Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 14. September 2014

Simtipp: Square pegs in round holes

Mein heutiger Simtipp enthält wieder viele Fotos und wenig Text. Zum einen habe ich heute keine Lust, noch besonders viel zu tippen. Zum anderen gibt es zur Region mit dem lustigen Namen "Square pegs in round holes" auch gar nicht so viel zu erzählen. In erster Linie ist das ein sehr guter Ort zum Suchen von Fotomotiven und wenn man sich dabei etwas Zeit lässt, wird man viele davon finden.


Der Name der Region heißt übersetzt übrigens "Quadratische Stöpsel in runden Löchern" und das ist eine Metapher für Eigenbrötler, die nicht so richtig in das eigene gesellschaftliche Umfeld passen. Vielleicht zählt sich der Sim-Owner ja selbst auch zu dieser Art von Individualisten.^^



Am Landepunkt gibt es eine kurze Notecard, in der nur zwei Dinge stehen. Gehe respektvoll mit anderen Sim-Besuchern um und trage keine Attachments, die viel Skriptlast verursachen.


Ein spezielles Windlight gibt es für diese Region nicht. Das ist einerseits ganz gut, denn so kann man selbst verschiedene Umwelteinstellungen ausprobieren. Andererseits ist das aber auch sehr zeitraubend, denn zu dieser Region passen wirklich viele unterschiedliche Einstellungen und fast jede hat eine etwas andere Wirkung auf die Umgebung. Ich habe teilweise beim gleichen Motiv bis zu sechs verschiedene Windlights verwendet und das dann noch in Kombination mit unterschiedlichen Wasseroberflächen.


 

Vom Landepunkt aus kommt man zu Fuß bis zu einer kleinen Insel, die sich etwa in der Mitte der Region befindet. Will man auch auf die drei großen, alleinstehenden Felsen, kann man einen der Teleporter verwenden, die an verschiedenen Stellen auf der Region rumstehen. Sie haben die Form einer Kiste, sind entweder geschlossen oder geöffnet und wenn sie geöffnet sind, sehen sie ein wenig wie eine Zeitmaschine aus.

Das ist ein Teleporter
Auf dem Weg über die Inseln gibt es drei Gebäude, die man sich auch von innen ansehen sollte. Gleich auf der ersten Insel am Landepunkt, empfehle ich vor allem das Café, in dem eine wirklich coole Kaffeemaschine steht. Das Foto dazu war schon weiter oben.


Ansonsten geht es auf der Homestead-Region ziemlich spartanisch zu. Aber genau das macht hier den Reiz aus. Je nach Umwelteinstellung sind es gerade die einfachen Dinge, die in dieser Umgebung besonders wirken.

Und jetzt kommt noch eine Reihe von Fotos am Stück (denn ich weiß sowieso nicht mehr, was ich noch schreiben soll). Es handelt sich dabei immer um das gleiche Motiv, jedoch mit unterschiedlichen Windlights.





Obwohl die Region sehr überschaubar ist, habe ich doch am Ende fast eine Stunde dort verbracht. Die Wirkung verschiedener Windlights auf ein und dasselbe Motiv auszuprobieren, macht auf Square pegs in round holes einfach Spaß.

>> Teleport zu "Square pegs in round holes"

Kommentare:

  1. Thank you so so much and the pictures are breathtaking! (I never am able to make my Wordpress account work, so its anonym.) Rwah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Rwah,
      thank you for your comment.
      I'm always happy when sim owners like my posts about their own region. Square pegs in round holes is really well designed.

      Löschen