Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 9. Juni 2014

Black Dragon Viewer 2.3.9.9 wurde veröffentlicht

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 9. Juni ist der Black Dragon Viewer 2.3.9.9 erschienen, ganz ohne den Zusatz "Experimental" oder "Beta". Der zugehörige Blogpost von Niran ist diesmal ziemlich kurz. Es sollen aber weitere Postings folgen, in denen die Änderungen und Neuerungen erklärt werden.

Dennoch gibt es wie immer einen Changelog, in dem alle Änderungen gegenüber der letzten Version kurz aufgeführt sind. Diese Liste ist nun auf eine eigene Seite ausgelagert worden. Wenn ich mir den Umfang zur Version 2.3.9.9 ansehe, macht das auch durchaus Sinn.

Die sicher gravierendste Änderung im neuen Black Dragon ist die Aufnahme des Interesting Projekts, das Anfang Mai 2014 in den offiziellen SL Viewer eingeflossen ist. Damit werden die Ladezeiten für die 3D-Darstellung der inworld Umgebung verbessert und der Viewer-Cache arbeitet etwas intelligenter als mit der vorherigen Lösung. Dennoch gibt es auch noch einige Probleme mit diesem Code. Niran schreibt, dass die Bewegung der direkten Avatar-Kamera ziemlich viel Lag verursacht. Ich habe den 2.3.9.9 heute Mittag schon mal für etwa 30 Minuten getestet und bei mir lief er sehr stabil und vor allem schnell.

Ansonsten gibt es in Nirans Blogpost nur noch ein paar Screenshots und ein Video von der Region H22O. Auf den ersten beiden Fotos von Niran ist ein Post Processing Effekt einer neuen Funktion zu sehen. Und zwar gibt es neben den kürzlich eingeführten Godrays jetzt auch einen Lens Flare Effekt. So gut wie auf Nirans zweitem Foto habe ich das zwar nicht hinbekommen, aber genau wie mit den Godrays, macht es Spaß damit verschiedene Windlights auszuprobieren. Hier ein erster Versuch von mir:

Lens Flare mit dem Black Dragon 2.3.9.9
Einzig die obere Viewer- bzw. Navigationsleiste gefällt mir im Augenblick gar nicht. Ich kann zwar durch Umstellen vier verschiedene Darstellungen aufrufen, aber keine hat das, was ich brauche. Ich hätte gerne eine Leiste, die links oben das Viewermenü, den Regionsnamen, die Koordinaten und die Regionseinstellungen anzeigt und rechts oben die Buttons für Lautstärke, Audioplayer und Sichtweite. So sehen zur Zeit meine vier Ansichten aus (nur links oben, damit ich 1:1 zeigen kann):

Hier ist das Viewermenü mitten in der Koordinatenanzeige. Der Rest passt soweit.

Hier ist gar kein Viewermenü und rechts fehlen Sichtweite, Audio, usw.

Die neue Naviagtionsleiste hat zwar das Viewermenü, aber Regionsnamen und der ganze Rest fehlen.
Rechts ist alles ok.

Und hier habe ich eine saubere Regionsanzeige, aber Viewermenü und alle Buttons rechts fehlen.

