Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 29. März 2016

Simtipp: The Hell's Heaven

Vor einiger Zeit hat mich Snoob Johnson, ein Leser meines Blog, per IM dazu eingeladen, auch auf seiner Region mal vorbeizuschauen. Es hat zwar etwas gedauert, aber am Osterwochenende habe ich es dann geschafft. Die Region heißt "The Hell's Heaven" und ist eine Homestead. Oder besser gesagt, es wurde nur die halbe Fläche einer Homestead bebaut, aber mit allen zur Verfügung stehenden Prims.


Das Windlight auf Hell's Heaven ist ein früher Sonnenaufgang mit einem sehr gelungenen Horizont. Auf dem Monitor kommt das hell genug, aber für Fotos ist das ziemlich dunkel. Da ich die Stimmung des Windlights beibehalten wollte, habe ich nur den Gamma-Wert im Viewer je nach Bedarf etwas höher gestellt, oder ich habe den Sonnenstand so gedreht, dass mehr Licht auf mein Motiv gefallen ist.



Laut Snoob ist die Region zum einen für Fotografen gedacht und zum anderen soll sie auch zum Entspannen dienen. Dazu gibt es eine Mischung aus weitläufiger Gras- und Schilf-Landschaft, vielen kleinen und ein paar größeren Objektszenen, sowie einem Haus.


Das Besondere an Hell's Heaven ist der Einsatz von reichlich Nebel in Bodennähe. Das gibt der Landschaft einen etwas mystischen Charakter. Wie zum Beispiel bei dem Foto hier direkt über diesem Text. Leider haben diese Nebelobjekte bei mir einen FPS-Killereffekt. Je nach Blickrichtung, bin ich mit Ultra-Grafikeinstellung unter die 10 FPS-Marke gefallen. Dennoch habe ich alles auf Ultra gelassen, da ich ja ein paar gute Fotos schießen wollte.



Die verwendeten Bäume auf Hell's Heaven sehen sehr urig aus und haben mir gut gefallen. Der Landepunkt ist auf einem Holzsteg, von wo aus man in alle Richtungen loslaufen kann. An einem Ende des Stegs ist das Haus, auf der anderen Seite geht es durch eine Felsenschlucht, in der man an einem Tanzbereich vorbeikommt und nach reichlich Natur dann auf einen kleinen Strommastwald trifft.


Das Zoomen mit der Kamera ist in einigen Ecken der Region gar nicht so einfach, denn man klickt häufiger auf die halbtransparenten Nebelprims, die meist ganz woanders liegen, als der Punkt, den man zum Zoomen eigentlich anklicken wollte. Aber auch das lässt sich umgehen, indem man das Kamera-Steuerfenster verwendet und über das Pfeilkreuz die Kamera bewegt.



Die Fotos hier im Beitrag, geben die eigentliche Atmosphäre gar nicht so richtig rüber. Auf dem Monitor wirkt das alle noch etwas dichter. Für mich war vor allem auch das Schilf in Ufernähe für mehrere Fotos ein gutes Motiv, da der helle Horizont auf dem Meer einen super Kontrast lieferte. Hier mal exemplarisch eines dieser Fotos.


In dem großen Haus befinden sich ein paar sehr hochwertige Mesh-Objekte. Ich weiß jetzt gar nicht, ob man das als Besucher betreten sollte, aber ich vermute mal schon, denn ich habe nirgends einen gegenteiligen Hinweis gesehen.


Die Region ist unter Adult eingestuft. Außerhalb vom Haus habe ich aber keinen Adult-Content gesehen. Im Haus gibt es neben dem großen Zimmer noch ein kleineres, für das dann die Einstufung schon eher gesetzt wurde.


Für Fotografen lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch auf Hell's Heaven. Wenn ich meine abonnierten Flickr-Streams so ansehe, würden da Fotos von dieser Landschaft gut reinpassen. Und Windlight-Künstler können sicher noch wesentlich mehr aus den Motiven herausholen als ich mit meiner schnellen Touristen-Cam. :)

>> Teleport zu "The Hell's Heaven"

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina29. März 2016 um 08:24

    uii absolut schöne und stimmungsvolle Bilder. Das scheint eine Sim nach meinem Gusto zu sein.
    (Ich liebe Nebel, aber Bodennebel in SL war schon immer und wird vermutlich auch immer ein FPS killer sein......kaum hat man Bodennebel in der Nähe schon ruckelt man sich nur noch durch die Landschaft :), ich bin ja beruhigt das Dir das mit Deinem sehr viel besseren System nicht anders geht als mir giggel).

