Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 15. Dezember 2015

SL-Server: Aufspielungen für die Woche vom 14.12.2015

Das Main Grid
Letzte Nacht gab es noch einmal eine Deploy-Ankündigung für die letzten Server-Aufspielungen im Jahr 2015. Da diese Woche die letzte ist, bevor Linden Lab in den entwicklungsfreien Weihnachtsurlaub geht, und weil es noch einmal neuen Code für alle SL-Regionen gibt, poste ich die Infos von LL zum Jahresabschluss auch noch mal bei mir. In letzter Zeit bin ich ja schon froh, wenn sich LL überhaupt noch ab und zu bemerkbar macht, denn in den letzten Wochen könnte man fast meinen, sie hätten die Entwicklung für Second Life eingestellt und lassen es einfach nur noch laufen, so lange keine Fehler auftauchen.

Nach der Ankündigung von Projekt Sansar war mir schon klar, dass die Entwicklung und Pflege von Second Life zurückgehen würde. Aber was Linden Lab so in den letzten zwei, drei Monaten abgeliefert hat, ist dann schon erschreckend wenig. Wenn man bedenkt, dass die Millionen von Dollar für LL-Gehälter, Serverzentren und Sansar-Entwicklung fast ausschließlich von den SL-Nutzern bezahlt werden, würde ich als Firma die zahlenden Kunden nicht gänzlich auf ein Abstellgleis schieben.

Inhaltlich gab es bei den letzten Aufspielungen des Jahres am heutigen Dienstag für die Hauptkanal-Regionen ein Wartungsprojekt, das seit einer Woche auf den RC-Regionen getestet wurde. Es enthält Fixes für Crash-Ursachen und eine neue Konstante für eine LSL-Funktion. Die drei RC-Kanal-Regionen erhalten dann am Mittwoch ein neues Wartungsprojekt mit ein paar Fixes, einer neuen Funktion für HTTP-Anfragen über LSL und einer Änderung bei der Anzeige von Gruppenmitgliedern.

Die Projekte im einzelnen:
.................................................................................................................................................................

Second Life Hauptkanal:
Der Hauptkanal erhält am Dienstag ein Wartungsprojekt, das vor einer Woche auf den drei RC-Kanälen aufgespielt wurde. Es enthält Crash Fixes und eine neue Konstante für die LSL-Funktion llGetObjectDetails(). Die Konstante heißt OBJECT_OMEGA und wurde von einem SL-Nutzer in der JIRA als neue Funktionsanfrage an LL gerichtet. Die Konstante liefert den gleichen Wert zurück, den man auch mit llGetOmega() erhält. Der Vorteil unter llGetObjectDetails() ist wohl, dass man den zurückgegebenen Wert gleich innerhalb des Objekts weiterverwenden kann, aus dem er ausgelesen wurde.

  • Dies ist ein Server-Wartungsprojekt.
  • Aufspielung am 15.09.2015.
  • Änderungen:

2015-12-15, 3am - 9am PDT (12 bis 18 Uhr MEZ): Rolling Restart
- Release Notes: https://wiki.secondlife.com/wiki/Release_Notes/Second_Life_Server/15
.................................................................................................................................................................

Second Life RC BlueSteel:
BlueSteel erhält am Mittwoch ein neues Wartungsprojekt mit ein paar Fixes, einer neuen Funktion für HTTP-Anfragen über LSL und einer Änderung bei der Anzeige von Gruppenmitgliedern. Alle drei RC-Server Kanäle erhalten am Mittwoch dieses Projekt.

  • Dies ist ein Server-Wartungsprojekt.
  • Aufspielung am 16.12.2015.
  • Änderungen:
    • Interne Fixes (was auch immer das heißt).
    • Behebung von Simulator Crash-Ursachen.
    • LSL HTTP-Anfragen können nun auf Datenquellen zugreifen, die nur einen textlosen Header akzeptieren (wie zum Beispiel beim SL Destination Guide).
    • Einige der Anzeigen für die Anzahl von Gruppenmitgliedern im Viewer sind erweitert worden. Diese Mitgliederzahlen werden nun auch inaktive Nutzer beinhalten und die Zahlen werden nur einmal pro Tag aktualisiert. Diese Änderung soll dabei helfen, einige Probleme zu beheben, auf die wir kürzlich in den Gruppenfunktionen gestoßen sind.

2015-12-16, 7:00am bis 10:30am PDT (16:00 bis 19:30 Uhr MEZ): Rolling Restart
- Release Notes: https://wiki.secondlife.com/wiki/Release_Notes/Second_Life_RC_BlueSteel/15
.................................................................................................................................................................