Und nun gibt es noch ein paar Punkte aus dem umfangreichen Changelog:
  • Hinzugefügt: Ein neuer Toolbar-Button zum Anzeigen/Ausblenden der Navigationsleiste.
  • Hinzugefügt: Die obere Navigationsleiste wird sichtbar durch Klick auf eine freie Stelle in der oberen Viewerleiste oder über den neuen Toolbar-Button.
  • Hinzugefügt: Neue Keywords für das Materialsystem, zum Ändern von Nomal-/Specular-Maps und Alpha-Modus.
  • Hinzugefügt: Neue Toolbar-Buttons für nächster und vorheriger Teleport.
  • Hinzugefügt: Nächster und vorheriger Teleport und "Nach Hause teleportieren" in der Navigationsleiste.
  • Hinzugefügt: Einfacher Lens Flare Effekt im Post Processing.
  • Hinzugefügt: Neue Lens Flare Checkbox und Schieber für Feineinstellung von Godrays und Motionblur in der Machinima Sidebar.
  • Geändert: Die Mindestgeschwindigkeit für Motion Blur wurde auf 0.035 gesetzt.
  • Geändert: Mehrere Änderungen am FXAA (Antialiasing) für etwas mehr Schärfe.
  • Geändert: Auf den Favoriten-Buttons wurde der Text mittig ausgerichtet.
  • Geändert: Neues Standardlayout für die Toolbar mit Nutzung der Navigationsleisten-Buttons.
  • Geändert: Das Loginfenster zeigt das oben angesprochene Video von H22O als Hintergrund.
  • Geändert: Neues Layout für das Quick Media Panel.
  • Geändert: Der maximale Wert für die Godray-Auflösung wurde auf 192 erhöht.
  • Behoben: Beim Zurücksetzen der Kamera wird der Avatar nicht mehr gedreht.
  • Behoben: Die FPS-Anzeige wird nicht mehr mit jedem Frame aktualisiert, sondern nur noch 10 mal pro Sekunde.
  • Behoben: Bild wird im Fotofenster nicht geladen.
  • Behoben: Der Quick Media Schalter funktioniert nicht richtig.
  • Behoben: Schattenbilder sind im Himmel sichtbar (bei aktivierten Godrays).
  • Behoben: IMs und Gruppen-IMs zeigen nicht den Displaynamen, wenn man mit aktiviertem Displaynamen emotet.
  • Behoben: HTML, Tortenmenü und Chatfarben.
  • Entfernt: Ungenutzte Debugs in in app_settings.xml
  • Entfernt: IM Chiclets Menüs.
  • Entfernt: Verschiedene ungenutzte Farbauswähler aus > Einstellungen > Farben.
  • Entfernt: Die nun ungenutzte Option "Kamera beibehalten bei Linksklick auf Avatar".
  • Entfernt: Option zum Anzeigen der Minibar im Menü der Navigationsleiste.
  • Viele Änderungen an der Benutzeroberfläche unter der Bezeichnung "Dragon #5 bis #15.
  • Super viele Änderungen aus der aktuellen Viewerentwicklung von Linden Lab.

Die komplette Liste der Änderungen gibt es hier.

Und noch ein Screenshot mit eingeschalteten Godrays, weil es einfach gut aussieht:

Godrays mit dem Black Dragon 2.3.9.9

Den Black Dragon gibt es nur für Windows Betriebssysteme.

>> Direkter Download Black Dragon 2.3.9.9
>> Downloadseite Black Dragon

Weitere Links:

Quelle: Update 2.3.9.9

Kommentare:

  1. Zwei von Vier deiner Einstellungen für die obere Leiste sind ungewollt (Die ersten beiden). Geben soll es nur noch die letzteren beiden. Ich hab zwar die Option für Mini Locationbar raus genommen habe aber die Navigationsleisten Option vergessen da ich nicht davon ausging das sie ein checker ist und somit deaktiviert werden kann, jetzt gehen die Leute hin und machen einen Haken raus und wundern sich warum es kaputt aussieht... >.>

    Bevor ich auf die Änderungen eingehe sollte ich erst nen kleinen Patch nachreichen der diese Optionen entfernt und ein paar Kleinigkeiten noch behebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre aus meiner Sicht eben gut, wenn du den Regionsnamen und die Koordinaten permanent irgendwo sichtbar darstellen könntest. Ich benötige diese Informationen eigentlich andauernd während ich in SL unterwegs bin. Eine Option zum Klicken für eine kurzfristige Einblendung dieser Infos würde ich da etwas nervig finden.

      Löschen
    2. Ich kann mir nicht vorstellen wofür du Regionsnamen und Koordinaten permanent bräuchtest, zumal das eben nun nicht mehr möglich ist. Entweder Navigationsleiste oder Kopfzeile. Die Navigationsleiste dazwischen zu packen sähe nicht nur scheiße aus sie würde auch auf kleineren Auflösungen ziemlich Probleme machen (wobei mich ja kleinere Auflösungen eigentlich nicht kratzen können, pff, backwards compatibility, wer braucht sowas schon).

      Evtl ließe sich da aber etwas anderes tun, z.b andere Widgets wie die Suche oder die vierte Toolbar abschalten um andere dinge wie Regionsnamen oder Koordinaten anzuzeigen.

      Löschen
    3. Das kannst du dir echt nicht vorstellen?

