Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Second Life Christmas Expo 2015 vom 3. bis 14. Dezember

Quelle: Christmas Expo 2015
Heute, am 3. Dezember 2015 um 12pm SLT (21 Uhr MEZ), wurde in Second Life die Christmas Expo eröffnet. Sie läuft bis Montag, den 14. Dezember 2015.

Ich war schon kurz dort, um ein paar Fotos zu schießen und ich muss sagen, dass ich die Gestaltung in diesem Jahr besser finde, als in den letzten drei Jahren zuvor. Die gesamte Landschaft wirkt nicht mehr so steril und die Gebäude passen ganz gut zum Winter. Ebenso hat mir der starke Schneefall gefallen. Nur das Windlight fand ich zu monoton. Es wirft kaum Schatten und Konturen sind schwer zu erkennen. Deshalb habe ich einen grauen Himmel eingestellt, der auch ganz gut zum Schneefall passt.

Wie immer, steht die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der Relay For Life of SL- Organisation und ein Teil der Einnahmen kommt der amerikanischen Krebshilfe American Cancer Society (ACS) zugute. Die eigentliche Christmas Expo ist auf vier Regionen aufgebaut. Dazu kommt noch im Norden die Region des ACS, auf der es zusätzliches Infomaterial zur Arbeit dieser Organisation gibt.


Im Südwesten sind dann noch zwei weitere Regionen für die Avi Choice Awards Verleihung. Die findet am 5. Dezember statt und verliehen werden die Awards für die Fashion-Kategorie. Dazu wurde das schon bekannte und monumentale Avi Choice Theater auf die beiden Regionen gerezzt. Meinen letzten Bericht zu den Awards hatte ich vor drei Wochen beim Start der Abstimmphase gepostet.

Hier werden am Sonntag die Awards verliehen
Die Xmas Expo findet in diesem Jahr insgesamt zum fünften Mal in Second Life statt. Gelistet sind zur Zeit 55 Aussteller, die auf der Expo ihre Produkte anbieten. Jedoch stammt diese Info vom 24. November. Es kann gut sein, dass es noch ein paar mehr geworden sind. Eine Übersicht der Aussteller mit direkten Teleports zu ihnen, gibt es auf dieser Seite.

Auch ein großes Unterhaltungsprogramm wird wieder geboten, mit Live-Musik, DJ-Parties, Tribute-Konzerten, Shows, Schlittschuhlaufen, einer Hunt, einem Schneemann-Wettbewerb, einer Raffle, stille Auktionen und einem "Foto mit dem Santa Claus"-Service. Den Programmplan, der ebenfalls alle Teleports enthält, gibt es auf dieser Seite.


Witziges Label für einen Weihnachtsmarkt. Vielleicht gibts da Weihrauch und Myrrhe.
Am 13. Dezember findet spät in der Nacht (3pm bis 7pm SLT) auch wieder der traditionelle Holidays of Hope Ball statt. Bisher musste man sich vorher eigentlich immer Karten dafür besorgen, aber in diesem Jahr habe ich nichts dazu gelesen. Kann also sein, dass man einfach so hingehen kann. Abendgarderobe ist aber dennoch angesagt.


Es gibt noch einiges mehr, aber mir geht gerade die Zeit aus. Einfach auf der Expo-Homepage ganz oben die ganzen Links in dem blauen Balken genauer ansehen.

Hier ein paar Teleports, die ich auf die Schnelle rausgesucht habe.

SLURLs für die Christmas Expo:

Links:

1 Kommentar:

  1. Ich finde auch, dass die Christmas Expo von Jahr zu Jahr bei der Gestaltung der Sims gewinnt, wobei ich die letzten beiden auch schon recht gut fand. Allerdings ist die Anzahl der Aussteller auch dieses Jahr wieder etwas zurückgegangen. Aber ich habe auch bei der Vorbereitung unserer DC5B dieses Jahr gemerkt, dass es recht schwer war, genügend Aussteller für unsere Ausstellung zu gewinnen, wobei ich nicht mal eine Standmiete verlangt hatte. Es ist eben auch der zeitliche Aufwand, den immer mehr Anbieter scheuen.

    Aber zurück zur Christmas Expo. Ich war gestern das erste mal in diesem Jahr auf der Christmas Expo und habe begonnen mir die einzelnen Stände der Anbieter anzuschauen, die dieses mal als Art Iglus gestaltet sind. Die freien Flächen zwischen den Iglus sind liebevoll neben Naturelementen mit lustigen Schneemann-Szenen gestaltet.

    Ich war dann noch bei der Vorstellung der Elysium Cabaret Dancers, die mich wirklich begeistert hat. Tolle Choreographie-Animationen, die auch super synchron zu einer weihnachtlich angehauchten besonderen Musikauswahl liefen, 1 plus mit Sternchen.

    Es lohnt sich also auch dieses Jahr die Christmas Expo zu besuchen.

    Die Niki

    AntwortenLöschen