Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 13. Dezember 2015

[Video] - "The Day After" von Erythro Asimov

Quelle: Erythro Asimov / YouTube
Heute reicht es bei mir nur zu zwei kurzen Postings. Und da gibts natürlich ein Video.

Gestern hat Erythro Asimov nach längerer Zeit mal wieder ein eigenes Video online gestellt, nachdem er vor zwei Monaten die geniale Kooperationsarbeit Our Land zusammen mit Pepa Cometa abgeliefert hatte.

Erythro wohnt im realen Leben in Paris und die Ereignisse im November haben ihn sicher zu seinem aktuellen Video motiviert. Es gilt nicht nur den Opfern der Anschläge von Paris, sondern allen Opfern des Terrors. Als Beispiele zählt er Flug 9268, Beirut, Paris, Baghdad, Yola, Kano, Bamako, Tunis, El Arish und San Bernardino auf. Das Video soll ein Aufruf dazu sein, sich allen Arten von Extremismus, Islamismus, aber auch Islamophobie, entgegenzustellen.

Der Song im Video stammt von Paul Lisak & After The Ice und heißt "Thursday Morning Waking". Die Lyriks lassen sich auf Vimeo oder YouTube im Beschreibungstext nachlesen. Aufgenommen wurden die Szenen auf der SL-Region Chouchou. Der Teleport dorthin ist unter dem Video.

The Day After




Ich habe hier die YouTube-Version mit schwarzen Balken eingebettet. Ich finde, das passt ganz gut zum Thema. Auf Vimeo kann man sich das Video auch ohne die Balken ansehen.

Links:

Kommentare:

  1. Thank you very much for your post Maddy.
    To give a new perspective on your guess "haben ihn sicher zu seinem aktuellen Video motiviert", I'm in fact also very much concerned to see populism and islamophobia growing everywhere and particulary in France lately. Wished to express my empathy to all victims of the lately attentats whatever their nationality, culture or religion with a virtual hug. Peace, Paix, Frieden,سلام.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My words after those you quote, express more or less what you are saying in your comment. I wrote, that your video is not only for the victims of the attacks in Paris, but for all victims of terror. And that it should be a call against all kinds of Extremism, Islamism, and Islamophobia.

      My thought was, that the idea for your video has grown after the 13th of November. And the election results from Sunday show that your idea is correct. Too many votes for France National and Le Pen.

      Löschen
    2. Oh yes far too many. Fears of loosing jobs, identity, mostly irrational fears and lot of confusion. Half of French and not only on right side are stuck into incredible conservatism while the world is moving and wont wait for us ;)

      Some explanation need to be found in history, unlike Germany who faced his dark side history, France puts its head into sands concerning his past. We never faced Algeria War responsability.

      Löschen