    Du fragst Dich oft warum Regions als adult eingestuft sind, wenn es doch gar keinen adult content dort gibt.
    Nun, ich denke viele die sich eine Region leisten, möchten sie auch mal umgestalten und sich halt eben alle Optionen freihalten. Zweitens, es ist für Fotografen eine feine Sache wenn sie Aktaufnahmen machen wollen. Schliesslich gibt es ja nicht nur Landschaftsfotografen. Auf einer adult Sim muss kein Fotograf sich Gedanken machen wenn beim Model Teile freiliegen, die auf moderat oder gar generell bedeckt sein sollten.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joh, dass mit dem Grund für Adult-Einstufungen ist mir schon klar. Ich erwähne das aber immer in meinen Simtipps, weil ich auch Leser habe, die auf - sagen wir mal z.B. BDSM-Kram - keine Lust haben. Es soll also einfach nur ein Hinweis sein, dass diese Region keinen (oder nur wenig) Adult-Content enthält.

      Löschen
    2. Anidusa Carolina30. März 2016 um 09:29

      Maddy, ich finde nicht das "adult" sofort mit "bdsm" gleichgesetzt werden sollte.
      Ich kann nachvollziehen, dass Du Deinen Lesern sagst wie eine Region für die Du einen Simtip schreibst, eingestuft ist.
      Andererseits ist doch jeder von uns erwachsen und wenn er aus Neugierde irgendwo hin tpt wo es ihm nicht gefällt ist er doch schnell wieder daheim. Und so wie Du es formulierst habe ich Dich wirklich falsch verstanden, es erweckte bei mir immer den Anschein als ob Du tatsächlich darüber grübelst wieso jemand seine Sim so einstuft, wenn da doch gar keine bösen Bilder hängen :)

      Löschen
    3. Das mit dem "BDSM-Kram" war ja nur als Beispiel gedacht. Es geht mir darum zu vermitteln, ob und welcher Content mit der Adult Einstufung abgedeckt werden soll. Mir ist auch klar, dass viele Leute diese Einstufung einfach setzen, um auf der sicheren Seite zu sein. Oder auch, um Kinderavatare bewusst fernzuhalten. Und Ette hier in den Kommentaren hat zum Beispiel einen Kinderavatar. Würde jetzt auf einer Adult Region am Landepunkt offener Pixelsex praktiziert, wäre es für Ette sicher ganz hilfreich das zu wissen, bevor man hinteleportiert (was unter diesen Umständen dann eher nicht angesagt wäre). Aber hier bei der Hell's Heaven Region habe ich da eigentlich keine Bedenken.

      Löschen
    4. Anidusa Carolina1. April 2016 um 10:42

      Gut Okay, das mit dem Kinderavatar war mir nicht klar und ja natürlich geht Ette dann nicht auf adult Sims. Nur - ich bin der Meinung man KANN gar nicht vermitteln ob und welcher Kontent auf einer Adult Sim abgedeckt wird.....erstens weil sich sims dauernd ändern können, viele Eigentümer bauen sie regelmässig um. Und zweitens weil man nicht weiss, was User veranstalten werden, die dort zu Besuch sind. Und ...ohne Dich jetzt ärgern zu wollen, nur meine 2 Cent.......wenn ich teleportiere, sehe ich im aufpoppenden Teleportmenü durchaus wie eine Sim gerated ist. Bin ich mit einem Kinderavatar unterwegs, gehe ich nicht hin klar. Aber jeder User ist doch in erster Linie für sich selbst verantwortlich und hat einen Kopf zum Denken. Nur wenn der Kopf dann denkt, er könne ergründen wieso und warum ein Mensch sein Land adult einstuft, und was man dort vorfindet...........läge MIR persönlich fern. Menschen sind verschieden. Und das ist gut so........

      Löschen
  2. ette hubbenfluff29. März 2016 um 09:17

    ich habe aus eigener erfahrung einen heidenrespekt davor wenn jemand eine Homestead - mit den wenigen prims - gut und geschmackvoll gestaltet.

    ich persönlich bedauere das die region auf adult eingestuft ist, da ich grungsätzlich keine adult-region wissentlich betrete.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wie gesagt. Außerhalb vom Haus wirst du nichts sehen, was irgendwie adultig ist. Wenn du einen Moment erwischst, bei dem kein Ava auf der Region ist, kannst du ja mal einen schnellen Blick drauf werfen. :)

      Löschen
    2. Anidusa Carolina30. März 2016 um 09:26

      Ette, ist das nicht ein Vorurteil? Nur weil eine Region so eingestuft ist heisst das doch nicht, dass auf ihr Sodom und Ghomorra herrschen.....das klingt ja fast wie "ich lasse mich grundsätzlich nicht auf Geschäfte mit den und den Landsleuten ein weil die immer betrügen" oder sowas. Hingehen, gucken, wenn es einem nicht gefällt ist man IN SL doch mit einem klick schon wieder weg..........
      Toleranz ist das Zauberwort, leben und leben lassen.

      Löschen
  3. Danke für diesen Simtipp, Maddy! Ich hab richtig Späßchen vorhin gehabt, sie zu erkunden, muss mir aber nochmal in Ruhe Zeit nehmen. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, laut deinem Flickr-Post klingt es eher so als hättest du die Region "durch einen Zufall" entdeckt. :)

      Löschen
    2. hahaha du hast völlig recht, ich korrigiere das sofort!

      Löschen