Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 26. November 2015

[LL Blog] - Der "12 Days of Savings"-Verkauf auf dem Marketplace beginnt heute!

von Linden Lab am 26.11.2015 um 11:20am PST (20:20 Uhr MEZ)
- Blogübersetzung -


Quelle: SL Brand Center
Wir arbeiten mit einigen der erfolgreichsten Händler auf dem Marketplace zusammen, um euch den "12 Days of Savings"-Sale anbieten zu können. Schaut euch die attraktiven Angebote an, die für einige der beliebtesten Produkte erhältlich sind.

Von heute bis Montag, den 7. Dezember 2015, könnt ihr bei einigen der erfolgreichsten Anbieter stöbern und bei ausgewählten Artikeln von erheblichen Einsparungen profitieren. Wollt ihr einige Namen auf eurer Geschenkeliste abhaken? Warum sich nicht einen Vorsprung verschaffen und bei diesem Vorgang auch noch sparen?

Zu den teilnehmenden Händlern gehören Abiss Interior, Blueberry, GIOMEN, GizzA Creations, Magika, Mandala Jewelry, Slink, Studio Skye und Truth Hair. Schaut während dem Sale bei allen einmal vorbei, um Bekleidung, Accessoires, Haare, Inneneinrichtung und weitere Sachen einzukaufen, bevor diese Angebote wieder verschwunden sind.

Macht euch bereit und schaut jetzt auf dem Marketplace vorbei!


Quelle: 12 Days of Savings Marketplace Sale Starts Today!
.................................................................................................................................................................

Anm.:
Okay, ich ziehe meine Aussage aus dem vorherigen Beitrag zurück. LL hat doch an Thanksgiving einen Blogpost veröffentlicht. Ich halte aber die Idee, dass sich LL mit einigen wenigen Händlern zu einer Aktion zusammenschließt, nicht für besonders gelungen. Seit dem Lab Chat ist die Stimmung in einigen Blogs sowieso ziemlich aufgeheizt (zum Beispiel bei New World Notes oder auf der Drax Files Radio Hour Podcast Seite).

Scheinbar haben sich einige LL-Gegner zusammengetan, um eine in gleichem Maße unterbelichtete wie auch amüsante Kampagne gegen Linden Lab zu fahren. Jedenfalls dürfte die Unterstützung einiger bekannter Marken durch diese Sale Aktion, den Trollen noch weiteres Futter geben. Und darüber hinaus bin ich auch der Meinung, dass Linden Lab nicht aktiv für bestimmte Anbieter Werbung machen sollte. Denn diese Aktion ist in meinen Augen nichts anderes.

Kommentare:

  1. Schade, schade, bei Skye sind es natürlich gerade die Sachen, die ich schon habe. Aber vielleicht habe ich ja Glück bei einigen der anderen genannten Marken.

    Nur noch eine kurze Nachfrage, weil ich es irgendwie nicht mitbekommen habe. Was war denn nach den Lab Chat passiert, dass plötzlich intensiv getrollt wird?

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nichts ist passiert. :)

      es sind nur trolle die halt die bisherige andeutunge und info s zu sansar missbrauche um alles schlecht zu diksutiere und verunsicherheit zu verbeite. oder so irgetwie.

      es gibt da aber bei drax files in dne kommentare uahc ernsthafte bedenke oder verwirrung oder Unsicherheit oder hinterfragung. wie der kommentar vom vom loki eliot zum beispiele.

      Löschen
    2. Klar gibt es auch ernste Bedenken und die teile ich zum Teil sogar. Aber die Mehrheit in den beiden von mir verlinkten Threads schiebt bewusst übertriebene Panik. Nicht etwa weil sie sich Sorgen machen um SL, sondern weil sie Linden Lab und SL auf irgendeine Weise schaden wollen. Sie hoffen, mit ihrer Propaganda die Ansichten einiger SL-Nutzer ändern zu können, so dass die auf den selben Zug aufspringen.

      Bezüglich dem Lab Chat gibt es zwei Punkte, auf denen die Trolle aktuell herumreiten. Der eine ist, dass Ebbe Altberg beim Interview gesagt hat, dass es durchaus einen gegenseitigen Negativeffekt haben kann, wenn SL und Sansar einmal parallel laufen. Er spricht da von "cannibalise", womit er meint, dass ein möglicher Erfolg der einen Plattform der anderen Plattform die Nutzer wegnehmen wird. Stimmt ja auch so in etwa. Die Trolle in den englischen Blogs interpretieren das jetzt allerdings so, als würde LL seine Nutzer alle vor ein Erschießungskommando stellen (überspitzt gesagt).

      Der zweite Punkt ist die kürzliche Vergünstigung beim Kauf von Regionen. Dazu hatte Ebbe im Lab Chat gesagt, das aktuell nicht mehr möglich ist, wenn die Firma profitabel bleiben will. Auch dazu konstruieren die Trolle die abenteuerlichsten Geschichten. Da werden Dinge so falsch dargestellt, dass es schon fast wieder lustig ist. Deswegen hatte ich oben geschrieben, dass ich diese Kommentare zum Teil amüsant finde.

      Würden diese Leute ihre Anti-Linden-Lab-Kommentare tatsächlich ernsthaft selbst so sehen, würde ich ihnen den Verlust rationalen Denkens unterstellen. Aber wenn man schon einige Hundert dieser Kommentare gelesen hat, erkennt man ein Schema. Es sind eigentlich immer die selben 5 bis 10 Leute, die unter wechselnden Namen die immer gleichen Phrasen runterleiern. Jeder mit halbwegs klarem Verstand sollte das auch erkennen. Mir tun aber diejenigen leid, die das vielleicht doch ernst nehmen und sich deshalb mies fühlen.

      Löschen