Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 10. März 2016

Skin Fair 2016 vom 11. bis 27. März

Skin Fair Poster 2016 FINAL SQUARE
Quelle: Pale Girl Productions / Flickr
Am Freitag, den 11. März, öffnet die Skin Fair 2016 ihre Pforten in Second Life. Wie schon im vergangenen Jahr, wird die Messe für Skins, Make-Up, Tattoos, Mesh Body Attachments und Augen, wieder vom Event-Organisator PaleGirl Productions (PGP) durchgeführt, diesmal zusammen mit dem Skin-Anbieter October's 4 Seasons. Sie läuft etwas mehr als zwei Wochen und endet am Sonntag, den 27. März 2016.

Wie gewohnt, gibt es im PGP-Blog nur wenige konkrete Informationen zur Skin Fair. Lediglich die Liste der Aussteller wurde inzwischen veröffentlicht, sowie das Poster hier auf der linken Seite.

In der PGP Flickr-Gruppe gibt es allerdings schon viele Fotos von den neuen Skins, denn eingetragene Blogger durften schon vom 7. bis 9. März die Skin Fair besuchen. Heute ist dann noch ein Besuchertag für alle Mitglieder der PGP SL-Gruppe. Als ich vorhin die Karte für einen Screenshot geöffnet hatte, waren die beiden Regionen ziemlich gut besucht.

Hier das Bild:

Die Skin Fair 2016 Regionen

Insgesamt gibt es 147 Anbieter. Das sind noch einmal 27 mehr als 2015 und ein ziemlich komprimiertes Angebot auf nur zwei Regionen. Geöffnet werden die Regionen um Punkt 12am SLT, also 9 Uhr morgens unserer Zeit. Erfahrungsgemäß wird man aber in den ersten paar Tagen kaum auf die Regionen kommen und wenn doch, dann fröhliches Laggen.

Jeder Anbieter muss mindestens drei neue und exklusive Skins auf der Fair vorstellen. Eine Ausnahme sind die Anbieter von Mesh Body Attachments. Die müssen nur ein neues, exklusives Produkt im Sortiment haben.

Die Skin Fair gehört, neben der Hair Fair und der Shoe Fair, zu den ältesten Produktmessen in Second Life. Die beiden Regionen sind unter PG eingestuft. Man sollte also nicht nackt dort erscheinen, weil man die Skins gleich ausprobieren will. Genauso werden auch die Vendorfotos mit den Skins nicht alle Einzelheiten zeigen.

Ob es wieder ein Skriptlimit für Besucher geben wird, so wie in den letzten Jahren, kann ich diesmal nicht sagen, da ich nichts dazu gelesen habe. Sollte das wieder der Fall sein, wird man bei Überschreiten des Limits nach einer Warnung (mit etwas Zeit zum Reagieren) wieder nach Hause geschickt.

Die offiziellen Teleports sind noch nicht veröffentlicht. Ich habe aufgrund der Position auf der letzten Skin Fair einfach mal geschätzt, wo sich die Landepunkte befinden. Morgen werde ich die ändern, sobald ich die offiziellen TPs habe.

Update 11.03.2016:
Teleports an die offiziellen SLURLs angepasst. Landepunkt ist in der Mitte jeder Region.

Zusätzlich noch die Info, dass es wieder ein Skriptlimit für Avatare gibt. Das ist wie folgt festgelegt:
  • Skripte: max. 20
  • Skriptlaufzeit: max. 0.150
  • Skriptspeicher: max. 8 MB

SLURLs:

Links:

Quelle: Skin Fair 2016


P.S.
Ich habe noch zwei Karten mit der Zuordnung der Aussteller gefunden. Die kommen aber aus einem der Blogs, die über die Skin Fair berichten. Zum Vergrößern einfach anklicken.

Sim 1Sim 2


1 Kommentar:

  1. Ich kann auch empfehlen die offizielle Info Gruppe der Skin Fair zu joinen (secondlife:///app/group/152f2c53-7275-089e-34bd-b403b66c4715/about).
    Bisland versendeten darin ca 40 Creator die Demoversionen. So kann man in Ruhe Zuhause probieren und vieleicht eine Auswahl bereits treffen und somit etwas die Nerven schonen

    AntwortenLöschen