Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 2. Juli 2013

Second Life Beta Viewer 3.6.2 (278133) ist erschienen

Quelle: SL Brand Center
Am 1. Juli ist der SL Beta Viewer 3.6.2 erschienen. Laut den Release Notes gab es nur eine einzige Änderung gegenüber dem Viewer 3.6.1. Und zwar wurde Google Breakpad als Prozess ausgelagert, was auch immer das heißt. Google Breakpad ist ein Crash-Report System auf Open Source Basis, das wohl beim Kompilieren eines Viewers zur Anwendung kommt. Der zugehörige JIRA-Eintrag "MAINT-2666" ist leider nur für Entwickler einsehbar.

Da es ansonsten nicht mehr zum Beta Viewer zu schreiben gibt, als im ersten Absatz steht, poste ich zur optischen Auffüllung dieses Beitrags noch ein paar Infos, über die ich zwar schon einmal gebloggt hatte, aber verteilt auf mehrere Postings:
  • Diese Woche gibt es keine Server-Aufspielungen für die Simulatoren, da für die meisten Lindens wegen dem Feiertag am 4. Juli die Arbeitswoche schon morgen endet.
  • Heute gibt es auf einigen Regionen im Main Grid einen letzten Belastungstest für die Server, die zukünftig die Berechnungen für serverseitige Appearance (SSA) übernehmen sollen.
  • Die Einführung von SSA soll am nächsten Dienstag, den 9. Juli beginnen, zunächst nur mit wenigen Regionen.
  • Ebenfalls nächste Woche soll nun endgültig der neue Viewer Release-Prozess starten, bei dem mehrere Viewer gleichzeitig veröffentlicht werden. Unter den ersten Release Candidates wird einmal ein Viewer mit der neuen und verbesserten Vivox-Version für Stimmenübertragung sein und zum anderen ein Viewer mit Verbesserungen der Interest List für schnelleres Rezzen.

Ok, zurück zum Beta Viewer...

Downloads für den Second Life Beta Viewer 3.6.2 (278133):
Windows | Macintosh | Linux

Release Notes:
>> Second Life Beta Viewer v3.6.2 (278133)


StarLight 3.5.1045 für Beta Viewer 3.6.2

Hitomi hat ein neues Starlight-Paket für den Beta 3.6.2 veröffentlicht. Es enthält nur eine Neuerung, und zwar gibt es unter > Einstellungen > Graphics > Rendering einen neuen Schieber mit der Bezeichnung "Gamma Rendering". Gedacht ist das zum Ausgleichen von Renderfehlern, die seit Einführung des neuen Materialsystems aufgetreten sind. Erscheinen Flächen zu hell oder zu dunkel (z.B. bei Prim-Schatten von Objekten), dann sollte man an diesem Schieber mal vorsichtig schieben.

Hier ein Bild, wo dieser neue Schieber versteckt ist:

StarLight 3.5.1045: Neue Einstellung für Gamma Rendering

Das neue Starlight 3.5.1045 lässt sich auch rückwirkend für den offiziellen Viewer 3.6.1 einsetzen, deshalb gibt es für die automatische Installation auch zwei Downloads.

Manuelle Installation (ZIP-Version für alle Betriebssysteme):
>> Download StarLight 3.5.1045
>> Anleitung zur manuellen Installation des StarLight Skin - (siehe am Ende des Beitrags)

Automatische Installation (nur für Windows / auf richtigen Download achten!):
>> Download StarLight 3.5.1045.exe für den Beta Viewer
>> Download StarLight 3.5.1045.exe für den offiziellen SL Viewer
>> Anleitung für automatischen Installer - (siehe am Ende des Beitrags)

Quellen:
>> StarLight 3.6.1045 for Viewer 3.6.2
>> LL-Wiki - Viewer Skins/Starlight

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen