 2013

LEA 24: Mechanical Circus von Yooma Mayo

Ich habe momentan ziemlich wenig Ideen, über was ich bloggen könnte. Das liegt auch daran, weil ich die ganze Woche kaum am Computer gesessen habe. Und das RL macht bei diesem Wetter etwas träge, was ich aber gar nicht schlecht finde, denn es ist diese Sommer-Sonne-Urlaub-Trägheit. :-)

Naja, da ich dann aber doch irgendwas kurzes posten will, gibt es einfach ein paar Bilder von einer weiteren LEA-Region, denn in 10 Tagen wechselt ja das Programm und die jetzigen Installationen sind dann verschwunden.

Mechanical Circus - 01

Mechanical Circus - 02

Diesmal habe ich mir den "Mechanical Circus" von Yooma Mayo angesehen. Das ist eine riesige Konstruktion aus mechanischen Elementen, verbunden mit einer Struktur, die entfernt eben an einen Zirkus erinnert. Was genau das sein soll, habe ich jedoch nicht herausfinden können, denn eine Notecard oder Infotafel habe ich nicht entdeckt.

Mechanical Circus - 03

Mechanical Circus - 04

Genau in der Mitte der Region ist auch ein großer weißer Würfel mit der Aufschrift "Under Construction". Da diese LEA-Runde schon 4 Monate und 20 Tage läuft, tippe ich jetzt mal darauf, dass Yooma das nicht mehr vollenden wird. Was er (oder sie) aber bis jetzt dort gestaltet hat, ist dennoch recht interessant. Den leuchtenden Würfel habe ich dann mit Derender verschwinden lassen, da er sonst die Atmosphäre ziemlich gestört hätte.

Mechanical Circus - 05

Mechanical Circus - 06

Ich habe auf LEA 24 das Windlight benutzt, das Yooma dafür festgelegt hat. Es wirkt zwar auf den Fotos etwas dunkel, aber wenn man inworld mittendrin ist, hat das durchaus seine Reize. Zusätzlich habe ich auf den Fotos mal ausprobiert, was der aktuelle Exodus Viewer grafisch so drauf hat. Also Qualität auf Ultra, sowie "High Precision Rendering", "Gamma Correction" und "Tone Mapping" aktiviert.

Mechanical Circus - 07

Mechanical Circus - 08

Ich finde, der Exodus erzeugt mit seinen grafischen Extras eine sehr plastische Optik, die nach dem Ende des Nirans Viewer sicher mit zum Besten gehört, was man aus SL rausholen kann. Ganz erstaunlich fand ich, dass meine FPS-Rate auch mit der Maximaleinstellung und 500 Meter Sichtweite genauso hoch war, wie ohne den ganzen Schnickschnack. Ich werde den Exodus für fotogene Regionen jetzt wohl häufiger einsetzen. Und ich hoffe, dass Katharine Berry bald auch eine Version mit Unterstützung des neuen Materialsystems veröffentlicht.

Mechanical Circus - 09

Mechanical Circus - 10

So, mehr fällt mir jetzt nicht mehr ein. Wie gesagt, eine Notecard oder ähnliches habe ich zur Installation nicht entdeckt. Wer sich das noch ansehen will, sollte es im Laufe der kommenden Woche machen, denn die Übergabe an die neuen Regionsnutzer soll am 1. August 2013 vollzogen werden.

>> Teleport zum "Mechanical Circus"

Kommentare:

  1. Such doch nach Winterinstallationen bei dem Wetter zum abkühlen bei Eis und Schnee :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag.
    Wie immer und stets: tolle Fotos, ein super Bericht! Danke.
    Wenn Du mal wirklich nichts vor hast:
    Innerhalb des Pegasus - Bibliothek - Geländes. Da ist hinter der Info - Burg / dem Bücherhaus und vor der Karl - May - Abteilung, die Bona - Peiser - Passage ( = für nähere Infos gern das Strassenschild anklicken).
    Und die führt vom Meer aus an der - ebenfalls informativen - Ernst - Bloch - Ecke vorbei, zur Grandville - Ausstellung.
    Etliche Werke des außergewöhnlichen und teils skurrilen Zeichners und Lithographen sind zu sehen. Ein Infobuch und sein Hauptwerk "Eine andere Welt" sind integriert und einige "Spielereien" (es lohnt, den Blick auch einmal oberhalb der Ausstellungswände schweifen zu lassen).
    Wie immer ist alles free und full perm und kann gern mitgenommen werden.
    Sachen dieser Art stehen in gewisser Weise sicherlich als Zwerge neben den riesenhaften MerfachSIM - Installationen inspirierter Baumeister. Aber sie haben auch ihren Reiz, finde ich, und bieten Perspektiven über den Moment und über SL hinaus (z.B. läuft noch bis September im realen Ernst - Bloch - Zentrum eine ähnliche Grandville - Ausstellung).
    Immer herzlich eingeladen!
    MfG
    BukTom Bloch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und das ganze wunderschön im Newbie Style der 80er *lol*

      Löschen
  3. Hi,

    ja die Sommer-Trägheit... ist doch was Schönes :-)

    Ich möchte auch mal an dieser Stelle sagen, dass Dein Block trotz Deiner damaligen Ankündigung zu Deinen RL-Veränderungen für mich keine erkennbaren Einschränkungen hatte. Und so bin ich jeden Tag gespannt, was es Neues und Interessantes hier zu lesen gibt. Ich ich habe hier viel Durchblick in Second Life gewonnen.

    Vielen Dank dafür Maddy :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen