Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 11. November 2014

Second Life Viewer 3.7.20 (296094) ist erschienen

Am 10. November 2014 ist der Second Life Viewer 3.7.20 veröffentlicht worden. Von den drei Release Kandidaten in Wartestellung, wurde mit dem Benchmark Viewer die Version ausgewählt, die am längsten auf ihre Übernahme gewartet hat.

Viel zu schreiben gibt es zu dieser Version nicht. Die neue Benchmark-Funktion bestimmt ab jetzt die Grafikeinstellungen nach einer sauberen Neuinstallation des Viewers. Bisher wurde das anhand einer GPU-Tabelle gemacht, in der die verschiedenen Grafikkarten hinterlegt waren. Jetzt läuft das über ein kleines Programm, das beim ersten Start ausgeführt wird und die Leistung der Grafikkarte mit einem Test ermittelt. Das Ergebnis bestimmt dann, welche Einstellungen zwischen Low und Ultra im Viewer ausgewählt werden.

Damit werden in Zukunft auch ganz neue, ältere oder exotische Grafikkarten erkannt, für die es bei den bisherigen Viewern keinen Konfigurationseintrag gab. Außerdem braucht Linden Lab mit dieser Technik in Zukunft keine GPU-Tabelle mehr zu pflegen.

Ansonsten gibt es im Viewer 3.7.20 nur noch eine einzige weitere Änderung. Und zwar ist die Anzeige eines Gruppentitels bei Avataren nach einer sauberen Neuinstallation jetzt standardmäßig eingeschaltet. Bei älteren Versionen war dies deaktiviert.

Ich selbst habe eben den Viewer kurz ausprobiert und dazu ebenfalls eine saubere Neuinstallion durchgeführt. Meine Grafikkarte wurde korrekt erkannt und die Grafikeinstellungen wurden automatisch auf genau die gleichen Werte eingestellt, die der Viewer auch mit der alten Methode ausgewählt hatte.

Downloads für den Second Life Viewer 3.7.20 (296094):
Windows | Macintosh | Linux

Release Notes:
>> Second Life Viewer v3.7.20 (296094)


StarLight Skin 3.7.1136 für SL Viewer 3.7.20

Die neue Benchmark-Funktion im Viewer 3.7.20 hat keine Auswirkungen auf die Benutzeroberfläche. Hitomi hat zur Zeit noch keinen Kommentar auf SLU zum neuen Viewer gepostet. Bei meinem Test habe ich die letzte Version des StarLight verwendet und alles scheint sauber zu funktionieren. Solange Hitomi nichts anderes schreibt, sage ich einfach mal, dass die Version 3.7.1136 für den Viewer 3.7.20 genommen werden kann.

Manuelle Installation (ZIP-Version für alle Betriebssysteme):
>> Download StarLight 3.7.1136.zip
>> Anleitung zur manuellen Installation des StarLight Skin - (siehe am Ende des Beitrags)

Automatische Installation (nur für Windows):
>> Download StarLight 3.7.1136.exe
>> Anleitung für automatischen Installer - (siehe am Ende des Beitrags)

Quellen:
>> StarLight 3.7.1136 for Viewer 3.7.17
>> LL-Wiki - Viewer Skins/Starlight


1 Kommentar:

  1. Hi Maddy!
    Wie ich Dir schon inworld sagte, ist mein SL-Erlebnis mit dem v3 nun wesentlich besser!!! Obwohl mein PC schon 4 1/2 Jahre ist (samt Graka) läuft er freiwillig auf der Ultra-Einstellung. Es ruckelt nix und die Darstellung der Avas samt Umgebung ist phantastisch!!! Also manchmal hab ich die Lindens auch lüb :=)

    AntwortenLöschen