Second Life RC LeTigre:
Der LeTigre-Kanal erhält das gleiche, neue Wartungsprojekt, das auch BlueSteel erhält.

  • Dies ist ein Server-Wartungsprojekt.
  • Aufspielung am 16.12.2015.
  • Inhalt siehe im Abschnitt von BlueSteel.

2015-12-16, 7:00am bis 10:30am PDT (16:00 bis 19:30 Uhr MEZ): Rolling Restart
- Release Notes: https://wiki.secondlife.com/wiki/Release_Notes/Second_Life_RC_LeTigre/15
.................................................................................................................................................................

Second Life RC Magnum:
Der Magnum-Kanal erhält das gleiche, neue Wartungsprojekt, das auch BlueSteel erhält.

  • Dies ist ein Server-Wartungsprojekt.
  • Aufspielung am 16.12.2015.
  • Inhalt siehe im Abschnitt von BlueSteel.

2015-12-16, 7:00am bis 10:30am PDT (16:00 bis 19:30 Uhr MEZ): Rolling Restart
- Release Notes: https://wiki.secondlife.com/wiki/Release_Notes/Second_Life_RC_Magnum/15
.................................................................................................................................................................

Quelle: Deploys for the week of 2015-12-14

Kommentare:

  1. Die User sind selber Schuld wenn sie sich aufs Abstellgleis stellen lassen. Nach dem was LL abliefert und das nicht nur die letzten 3 Monate hab ich 3 Länder aufgegeben und die Ausgaben für Sl um 85 % gekürzt, die Onlinezeiten wurden um ca 70 % gekürzt. Es liegt in den Händen der Kundschaft die Wege wenichstens ein klein wenig zu lenken.LL ist unschuldig die nehmen nur was ihnen gegeben wird, wir stecken LL das Geld in den Hintern, wir finanzieren etwas ohne zu wissen ob wir es wollen, ob die teilweise alten Computer die Grafik von Sansar packen. Ebbe ist nur ein Betriebswirt, was erwarten wir von dieser Berufsgruppe, er macht seinen Job bis jetzt extrem gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "wir finanzieren etwas ohne zu wissen ob wir es wollen, ob die teilweise alten Computer die Grafik von Sansar packen."

      da bin ich auch gespannt wohin die Reise im zweiten Leben geht,
      die Anforderung an die Grafikhardware ist in den Jahren um einiges mehr geworden,von Update zu Update
      dazu kommt,dass mobile Internetnutzung doch sehr im Trend liegt und nicht jeder Nutzer weder einen GamerPC zuhause,noch ein derartiges entsprechend ausgestattetes mobiles Gerät mit sich herumschleppt
      bleibt zu hoffen,dass dies LL nicht ganz am von dir erwähnten Hintern vorbeigeht :)und Sansar nur eine Spielwiese für gut betuchte Nerds wird

      Löschen
  2. Nun die 3 Monate waren sie nicht untätig, sie haben das größte Weihnachtsgeschenk, was man sich nur vorstellen kann, ausgepackt:
    https://community.secondlife.com/t5/Featured-News/Introducing-Project-Bento-New-Bones-Added-to-Second-Life-Avatar/ba-p/2987206
    Das bringt noch mal richtig Schwung in die alte Kiste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, damit haben sie mich überrascht. Die Meldung kam aber gestern erst kurz vor 23 Uhr. Da hatte ich diesen Beitrag hier schon geschrieben. Das ändert aber nichts daran, dass LL seit der Ankündigung von Sansar die Entwicklung von SL immer weiter runterfährt.

      Vor einem Jahr gab es alle 14 Tage ein Update des offiziellen Viewers. Und bei den Servern wurde weit mehr verbessert als nur "interne Fixes". Dazu kam, dass auch die Kommunikation von LL im SL Forum viel umfangreicher war. Schau dir mal an, was ein Oskar oder Monty Linden früher in den Deploy Threads alles geschrieben haben. Dieser Caleb Linden macht ständig den Eindruck, dass es für ihn schon qualvoll ist, nur den Text aus der Vorwoch zu kopieren, wenn sich mal wieder nichts bei den Servern ändert.

      Jetzt erst mal abwarten, ob die Hersteller mit den neuen Bones auch etwas machen. Bei Pathfinding, llSetKeyframedMotion und Experience Tools, habe ich bis heute noch nicht so viele nennenswerte Anwendungen gesehen.

      Löschen