Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 19. Dezember 2015

[LL Blog] - Linden & Bewohner Schneeballschlacht -
21. Dezember um 10am SLT (19 Uhr MEZ)

von Xiola Linden am 18.12.2015 um 10:00am PDT (19:00 Uhr MEZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: SL Brand Center
Auf geht's - kommt alle zur Schneeball-Arena zu einem freundlichen Eiskampf von epischem Ausmaß! Wir bringen wieder den offiziellen Schneeball-Showdown - bei dem es euch erlaubt ist, eure Second Life Mitbewohner und Lindens mit einem Schwarm von glitzernden Schneebällen zu bewerfen!

Wenn ihr die Schlacht im vergangenen Jahr verpasst habt - jetzt ist eure Chance, etwas schneewerfenden Spaß in einem eisigen, für jeden zugänglichen Winter Wonderland zu erleben. Kommt zu uns am Montag, den 21. Dezember, zwischen 10:00am SLT und 12:00pm SLT (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr MEZ).

Wenn ihr noch etwas für euer neuestes Schneeballschlacht-Arsenal sucht, solltet ihr eure kostenlosen Schneewerfer-Waffen von den Vendoren rund um die Arena abholen. Premium-Mitglieder können noch mächtigere Artillerie freischalten.

Markiert es in eurem Kalender, stellt euer Dream-Team von Freunden zusammen und trefft uns im Schnee!


Quelle: Linden & Resident Snowball Fight - December 21st at 10 AM SLT
.................................................................................................................................................................

Anm.:
Auch wenn sich die Ankündigung dieser Schneeballschlacht von LL eher wie eine Kriegsberichterstattung anhört, dieser Event ist in Second Life alte Tradition und wurde schon 2007 beim Winterfest zum ersten Mal ausgetragen. Damals noch mit einer einfachen Schneeball-Wurfanimation. Heute ist das eigentlich viel zu technisiert. Mit riesigen Schnee-Granatwerfern und Bällen mit einem Durchmesser von einem Meter. Spaß kann es aber trotzdem machen. Letztes Jahr waren fast 70 Avatare an der Schneeballschlacht beteiligt.

Und weil es hier um einen LL-Blogpost geht, poste ich noch einen Link zu einem Tweet, der mit der Ankündigung eigentlich nichts zu tun hat. LL zeigt dort ein paar Fotos zum Thema Weihnachtsstimmung im Linden Headquarter. Bei den Lindens ist es ja erlaubt, dass die Mitarbeiter ihre Haustiere mit ins Büro bringen. Und in der Vorweihnachtszeit werden die dann entsprechend dekoriert. Auf zwei anderen Fotos sind Häuser aus Süßigkeiten zu sehen. Offenbar ist es auch eine Tradition im Lab, für die Weihnachtsfeier ein paar ausgefallene Kreationen zu backen. Sieht zum Teil aus, wie Miniaturen einiger SL-Desiginer.^^

>> [Linden Lab] - Lots of holiday sweetness in the Lab this week!

Kommentare:

  1. Es gibt eigentlich wenige Dinge bei denen ich sage "da hinkt Deutschland kilometerweit hinterher", aber was die Arbeitswelt und in der besonders den Teamgeist und die LOCKERHEIT angeht, da könnten wir uns von einigen Ländern eine Scheibe abschneiden. Schon allein die Haustiere.....in einem deutschen Büro undenkbar.
    Ich wünschte mir oft, wir wären in der Arbeitswelt nur ein klein wenig weniger bürokratisch und mehr Arbeitgeber würden die Menschen hinter ihren Arbeitskräften sehen.
    Klar gibt es auch Staaten die diesbezüglich schlimmer sind als wir, aber in den USA haben weit mehr Firmen verstanden, das ein Arbeitnehmer der sich wohlfühlt und sich gut im Team einfindet, deutlich produktiver ist als jemand der sich tagtäglich mit Magenschmerzen zum Job quälen muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso wie du. Deutscher Bürokratismus ist auf stromlinienförmige Mitarbeiter zugeschnitten. Wer da versucht, individuell zu sein, bekommt schnell mal Ärger. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. :)

      Und da die vielen kleinen und großen Manager und Projektleiter viel lieber Diktatoren sind, als verständnisvolle Menschenversteher, wird das bei uns auch immer so bleiben.

      Löschen