      Also, wenn ich in SL unterwegs bin, dann stehe ich nicht stundenlang auf dem selben Fleck, sondern bewege meinen Avatar. Und dann sind die Koordinaten und in welcher Region ich mich gerade befinde, für mich ziemlich wichtig. Zum Beispiel beim Segeln in der Blake Sea. Einmal zeigen mir die Koordinaten genau, wann der nächsten Regionsübergang kommt. Und zum anderen fahre ich auch häufig tangential an der Grenze zwischen zwei Regionen. Da möchte ich ungern mit einem Vehikel ständig diese Grenze überfahren.

      Aber auch wenn ich nur mit dem Avatar unterwegs bin, schaue ich eigentlich immer, wie weit ich zum Beispiel noch vom Simrand entfernt bin und wann ich den kleinen Hänger beim nächsten Übergang zu erwarten habe. Wenn ich Simtipps schreibe, dann ist zudem auch der Name der Region wichtig. Bei einem Simverbund, wie Calas Galadhon ist es nämlich nicht immer offensichtlich, in welcher Region man sich gerade aufhält.

      Ich könnte jetzt noch viele Gründe nennen, warum mir die Anzeige von Regionen und Koordinaten wichtig ist. Aber ich fürchte fast, das ist vergebene Mühe. Sollte im Black Dragon diese Anzeige ab jetzt wegfallen, werde ich wohl oder übel auf einen anderen TPV umsteigen (oder ich nehme wieder den LL-Viewer, der mit den StarLight Skins auch ganz ok ist).

      Löschen
    4. Dann wirst du wohl umsteigen müssen. Das Layout ist beschlossene Sache und wird sich bis auf ein paar kleinere Erweiterungen und Anpassungen nicht mehr groß ändern. Ich bewege mich auch ständig aber ich brauche nicht zu wissen wie die SIM heißt oder wo ich mich gerade befinde. Wenn ich wirklich wissen wollte wie die SIM heißt, z.B weil jemand fragt oder weil ich die SLURL kopieren muss/will dann mach ich schnell die Navigationsleiste auf, kopier die SLURL und mache sie danach wieder zu sofern ich sie nicht mehr brauche. Die Navigationsleiste dient rein der bequemen Fortbewegung durch direktes eingeben der SIM SLURL oder dem Namen, oder eben per Favoriten. Außer zur höhen Ablesung hab ich die Koordinaten noch nie wirklich zu sehen gebraucht. Die Parzellen/SIM Eigenschaften sind da viel wichtiger und ich denke da ließe sich eher was machen wobei diese bei genauerer Betrachtung nach dem ersten sehen überflüssig sind. Denn spätestens wenn man z.B versucht zu rezzen und es nicht geht wird man feststellen das Bauen deaktiviert ist.

      Viele der "selbstverständlichen" Dinge in der Main UI sind bei genauerem Betrachten total überflüssig. Wir haben sie nur gerne wegen Komfort. Seien wir mal ehrlich. Wofür brauchen wir die Suche oben in der Leiste? Die FPS Anzeige? Die Geld Anzeige? Den Sichtweiten Regler, Media und Sound Einstellungen? Alles Sachen die wir zwischendurch mal benutzen weil wir zu faul sind in die Einstellungen zu gehen und es da zu tun. Wir bräuchten nicht einmal das Hauptmenü um genau zu sein, wir haben alle wichtigen Befehle in den Toolbars.

      Löschen
    5. Suche, FPS Anzeige, Geld Anzeige, Sound Einstellungen - brauch ich alles nicht. Aber in meinem SL brauche ich eben die Koordinaten. Und ich denke, dass das viele so sehen, die viel mit Vehikeln in SL unterwegs sind. Wenn ich in einem Flugzeug nicht weiß, wie hoch ich bin (und zwar ohne Screen-Cover HUD), dann starte ich besser erst gar nicht. Und wenn ich mit einem sehr schnellen Vehikel vor dem Simübergang nicht mit der Geschwindigkeit runtergehe, gibts es einen Flug ins Linden Nirvana.

      Tja, schade. Denn von der Grafik her ist der Black Dragon klar die Nr. 1. Aber das ist in SL eben nicht alles, was ich brauche.

      Löschen